Wikileaks - Helden oder Terroristen?

Kanzler, Parteien, Unternehmen, Mittelstand etc.
Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: Wikileaks - Helden oder Terroristen?

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 16.08.2012, 19:45

Was hält Schweden eigentlich davon ab, nach England zu fliegen und ihn in der ecuadorischen (oder vorher britischen) Botschaft zu verhören?
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Wikileaks - Helden oder Terroristen?

Ungelesener Beitrag von slrzo » 16.08.2012, 19:47

Möchten sie ja nicht machen. Glaub eine Videokonferenz die angeboten wurde von Assange wurde auch schon abgelehnt :)
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

orbagre
Lt. Junior Grade
Beiträge: 55
Registriert: 04.07.2011, 22:57

Re: Wikileaks - Helden oder Terroristen?

Ungelesener Beitrag von orbagre » 16.08.2012, 19:57

musashi hat geschrieben:...wie wir in auslegen & kennen....Hochverrats anklagen (Auch hier gibt es offiziell noch keine Anklage). ...
Auf dieses Delikt gibt es in den USA die Todesstrafe.
Deswegen der Asylantrag ...
Huiiii so gesehen ist einiges anders. Aber musste den Abschnitt über die Schweden drei mal durchlesen weil ich dachte ich hätte mich verlesen ;-)

Mimi
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: 17.07.2014, 10:21

Re: Wikileaks - Helden oder Terroristen?

Ungelesener Beitrag von Mimi » 04.08.2014, 09:20

Helden meiner Meinung nach!!

Simonon
Deckschrubber
Beiträge: 7
Registriert: 12.06.2015, 16:04

Re: Wikileaks - Helden oder Terroristen?

Ungelesener Beitrag von Simonon » 13.06.2015, 09:21

alles, was zur Informationsaufdeckung genutzt wird, ist für mich die Kategorie Held :)

Brend
Deckschrubber
Beiträge: 6
Registriert: 04.08.2015, 12:49

Re: Wikileaks - Helden oder Terroristen?

Ungelesener Beitrag von Brend » 04.08.2015, 12:58

Das sind vor allem Aufklärer. Helden sind die, die aufopferugnsvoll sich für andere einsetzen.Und ich habe meine Zweifel, ob dass die Wikileaks Leute wirklich sind.

Antworten