pdf / latex2pdf: Bounding Box?

Alles rund um die Software-Entwicklung: Programme, Skripte, Projekte etc.
Antworten
Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

pdf / latex2pdf: Bounding Box?

Ungelesener Beitrag von Epfi » 16.05.2009, 15:25

Moin!

Schreibe gerade mal wieder was in LaTeX, was hinterher mit latex2pdf zu einem PDF verbacken wird.

Diesesmal sollen die Bilder nicht als hires png sondern als Vektorgrafik eingesetzt werden. Die Bilder entstehen größtenteils in CorelDraw und werden per pdf-Drucker (der Funktioniert via Ghostscript) in pdf gewandelt. Der PDF-Converter von Corel baut leider ziemlich häufig mist und ist quasi unbrauchbar.

Beim PDF-Drucker ist das Papierformat natürlich DIN A4. Und wenn ich das Bild in mein Dokument einbinde, dann ist es natürlich immernoch A4. Sehr unpraktisch!

Darum meine Fragen dazu:
1. Gibt es bei PDFs etwas, was der Bounding Box in EPS entspricht (ich glaube, ja - wikipedia erwähnt das zumindest kurz)?
2. Wird diese Bounding Box von latex2pdf überhaupt ausgewertet, wenn ich die Dateien per \includegraphics (graphicx) einbinde?
3. Mit welcher Software könnte ich diese Bounding Box im PDF nachträglich einfügen bzw. anpassen?

Bei jedem Export das Papierformat neu festzulegen, ist irgendwie nervig.
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 16.05.2009, 16:20

Gibt es:

Code: Alles auswählen

\begin{figure}[htb]
	\centering
		\includegraphics[width=1.00\textwidth, trim = 0.9cm 1.8cm 6.5cm 0.7cm, clip]{figures/bild.pdf}
		% trim = links unten rechts oben
	\caption{Beschreibung}
	\label{fig:bild}
\end{figure}
Mit "width=1.00\textwidth" passt du die Bildbreite an deine Textbreite an, kannst auch width=0.85 setzen beispielsweise. Mit den Werten hinter trim schneidest du das eingebettete Bild zu falls nötig. Ist es das was du willst?

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 16.05.2009, 16:32

Ha, super! Dankeschön.

Wenn es das jetzt noch mit "unten links breite höhe" gäbe, wäre es aber irgendwie praktischer. Muss man halt nen Taschenrechner am Tisch haben, geht auch.
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Antworten