Schnäppchenecke

Offtopic und anderes Gelaber
Benutzeravatar
Gizmo
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1257
Registriert: 08.03.2004, 13:27
Wohnort: Überlingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Gizmo » 10.01.2005, 19:23

Wenn mal einer die MX510 als Schnäppchen finden sollte... ;)

Benutzeravatar
blindhai
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4339
Registriert: 08.03.2004, 17:25

Ungelesener Beitrag von blindhai » 10.01.2005, 19:28

wo wohnst du? ob das wohl überall gilt? war schon ewig nicht mher in der Stadt :)...mal schauen

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 10.01.2005, 19:29

@BanditBiker
wenn du mich meinst, ich glaube das Angebot gilt bundesweit.

Benutzeravatar
Iron Duke
Commander
Beiträge: 393
Registriert: 08.03.2004, 15:19
Wohnort: D/NS/Braunschweig
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Iron Duke » 10.01.2005, 20:22

Gizmo hat geschrieben:Wenn mal einer die MX510 als Schnäppchen finden sollte... ;)
Grad gekauft, und schon abgesendet =)
35,99€ bei Amazon, kA, ist glaube der normale Preis =)

Benutzeravatar
blindhai
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4339
Registriert: 08.03.2004, 17:25

Ungelesener Beitrag von blindhai » 10.01.2005, 20:36

ja sorry, AndyydnA, aber dein name war mir zu kompliziert :)...aber du warst schon gemeint *g*

Benutzeravatar
Zappenduster
Fleet Captain
Beiträge: 2004
Registriert: 08.03.2004, 17:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Zappenduster » 10.01.2005, 20:39

ka ob schnäppchen oder nicht - akkuschrauber bei saturn am mittwoch, 13,01,05 für glaub 8 oder 9€.. was meint ihr?

oder doch gleich was g´scheidtes.. z.b. den bosch IXO?
Москва!

Q6600| G43 | 6850 1024MB | 4GB DDR3 1333 | X-Fi

Benutzeravatar
Gizmo
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1257
Registriert: 08.03.2004, 13:27
Wohnort: Überlingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Gizmo » 10.01.2005, 20:43

Kommt drauf an wofür...

Benutzeravatar
Zappenduster
Fleet Captain
Beiträge: 2004
Registriert: 08.03.2004, 17:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Zappenduster » 10.01.2005, 20:48

nur zum gelegentlichen Rechnerschrauben
Москва!

Q6600| G43 | 6850 1024MB | 4GB DDR3 1333 | X-Fi

Benutzeravatar
CJ
Commander
Beiträge: 332
Registriert: 08.03.2004, 13:58
Wohnort: Hessen

Ungelesener Beitrag von CJ » 10.01.2005, 22:21

Da kannste auch nen normalen Schraubenzieher nehmen *eg*

Benutzeravatar
Gizmo
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1257
Registriert: 08.03.2004, 13:27
Wohnort: Überlingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Gizmo » 11.01.2005, 07:17

Zum Rechnerschrauben ist's doch kein Thema, da tuts jeder.
Da würde ich mir allerdings eher so einen "Stabelektroschrauber" besorgen, find ich für sowas praktischer...

Wenn's also nur für den Rechner sein soll, schau mal bei pollin.de unter Werkstattbedarf -> Elektrowerkzeuge.

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 11.01.2005, 09:30

ich hab den IXO (hauptsächlich zum Rechnerschrauben) und der rult einfach alles weg :)
Wird dank des Akkus immer auf der Ladestation gelagert.
Da ich häufiger an Rechnern rumschraube lohnt sich das für mich, wenn man allerdings nur alle paar Monate mal einen braucht, dann kann man sich auch einen 0815-Akkuschrauber kaufen.
Der IXO hat zwar nicht so viel Power wie nen normaler oder nen Makita, aber nen Kleiderschrank hab ich damit auch schon auf- und abgebaut.

Aber den IXO bekommst du kaum unter 50€.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 11.01.2005, 13:56

Ich hatte immer, Nerten haben wenigstens einen starken Arm, aber anscheinend klappt ja net mal das Schrauben mehr.
>kq

Gast

Ungelesener Beitrag von Gast » 11.01.2005, 14:05

Der Bosch Ixo ist auch nichts Gescheites. Gute Marken sind: Metabo, Festool, Bosch Blau, Makita. Einen brauchbaren Akkuschrauber gibt es nicht unter 100 Euro, besser 150-200€. Von dem LiIo-Geraffel halte ich generell wenig in dem Sektor, NiCd hat sich dort sehr bewährt. Große Zyklenanzahl, hochstromfest, wiederbelebbar.

