neue Soundkarte oder neue Boxen?

Monitore, Sound, Musik, DVD, Surround etc.
Antworten
Unwissender
Ensign
Beiträge: 27
Registriert: 15.05.2004, 18:08

neue Soundkarte oder neue Boxen?

Ungelesener Beitrag von Unwissender » 25.09.2006, 11:47

habe mir folgendes notebook gekauft:

http://www.amd-notebooks.de/produkte_detail_8.php


leider hat es keinen 5.1 ausgang, so dass ich mein billig-5.1-system leider nicht dran anschließen kann.

die integrierten lautsprecher bringen es auf dauer nicht und meine stereo-lautsprecher sind auch schon alt.


jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir entweder ein gutes 2.1 system hole, oder eine pcmcia soundkarte, an die ich mein 5.1 system(medion...) anschließen kann. was wäre qualitativ besser?

einsatzweck: winamp(am wichtigsten), dvd(wichtig), games (weniger wichtig)

Aragorn
Commander
Beiträge: 485
Registriert: 08.03.2004, 16:03

Ungelesener Beitrag von Aragorn » 25.09.2006, 11:52

Wie ich das sehe hat das NB keinen SPDIF-Out? Schade.


Wenn du Wert auf DVDs und somit Surround-Sound legst, würde ich zu einer PCMIA Karte greifen, nur ist halt dein Soundsystem nicht das Beste.
Wenn es für dich bisher reicht, nimm die PCMIA Karte und sonst halt nen gutes 2.1 System.
*Igitur qui desiderat pacem, praeparet bellum*
-Vegetius

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 25.09.2006, 18:28

Wie wäre es mit USB-Karte und nem kleinen Teufel-System?
>kq

Unwissender
Ensign
Beiträge: 27
Registriert: 15.05.2004, 18:08

Ungelesener Beitrag von Unwissender » 25.09.2006, 22:04

boxen und karte sind mir halt zu teuer, von daher muss ich mit einem die bestmögliche qualität rausholen.

dvd schauen werd ich eher selten, primär gehts mir ums musik hören.

ich dachte usb karten taugen nix? was gibts denn da empfehlenswertes?

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 25.09.2006, 22:14

wenn du da eh mit nem billigen Medionsystem drangehst hol dir einfach die billigste mit 5.1 Ausgängen.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Ungelesener Beitrag von fassy » 25.09.2006, 22:15

Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 25.09.2006, 22:15

Unwissender hat geschrieben:zu teuer
Gib halt mal einen Preisrahmen an :)
Unwissender hat geschrieben:ich dachte usb karten taugen nix? was gibts denn da empfehlenswertes?
Von Creative gibts paar, die sind soviel ich weiss nicht schlecht.

Aber wenns sowieso primär ums Musikhören geht, lohnt sich ein gutes neues 2.1 System meiner Meinung nach eher. Für Musik bringt dir 5.1 nicht wirklich Vorteile..
:wq!

Unwissender
Ensign
Beiträge: 27
Registriert: 15.05.2004, 18:08

Ungelesener Beitrag von Unwissender » 28.09.2006, 11:45

PatkIllA hat geschrieben:wenn du da eh mit nem billigen Medionsystem drangehst hol dir einfach die billigste mit 5.1 Ausgängen.
hab leider noch keine billige pcmcia 5.1 soundkarte gefunden...
da sind die meinungen halt gespalten, siehe

http://www.geizhals.at/deutschland/?sr=64424,-1

in q4 hätt ich z.B. schon ganz gerne 5.1 sound...
picasso hat geschrieben:Gib halt mal einen Preisrahmen an :)
150 € max.


was würde qualitativ besseren sound (auch in bezug auf hohe lautstärke) bringen, meine onboard-soundkarte mit harman/kardon Soundsticks II
oder ne Sound Blaster Audigy 2 NX, USB 2.0 mit 5.1 medion boxen?

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 28.09.2006, 12:32

usb 5.1 Karten gibt es für 40€

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 28.09.2006, 14:52

@Unwissender: Ein Medion 5.1 System hat in etwa die Soundqualität von einem durchschnittlichen Toaster (nur mit weniger Dynamik u. Höhen), daher solltest du davon auf jeden Fall absehen. Wenn du aber unbedingt 5.1-Sound (naja, Krach) haben willst, musst du wohl zusehen das du dafür ne passende Karte bekommst. Solltest du dann noch Kohle über haben, solltest du aber zusehen das du so schnell wie möglich neue Boxen bekommst.

Harman/Kardon an eine oboard Soundlösung zu hängen wäre aber irgendwie auch blöde. Dann nimm lieber was günstigeres von Teufel, damit kommst du im Endeffekt besser weg.
####

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 28.09.2006, 15:02

Das 99 Euro 5.1 Set von Teufel kann ich wärmstens empfehlen, besseren Klang wirst du für das Geld nirgendwo finden.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
STeVie
Pappnase 2006-2008
Beiträge: 4958
Registriert: 08.03.2004, 18:19
Wohnort: Main/Kinzig Kreiss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von STeVie » 28.09.2006, 15:16

Doc Chaos hat geschrieben:Das 99 Euro 5.1 Set von Teufel kann ich wärmstens empfehlen, besseren Klang wirst du für das Geld nirgendwo finden.
Nur schade das die Dinger potthässlich sind! ;P
Oh Mann, ich hab Marvin ins Gesicht geschossen!

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 28.09.2006, 16:27

Wer hat denn schon wieder die Tür zum Affenkäfig offengelassen?

;)
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
STeVie
Pappnase 2006-2008
Beiträge: 4958
Registriert: 08.03.2004, 18:19
Wohnort: Main/Kinzig Kreiss
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von STeVie » 28.09.2006, 17:13

Frag ich mich auch! Ab in den Käfig mit dir! ;P
Oh Mann, ich hab Marvin ins Gesicht geschossen!

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 28.09.2006, 17:43

Na passt doch, Teufelset und ne preiswerte USB-Soundkarte.
>kq

Unwissender
Ensign
Beiträge: 27
Registriert: 15.05.2004, 18:08

Ungelesener Beitrag von Unwissender » 05.10.2006, 20:39

ist das hier eine richtige 5.1 soundkarte?

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 05.10.2006, 21:02

ich seh da nur 2 Anschlüsse. Damit geht es nicht.

Antworten