Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Provider, Webspace, Browser, Messenger, Viren(scanner) & Co.
Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 22.01.2010, 07:50

tolle skins...? o_O
wers braucht... so minimalistisch wie ich meine menüleiste eingestellt habe sehen die dinger bei mir eh alle komisch aus.

hätte mal noch ne frage:
habe bei den add-ons 5x "Java Console" drin in verschiedenen versionen. ist das richtig so oder kann / sollte ich die alten versionen entfernen?
Dateianhänge
JavaConsole.png

psycho-dad

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 22.01.2010, 11:39

Guck mal in der Systemsteuerung/Software. Ich glaube, bei Updates bleiben die alten Versionen drauf. D.h. einfach alle außer der neuesten deinstallieren.

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von st3660a » 22.01.2010, 11:47

Hab das gleiche Problem und die alten Varianten tauchen unter Win7 bei mir leider nicht in der Softareliste auf. Bei Vista wars noch so.

psycho-dad

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 17.03.2010, 20:13

Gibt es eine Erweiterung, die sich die von mir eingestellte Schriftgröße für eine Webseite merkt und dann nächstes Mal automatisch wieder herstellt? Bsp.: ich stelle hartware.de auf +1 (Strg+Mausrad) und schlagmichtot.de auf -2. Und wenn ich das nächste mal hartware.de besuche, erscheint es automatisch in eins größer und schlagmichtot.de in zwei kleiner als Standard.

Er muss sich nicht alle Seiten automatisch merken. Es reicht, wenn ich für einzelne Seiten bzw. Domains manuell speichern kann, und das dann zukünftig immer benutzt wird.

Oder kann man das mit einer anderen Erweiterung nachbilden, falls es speziell dafür keine gibt?

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 17.03.2010, 20:21


psycho-dad

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 17.03.2010, 20:47

Hab SeaMonkey. Den Key gab es da bis jetzt nicht. Ich habe ihn mal hinzugefügt, aber es geht nicht. :(

Gerade mal mit Firefox 3.0 getestet, und der merkt sich das tatsächlich.

Hm...

psycho-dad

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 23.03.2010, 20:08

Es gibt eine Version von "NoSquint" für SeaMonkey, funktioniert prima, Problem gelöst.

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Aero » 24.03.2010, 17:45

Gibt's eigentlich endlich ein offizielles msi-Paket für Firefox (vom Hersteller, immer aktuell). Oder wollen die immernoch nicht, dass sich Firefox in Unternehmen durchsetzt?

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Apo » 31.05.2010, 23:47

Ist Firefox 3.6 eigentlich immer noch so speicherhungrig und lässt unentwegt den Hauptspeicher volllaufen? Derzeit nutze ich (noch) Version 3 von Firefox.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

psycho-dad

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 09.06.2010, 20:59

Muss mich gerade mal auskotzen. Die Entscheidung, in eine Release-Linie (3.6.x) jetzt auch neue Features anstatt nur Sicherheits-Updates einzubringen, ist der totale Müll. Der Stand ist momentan:

Firefox 3.6.4 verzögert sich dauernd, weil neue Features mit eingebaut werden.

Firefox 3.5.10 und SeaMonkey 2.0.5 liegen jetzt seit Anfang Mai als RCs auf den Servern. Sie werden aber nicht veröffentlicht, weil man sie mit Firefox 3.6.4 synchronisieren will. Andernfalls würde man undokumentierte Sicherheits-Updates liefern müssen, denn wenn man die Beschreibungen veröffentlichte, hätte man Anleitungen zum Angriff auf Firefox 3.6.3, weil 3.6.4 nicht in die Puschen kommt.

Ergebnis: alle Nutzer (FX 3.6.3, FX 3.5.9, SM 2.0.4) gondeln mit einem Haufen von Löchern durch die Gegend, für die eigentlich schon seit 5 Wochen Updates bereitstehen, die aber nicht freigeschaltet werden. Nur weil man jetzt auch in die Zwischen-Releases neues "Bling-Bling" einbauen muss, während Bugreports zu grundlegenden Dingen über Monate und Jahre in Bugzilla verschimmeln.

Ganz großes Kino, da soll noch einer über den monatlichen MS-Patch-Day meckern.

