497 Millionen Euro.....

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
gunja
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 903
Registriert: 27.01.2004, 19:50
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

497 Millionen Euro.....

Ungelesener Beitrag von gunja » 22.03.2004, 21:20

Strafe für Microsoft von der EU

gerade beschlossen

gut oder schlecht ?? Ich kann mich nicht entscheiden, ich tendiere eher zu gut weil man ja hofft, daß das Monopol wenigstens ein bißchen aufweicht
always change a running system

Benutzeravatar
Gizmo
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1257
Registriert: 08.03.2004, 13:27
Wohnort: Überlingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Gizmo » 22.03.2004, 21:22

Naja, aber es ist doch ne ganze Menge Kohle...

Benutzeravatar
gunja
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 903
Registriert: 27.01.2004, 19:50
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von gunja » 22.03.2004, 21:24

Leider für Microsoft eher Portokasse, zumal die durch alle Instanzen gehen werden um doch nicht zahlen zu müssen.
always change a running system

IVI
Ensign
Beiträge: 22
Registriert: 08.03.2004, 18:06

Ungelesener Beitrag von IVI » 22.03.2004, 22:33

wer diese kosten wohl tragen müssen wird?
[ ] Bill
[ ] ne Versicherung
[ ] die MS-Shareholder
[ ] der Kunde
MFG IVI
http://www.orthy.de -> die etwas andere Seite

Two of Six
Commander
Beiträge: 292
Registriert: 16.03.2004, 14:49
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Two of Six » 22.03.2004, 22:35

Seit wann kommen Versicherungen für Strafen auf?

Crashman
Commander
Beiträge: 466
Registriert: 08.03.2004, 13:31
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Crashman » 22.03.2004, 22:39

Microsoft hat soviel Kapital auf hoher Kante, dass es die regulären Geschäftsvorgänge kaum beeinflussen wird.
Natürlich wird Microsoft schon irgendwie Sorge tragen, dass es nicht nocheinmal zu einer solchen Strafe kommt, aber ein Beinbruch ist es nicht.

MfG

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PdW » 22.03.2004, 22:41

Two of Six hat geschrieben:Seit wann kommen Versicherungen für Strafen auf?
Wer hat behauptet, dass es die Versicherungen tragen? :)
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

Two of Six
Commander
Beiträge: 292
Registriert: 16.03.2004, 14:49
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Two of Six » 22.03.2004, 22:45

Ich will Postingnummern!

Na M...
M hat geschrieben: wer diese kosten wohl tragen müssen wird?
[ ] Bill
[ ] ne Versicherung
[ ] die MS-Shareholder
[ ] der Kunde
wollte das nur ausschließen!

Benutzeravatar
BanDit
Fleet Captain
Beiträge: 1887
Registriert: 08.03.2004, 11:09
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von BanDit » 22.03.2004, 22:59

grundsätzlich lässt sich alles versichern was berechenbar ist und wo regeln ( versicherungsbedingungen ) aufgesetzt werden können.

ich glaube das ist ne marktlücke ;)

Luzifer

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 22.03.2004, 23:06

Vielleicht in der USA, aber nicht hier...

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 22.03.2004, 23:07

@2of6: du hast das net ganz verstanden, du hättest die korrekte Antwort kennzeichnen müssen. Du hast aber schon mal nen MC-Test/Klausur gemacht, oder?
Ne halbe Milliarde ist schon ein wenig mehr als Portokasse, selbst für MS...
>kq

Luzifer

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 22.03.2004, 23:12

http://www.heise.de/newsticker/meldung/45528

Da hat sich aber einer ganz schön verrechnet...

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 22.03.2004, 23:13

sollte hierzulande nicht eine Versicherung gegen Strafmandate kommen?
Microsoft hat AFAIK 40-50Mrd Dollar an liquiden Mittel. ALso doch fast Portokasse

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PdW » 22.03.2004, 23:16

@TwoOfSix:

Bei der Aufzählung sollst du für DICH ankreuzen was für dich am sinnvollsten erscheint :)

[ ] Bill
[X] ne Versicherung
[ ] die MS-Shareholder
[ ] der Kunde
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

Two of Six
Commander
Beiträge: 292
Registriert: 16.03.2004, 14:49
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Two of Six » 23.03.2004, 15:16

Argh! Mann kann sich nicht für Strafen versichern! Das wollte ich nur ausdrücken! Ich weiß wie mc funktioniert!!