Ich frage mich aber ernsthaft, wofür man am Rechner einen Akkuschrauber braucht. Das sind doch alles vorgeschnittene, saubere Gewinde.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 11.01.2005, 14:08

Und richtig Spass kommt erst mit ner richtigen Hilti auf... =)
>kq

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von musashi » 11.01.2005, 14:11

H3LL S3RV4NT hat geschrieben:Und richtig Spass kommt erst mit ner richtigen Hilti auf... =)
>kq
Muah, das wärn Titel für Scooter: HILTI HILTI! *omg meine Phantasie* ...

Gast

Ungelesener Beitrag von Gast » 11.01.2005, 14:22

Hilti ist auch nicht mehr das, was es mal war, habe ich gehört. Brauchbar sind bei denen nur die großen Bohrmaschinen, der Rest entsteht angeblich teilweise nicht mal in eigener Fertigung und wird qualitativ dem guten Ruf nicht gerecht AFAIK. Auf jeden Fall hat die Konkurrenz oftmals Besseres zu bieten.

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 11.01.2005, 17:08

@lud: Wenn das Ding für sauber vorgeschnittene gewinde benutzt wird, muss es doch nix überdimensioniertes sein. Ist doch völlig idiotisch nen haufen Geld für Sachen auszugeben, die man niemals im Leben braucht - der IXO ist einfach praktisch, steckt immer in der ladestation und ab und zu dreht er mal 3 schrauben rein - da brauch ich keine Lager mit 150.000h Lebensdauer oder 500Nm Drehmoment, das muss sich einfach nur ein bisschen drehen, weil schraubendreher irgendwann mal aufn keks gehen ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Gast

Ungelesener Beitrag von Gast » 11.01.2005, 17:13

Ich wollte damit andeuten, dass man bei vorgeschnittene Gewinden besser einen Schraubendreher nimmt. Mir würde es eher auf den Keks gehen, dauernd einen unhandlichen Akkuschrauber bemühen und in die Ladestation stecken zu müssen.

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 11.01.2005, 17:17

[_] Du hattest schonmal nen IXO in der Hand - unhandlich kam mir der nicht vor, hab aber auch relativ große Hände ;) Und ob Du jetzt den Schraubendreher an seinen Platz legst oder den Akkuschrauber kommt IMO ziemlich genau aufs gleiche raus ;)
IIRC hatte der sogar ne Drehmomenteneinstellung, da kann dann auch bei vorgeschnittenen gewinden nicht viel passieren, wenn man mal verkantet... Mal ganz abgesehen davon, dass dem Ding dazu eh die Kraft fehlt :)
Jedem so, wie er es will, ich schraub einfach gar nicht mehr ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 11.01.2005, 19:21

Richtige Männer nehmen nen simplen Schraubenzieher.
>kq

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 11.01.2005, 19:24

Das würde bedeuten, dass richtige männer auch laufen oder fahrrad fahren und nicht mit dem auto unterwegs sind ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 11.01.2005, 19:28

Oder halt richtige Autos.
>kq

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 11.01.2005, 19:32

Sich ein auto für 150.000€ zu kaufen, um 500m zum nächsten Supermarkt zu fahren zeugt IMO von ziemlicher Dummheit... Mal abgesehen davon, dass das Auto dann u.U. nichtmal zum einkaufen taugt ;)
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Gast

Ungelesener Beitrag von Gast » 11.01.2005, 19:46

Mit dem Beispiel hast du dir ja nun wirklich mal ordentlich selbst ins Bein geschossen, Epfi.

Warum sollte man einen 50€ Akkuschrauber für ein paar simple Schraubarbeiten verwenden, wenn es ein 1€ Schraubendreher unkomplizierter erledigt?
Ein Schraubendreher ist auch vielseitiger verwendbar, als Hebel, als Stecheisen usw. (bitte nicht nachmachen, Kinder).

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 11.01.2005, 20:10

Richtig != teuer
@Ludwig: zur Not auch als Waffe =)
>kq

Antworten