Dirt 2

Games auf PC, PS3, Xbox 360, Wii etc.
Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Dirt 2

Ungelesener Beitrag von FragCool » 31.08.2009, 23:23

Hi,

ich hab heute die Demo von Dirt2 auf ner PS3 probiert weil ich mir überlege es für den PC dann zu kaufen.
Dabei hat sich bei mir ne Frage aufgedrängt, gibt es für die Rally Strecken keinen Co. Piloten der ansagt?

Die Streckenvorschau oben ist ja ein Witz und hat mit Rally so viel zu tun wie... ach mir fallt grad kein Spruch ein.

Wird das bei der PC Version auch so mieß sein, oder gibts da eine Option (hatte keine Zeit lang danach zu suchen).
Die Rundkurse lernt man eh auswendig aber für Rally Strecken ist ein Co. Pilot imho Pflicht, auch weil es ums Feeling geht

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 01.09.2009, 07:48

Soweit ich mich erinnern kann, gab es bei Dirt 1 den Copiloten. In der Demo zu Dirt 2 gab es ja erstmal keine Rallystrecke. Ich würde die ersten Reviews abwarten, ohne vernünftige Ansage der nächsten Kurve kann man so ne Rally eh nicht vernünftig fahren.

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 01.09.2009, 08:27

es gab bislang immer einen co-piloten. den werden sie sicher nicht rausnehmen...
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von FragCool » 01.09.2009, 08:41

Klar gibt es ne Rally Strecke in der PS3 Demo

Wenn ich alleine auf ner langen Strecke Fahre die kein Rundkurs ist, wie nennt man das sonst?

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 01.09.2009, 09:00

Ist die Demo anders als die der X-Box360? Ich glaube nicht. Das Rennen bei der Demo ist keine klassische Rally-Etappe. Bei den Rally-Etappen ist man alleine auf dem Kurs, in der Demo fährt man ein Verfolgungsrennen bzw. man wird auch verfolgt.
Zuletzt geändert von AndyydnA am 01.09.2009, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von FragCool » 01.09.2009, 09:39

Naja Start mit geschätzt 1 1/2 min Zeitdifferenz. So wie bei einer echten Rally halt auch.
Es ist aufjedenfall kein Rundkurs, d.h. eigentlich erwarte ich mir schon auf so einer Strecke einen Co Piloten

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 01.09.2009, 12:35

1,5 Minuten? Wohl eher 10 Sekunden ;)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von Apo » 05.09.2009, 19:19

FragCool hat geschrieben:Dabei hat sich bei mir ne Frage aufgedrängt, gibt es für die Rally Strecken keinen Co. Piloten der ansagt?
Gibt es. Zu hören hier im ersten Gameplayvideo.

Gametrailers.com hat seit heute ein Videoreview online: HD | SD
Und wem das an Videomaterial noch nicht genug ist, für den hat Giantbomb.com auch einen Quicklook parat.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von FragCool » 06.09.2009, 10:03

Jo genau so gehört das und bei genau so einem Rennen war auf der PS3 keine Ansage bei der Demo

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 06.09.2009, 11:17

Nochmal: In der Demo gibt es keine klassischen Rally-Etappen ;)

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von FragCool » 06.09.2009, 20:41

Jaja habs ja verstanden

Schaut aus wie Rally, fährt sich wie Rally, ist in nem Rally Spiel... IST NICHT RALLY

Wie gesagt verstanden, kapieren tu ich es noch nicht ;)

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von madmax » 10.09.2009, 21:00

Also wenn ich den Gametrailers Review mir so anhöre, dann ist da schon auch ein Part mit echter Rally dabei, auch mit Co-Driver usw. Aber halt eben nicht ausschließlich.
Zuletzt geändert von madmax am 10.09.2009, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 10.09.2009, 21:06

So isses. Spiele gerade wieder Dirt 1 am PC und freu mich schon auf Dirt 2. Die bisherigen Reviews sind ja durchweg im 90er Bereich. Aufm PC, X-Box und PS3 ;)

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von madmax » 11.09.2009, 00:09

Ich glaub das und dann noch N4S Shift, dann bin ich wieder für ne Weile mit Renngames versorgt :).

[EDIT]
Ich habs mir mal geholt und werds antesten und berichten.
Zuletzt geändert von madmax am 11.09.2009, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von madmax » 12.09.2009, 04:14

Erster Eindruck nach 3 gefahrenen Rennen, das Spiel ist ganz lustig, wenn auch die Gegner im Rennen ab und nerven. Wenn man die überholt oder rammt meinen die über Funk einen Kommentar dir zukommen zu lassen. Aber sonst gibts lustige Rennmodi. Eine Rally bin ich auch schon gefahren. Die ist tatsächlich mit Beifahrer, der die Strecke vorbetet. Ansonsten ist die das Schadensmodell und das Fahrverhalten nett gemacht. Letzteres erlaubt nette Drifts, also die Fahrphysik fühlt sich gut an. An sich nach meinem Geschmack. Obwohl, hat einer F&F Tokyo Drift gesehen, dieses erste Driftrennen, wo der Hauptdarsteller das Auto zugrunde richtet? Nach meinem ersten Rennen sah die Kiste ähnlich aus. :)
Zuletzt geändert von madmax am 12.09.2009, 04:15, insgesamt 1-mal geändert.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von Cheops » 12.09.2009, 09:12

Hab die Demo aus dem US Store und dem DE Store runtergeladen. Installation lief problemlos, aber das Game startet nicht, das ganze hab ich jetzt ca 5 mal versucht. Die PS3 reagiert dann auf garnix mehr nach dem Start des Spiels
Kein Plan woran das liegen kann

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 12.09.2009, 09:48

Wahrscheinlich auch ein Problem mit der neuen Firmware 3.0. Da klagen ja zahlreiche Leute drüber.