Benutzeravatar
resonic
Captain
Beiträge: 697
Registriert: 17.12.2003, 22:34
Wohnort: MG
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von resonic » 23.03.2004, 15:20

[ ] Bill
[ ] ne Versicherung
[ ] die MS-Shareholder
[X] der Kunde

Ist nicht das was man sich wünscht, zeigt aber in welche Richtung MS es wieder hin biegen wird.
Clubman GT - Racingteam (GT/MC2/NFS) - www.clubmangt.de

RadeOn
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 615
Registriert: 08.03.2004, 11:48

Ungelesener Beitrag von RadeOn » 23.03.2004, 15:48

ich finde es gut, das MS so eine hohe strafe bekommt, auch wenn sie es durch das EuGH vielleicht verzögern wollen...
wer im endeffekt zahlt, k.a.

ps. MS hat 53 Mrd. $ auf der hohen kante, sind also nur ~1%

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 23.03.2004, 16:00

und das liegt jetzt an dem MediaPlayer?

Benutzeravatar
Diablo
Fleet Captain
Beiträge: 1615
Registriert: 08.03.2004, 13:26
Wohnort: Daheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Diablo » 23.03.2004, 16:51

gäbe es keinen mediaplayer zum windoof dazu, hätte ich mir wohl schon irgendwann vor fünf jahren einen von einem anderen hersteller gekauft

aber da es dem wmplayer gibt, entgeht den herstellern dieses geschäft
Versuch macht kluch

Benutzeravatar
Lederwurst
Lieutenant
Beiträge: 103
Registriert: 08.03.2004, 17:23
Wohnort: Ostteil von Berlin!
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Lederwurst » 23.03.2004, 17:48

warum hat n microsoft jetz sone strafe bekommen ?
(¯`·.¸¸¸.¤ª“˜¨¨“ª¤.¸.·> L3d3rWuS$t <·.¸.¤ª˜¨¨˜“ª¤.¸¸¸.·´¯)

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Ungelesener Beitrag von groundzero » 23.03.2004, 18:03

ich verklag ms jetzt auch, wegen denen verkauft sich mein selbstgebasteltes solitair spiel ned..!
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 23.03.2004, 20:09

@Diablo
Beim MediaPlayer gilt das selbe wie beim InternetExplorer. Es ist nicht nur das Programm, sondern dahinter steht eine leistungsfähige API. Das Programm selbst ist nur ein Frontend. Ebenso wie fast alle alternative Medienplayer. Da kann man jetzt streiten, ob das jetzt sinnvoll ist und ob man das nicht zumindest austauschen können müsste.
Es bietet jedenfallls auch jede Menge handfeste Vorteile für den Anwender.
Der Funktionsumfang vom Betriebssystem nimmt nunmal seit Jahren zu. Nicht nur bei Windows.

Benutzeravatar
rAGE
Lieutenant
Beiträge: 64
Registriert: 08.03.2004, 18:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von rAGE » 23.03.2004, 22:06

ja aber das problem bei MS ist du MUSST dinge wie den IE und den WMPLayer dazukaufen auch wenn du sie nacher net nutzen willst

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 23.03.2004, 22:10

wenn die Leute nicht alle zu blöd/faul wären auch mal Alternativen auszuprobieren wär das alles nur halb so schlimm

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 23.03.2004, 22:16

ich sehe das so:
niemand zwingt einen ms software zu kaufen. also sollte da kein solcher terz um sachen wie mp oder ie gemacht werden. sollen sies doch dazu tun, ist ihr gutes recht.

diskutabel wäre das alles in meinen augen erst, wenn man nur ms programme mit windows nutzen dürfte! dann hätte man ja keine wahl mehr.
doch selbst dann steht es jedem frei die produkte zu kaufen oder nicht.

GemFire

Antworten