Warum wird Software mit der Zeit so?
Zuletzt geändert von psycho-dad am 09.06.2010, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Teerbaby
Fleet Captain
Beiträge: 1306
Registriert: 07.06.2004, 12:43

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Teerbaby » 23.06.2010, 15:15

Habe eben bemerkt, dass NoScript Gizmodo blockt. Kann das jemand bestätigen? Und sehe ich das richtig, dass die Seite versucht die Browserinformationen auszulesen?
You live and learn. At any rate, you live. - Douglas Adams

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Apo » 25.06.2010, 00:47

Das mit dem Browserinformationen auslesen hat mir NoScript seit heute auch schon zweimal gemeldet. Einmal _nach_ dem Nutzen einer in eine Seite integrierten Google-Suche beim Anklicken eines Suchergebnisses und dann vorhin auf congstar.de, wo man bei den DSL-Angeboten seine PLZ eingeben muss bzgl. Verfügbarkeit.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von sompe » 25.06.2010, 02:16

@psycho-dad
Dann ist ja gut das der Firefox 3.6.4 inzwischen draussen ist. :o)

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von st3660a » 11.07.2010, 14:47

Kann ich Firefox irgendwie verbieten selbständig seine Fenstergröße zu ändern? Ich kanns einfach nicht ab wenn irgendwelche Webseiten meinen sie müssten mir vorschreiben wie groß mein Firefox Fenster ist.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von slrzo » 11.07.2010, 14:56

Options -> Content
Dann bei Enable Javascript auf Advanced gehen und die Haken rausmachen.

Oder sowas wie Noscript benutzen, was dieses blöde Zeug blockt.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 11.07.2010, 15:38

about:config -> dom.disable_window_move_resize auf TRUE setzen
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 27.08.2010, 07:54

http://portableapps.com/apps/internet/f ... table/test

Mich erinnerts doch sehr an Chrome... aber ich finde auch, es hat was... *fröhlich Tabs gruppiert*
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Apo » 15.09.2010, 19:01

Ich hatte es die Tage schon mal in der Bar angesprochen aber da sich nichts tut, sprech ich es nochmal hier an. Seit dem letzten Update von NoScript (Firefox 3.0.6; WinXP) am Wochenende funktionieren auf den verschiedensten Internetseiten vereinzelte Elemente nicht mehr. So lässt sich auf gmx.de nicht mehr die Drop-Down-Box zum Eingeben der Login-Daten öffnen, auf YouTube lässt sich das Nutzermenü (rechts oben) nicht mehr öffnen oder auf gametrailers.com wird das mittlere Segment, in dem die Trailer aufgelistet werden, gar nicht mehr angezeigt. Eigentlich hab ich gehofft, dass da schnell ein Update nachgeschoben wird, dass das wieder behebt. Kam aber nicht. Wenn ich NoScript deaktiviere funktioniert alles wieder problemlos.

Hat noch jemand anders mit NoScript ähnliche Probleme oder gibt es da einen Workaround?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 15.09.2010, 19:11

Wie wäre es mal mit einem Update auf die letzte Firefox-Version (V3.6.9.)?

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Apo » 15.09.2010, 19:17

Gegenfrage: Nutzt du NoScript im Verbund mit der aktuellsten Firefox-Version und hast keine Probleme?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 15.09.2010, 19:21

Ich nutze die neuste Version von Firefox und NoScript und habe keine Probleme.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 15.09.2010, 19:22

@Apo
Nö ;). Aber (Sicherheits-)vorteile von NoScript sollten durch eine veraltete Firefox-Version locker aufgehoben werden ;)

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Apo » 15.09.2010, 19:32

Hmmm .. muss ich Firefox erst deinstallieren oder kann ich die neueste Version einfach über die aktuelle Installation drüberbügeln?
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 15.09.2010, 19:34

Ich habe immer drüber gebügelt, übernehme aber keine Verantwortung ;). Evtl. vorher den Profile-Ordner sichern.

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread Mozilla/Firefox/Thunderbird-Fragen

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 15.09.2010, 19:36

Einfach mit Mozbackup sichern, updaten und sollte es Probleme geben, dann neu installieren.

http://www.mozbackup.de

Antworten