TFT für Wandmontage gesucht

Monitore, Sound, Musik, DVD, Surround etc.
Antworten
Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

TFT für Wandmontage gesucht

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 21.09.2006, 19:10

Heyho,

ich suche ein 19" TFT, welches man an der Wand befestigen kann. Wenn es dazu keine Vorbereitung mitbringt, dann wären auch Geräte interessant, wo man den Fuß vollständig abmontieren kann, ohne Garantieverlust. Mit Wandmontage meine ich eben, keinen Fuß zu haben - also keine Wandhalterung, wo das Tft mit Fuß draufsteht, sondern wirklich das Gerät an der Wand.

Ob 16/10 oder 4/3 sei erst einmal dahingestellt.
Preis sollte bei ca. 250 € liegen. Kennt jemand was passendes?!
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 21.09.2006, 19:15

sowas http://www.reichelt.de/?ARTIKEL=HALTER%2017940 plus einen beliebigen TFT mit VESA-Montagemöglichkeit. Das sind die meisten.

Benutzeravatar
Tackleberry
Vice Admiral
Beiträge: 5997
Registriert: 08.03.2004, 11:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Tackleberry » 21.09.2006, 19:33

Bedenke aber das Du bei den billigen TN Panel einen schlechten Blickwinkel hast.

Luke
Captain
Beiträge: 795
Registriert: 08.03.2004, 18:59

Ungelesener Beitrag von Luke » 21.09.2006, 20:09

Wie schon gesagt: Einfach einen passenden, gescheiten TFT mit VESA-Standardbohrungen kaufen und dann hier oder hier oder sonstwo eine für deinen Einsatzzweck passende Halterung dazu (die haben viele verschiedene mechanische Eigenschaften, z.B. Kippen, Drehen, Schwenken, ...).

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 21.09.2006, 21:27

was heisst denn VESA? Und ist das immer mit angegeben?

@Tackle: ich will den tft für den schreibtisch, aber da ich mir demnächst einen selbstentworfenen bauen will, soll es halt eines mit wandhalterung sein (wegen des konzeptes). Der blickwinkel muss daher nicht fernsehansprüchen genügen :)
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Ungelesener Beitrag von fassy » 21.09.2006, 21:50

VESA ist nur die Standardisierungsorganisation.
http://en.wikipedia.org/wiki/VESA

Die Standardaufhängung in DE normalerweise als VESA mount bezeichnet. Steht in der Regel mit in der Produktbeschreibung, aber auf jedem Fall auf dem genauen Datenblatt. Ansonsten bei prad.de steht es auch immer mit dabei.

http://en.wikipedia.org/wiki/Flat_Displ ... _Interface
Pick up the hammer... pick it up.

Antworten