PATA RAID0 oder SATA non-RAID schneller?

Hardwarebezogene Themen, die keinem anderen Forum zugeordnet werden können.
Antworten
katz
Lt. Junior Grade
Beiträge: 46
Registriert: 07.05.2004, 18:44
Kontaktdaten:

PATA RAID0 oder SATA non-RAID schneller?

Ungelesener Beitrag von katz » 15.11.2012, 09:39

Hallo,
da mein PC leider abgeraucht ist, bin ich dabei, mir aus Teilen wieder einen funktionierenden PC zusammenzubasteln.
Ich hätte gern ein paar Tipps, wie das Setup am besten wäre...neues Equipment kann ich mir z. Zt. leider nicht leisten.

Board: DFI Lanparty NF4 Ultra-D
CPU: AMD Athlon 64 X2 3800+
GFX: nvidia GeForce 8800 GTS 512
RAM: 2GB

Festplatten:
PATA:
4x Maxtor Diamondmax Plus 9 6Y080P0 (80GB) ATA/133 7200rpm 8MB Cache

SATA2:
1x Samsung HD502HI (500GB) 5400rpm 16MB Cache

Wäre es nun besser, ein Raid 0 aus zwei Maxtor PATA platten zu machen und darauf das System zu installieren oder einfach die Samsung SATA Platte als Systemplatte zu verwenden?
Was wäre schneller?

Soll ich ein 32Bit oder ein 64Bit Windows 7 installieren?
Vielen Dank!
Zuletzt geändert von katz am 15.11.2012, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
Ich unterscheide mich grundsätzlich von einem kleinen Schnitzel.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: PATA RAID0 oder SATA non-RAID schneller?

Ungelesener Beitrag von fassy » 15.11.2012, 14:50

Unabhängig von dem Rest empfehle ich NIE ein Raid 0. Grade bei älteren Platten die schon einige Cycles auf dem buckel haben ist das wir russisch Roulette.

Nimm einfach die SATA Platte und fertig. Ich denke im normalen Alltag wirst du da eh keine signifikanten Unterschiede merken.
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: PATA RAID0 oder SATA non-RAID schneller?

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 15.11.2012, 18:25

Alleine der Lautstärke wegen würde ich die neuere Einzelplatte nehmen. Performance mäßig wird sich das nicht viel geben.
Bei nur 2 GiB RAM würde ich fast die 32 Bit Version von Windows nehmen.

@fassy
wenns hoch kommt verliert man die Zeit zum Backup einspielen. Von russisch Roulette ist das dann doch ein wenig entfernt.
Zuletzt geändert von PatkIllA am 15.11.2012, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Re: PATA RAID0 oder SATA non-RAID schneller?

Ungelesener Beitrag von fassy » 15.11.2012, 19:19

PatkIllA hat geschrieben: @fassy
wenns hoch kommt verliert man die Zeit zum Backup einspielen. Von russisch Roulette ist das dann doch ein wenig entfernt.
Wenn man die dann noch regelmäßig durchführt... ;)
Pick up the hammer... pick it up.

Antworten