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von Cheops » 12.09.2009, 10:42

Auch ein erneuter Versuch ist fehlgeschlagen. Finde im Netz aber auch nix darüber. Nur Demoankündigungen

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 12.09.2009, 13:30

hmm also ich hab vorhin das 3.0 update gemacht und danach die dirt2 demo runtergeladen. funzt einwandfrei.
spiel ist cool aber ich werd warten, bis es günstig aus uk kommt.
Zuletzt geändert von stanglwirt am 12.09.2009, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.
MfG
everybody´s darling is everybody´s Arschloch. (c) Franz Josef Strauß

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von Cheops » 12.09.2009, 13:34

stanglwirt hat geschrieben:hmm also ich hab vorhin das 3.0 update gemacht und danach die dirt2 demo runtergeladen. funzt einwandfrei.
spiel ist cool aber ich werd warten, bis es günstig aus uk kommt.
sowas kotzt mich schonwieder an :(

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von Apo » 12.09.2009, 13:41

Schon mal probiert zu löschen und neu runterzuladen?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Cheops
Fleet Captain
Beiträge: 1984
Registriert: 10.10.2005, 13:20
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von Cheops » 12.09.2009, 13:58

Apo hat geschrieben:Schon mal probiert zu löschen und neu runterzuladen?
3 mal 1 mal US Store - 2 mal DE Store

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von madmax » 14.09.2009, 15:45

Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von Apo » 14.09.2009, 18:16

Ich habe einige der alten Colin McRae Titel gespielt und auch wenn schon eine Weile her, bin ich mir nach dem Antesten der Dirt 2 jetzt nicht so sicher, ob da wirklich so eine Verschiebung von Rallysimulation hin zum Funracer stattgefunden hat. Auch wenn Dirt 2 mittlerweile mehr als nur Rally ist, so haut mich eine falsche Lenkung oder ein nicht richtig genommener Huckel genauso schnell in die Wicken, wie bei den alten Teilen. Die Colin McRae Serie war in meinen Augen nie eine "richtige" Rennsimulation, wie z.B. GTR1/2, GT Legends oder Live For Speed.
Aber vielleicht täuscht mich auch meine Erinnerung und alte Colin McRae Titel waren wirklich realistischer und anspruchsvoller.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Dirt 2

Ungelesener Beitrag von madmax » 14.09.2009, 18:34

Du kannst die Schwierigkeit aber auch erhöhen, selber Schalten, den Wagen selber feinanpassen (Federung, Spoiler, Bodenabstand, usw.). Und die Fahrphysik erschien mir bis jetzt an sich recht gut. Also man merkt unterschiedliche Terrains deutlich im Fahrverhalten und im Grip. Den echte Ralley Modus gibts dann halt auch noch, aber der ist halt nur eine von mehreren Modi. Das macht das ganze dann aber auch nicht so dröge und bringt Abwechslung ins Spiel wie ich finde. Ich meine fast, dass die Entwickler die Grätsche zwischen Arcade Funracer und Simulation geschaffen haben, ähnlich wie IL2 Birds of Prey das macht. Je nach Einstellung der Optionen und der Realistik. Also den Nissan 350Z den ich mir gekauft habe, der ist im Vergleich zum Startauto, dem Mitsubishi Evo in dem Startrennen Rallycross einfach völlig unbrauchbar. Der bringt die Leistung nicht auf die Strasse.

Also ich find einfach die Auswahl und Abwechslung zu früheren Collin Games einfach besser. Da hab ich recht schnell die Lust verloren, weils halt doch immer wieder dasselbe war. Und der Cockpit View Mode ist die ultimative Schwierigkeitssteigerung. Einmal eine Pfütze erwischt und man fährt für die nächsten 50m fast blind, bis der Scheibenwischer wieder für Klarheit sorgt. Auch der Racereviewmode ist finde ich sehr gut gelungen. Den kann man je nach Schwierigkeitsgrad auch nutzen, um nochmal eien Patzer auszugleichen. Man semmelt durch eine Kurve und die Böschung runter, z. B., dann schaltet sich der Reviewmode ein, man spult zurück bis zu der Stelle, wo man meint noch gut gewesen zu sein, drückt auf Knöpfchen und das Rennen geht da weiter. je nach eingestelltem Schwierigkeitsgrad hat man immer weniger dieser Wiederholungen. Maximal sind 5 möglich, aber im ultrarealistic Mode gibts z. B. keine.
Everything is better with Bluetooth.

Antworten