Nintendo Switch - lohnt sich der Kauf?

Games auf PC, PS3, Xbox 360, Wii etc.
Antworten
Pullui
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: 22.04.2017, 09:39

Nintendo Switch - lohnt sich der Kauf?

Ungelesener Beitrag von Pullui » 01.05.2017, 13:24

Hallo liebes Forum,

jetzt ist die Switch ja schon seit einigen Wochen auf dem Markt. Die Releases von Zelda und Mario Kart 8 Deluxe sprechen mich schon sehr an. Außerdem kommt ja bald ein neues Mario, Splatoon 2 und ARMS, die mich auch sehr interessieren.

Habt Ihr euch schon eine Switch gekauft? Seid Ihr zufrieden?

Wenn Ihr noch keine habt euch aber wahrscheinlich eine zulegen möchtet: Wie lange wartet Ihr noch? So lange, bis der Preis deutlich runter geht? Oder bis ein ansprechendes Bundle released wird?

Ich bin auf eure Antworten gespannt! :)

Drexel
Lieutenant
Beiträge: 83
Registriert: 18.03.2004, 03:08

Re: Nintendo Switch - lohnt sich der Kauf?

Ungelesener Beitrag von Drexel » 03.05.2017, 17:21

Wenn Du Nintendo Franchises magst wird sich die Switch auf jeden Fall lohnen, der Marktstart sieht ja vielversprechend aus, so dass auch ein längerer Support gewährleistet ist. Was mit 3rd Party Spielen ist kann man wohl noch nicht abschätzen.

Ich mag Nintendo Spiele sehr, allein Mario, Mario Kart, Zelda und Metroid haben für mich immer den Kauf einer Nintendo Konsole gerechtfertigt. Ich nehme es Nintendo allerdings übel, dass sie zum 2. Mal ein Zelda Spiel so lange verschoben haben, bis es als Starttitel für die Folgekonsole herhalten kann und dass sie auf Wii U Metroid mit keinem Ableger bedacht haben. Aber gut, das soll ja auf dem N64 auch schon vorgekommen sein.

Also wenn man Nintendo Spiele spielen will, lohnt sich die Konsole. Wenn man keine Wii U hatte ab sofort. Wenn man wie ich eine Wii U hatte ab Mitte oder Ende des Jahres mit Splatoon 2 und dem neuen Mario. Oder man wartet bis ein weiteres Zelda und Metroid im Anmarsch sind. Ich denke bei mir wird es irgendwas dazwischen.

Mario Kart 8 ist allein schon ein Multiplayer Spass Hammer, das habe ich auf der Wii U schon echt viel online und im Couch Coop gezockt, die Rennstrecken sind einfach herrlich abwechslungsreich, überall gibt es kleine Abkürzungen zu entdecken, die Kart/Fahrerwahl lässt die freie Wahl für die eigenen Vorlieben etc. Jetzt noch mit dem endlich sinnvollen Battlemodus gibt es da gar nichts zu diskutieren, ist eh unverständlich, wie sie den auf der Wii U so vernachlässigen konnten.

Antworten