Firefox 4.0 Final

Provider, Webspace, Browser, Messenger, Viren(scanner) & Co.
Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von groundzero » 24.03.2011, 16:35

Aso, die war bei mir schon aktiviert.

Löst allerding auch Aeros Problem mit den Threadtiteln.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
blindhai
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4339
Registriert: 08.03.2004, 17:25

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von blindhai » 24.03.2011, 19:32

Aso, ja dann wäre der Button auch weg aber dann wieder unnötig viel Platz weg für Menü und Titelleiste. Einfach Button weg wäre mir am liebsten und dann rufe ich es halt über ALT+ irgendwas auf.

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4466
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 25.03.2011, 09:08

man könnte sich hier ja auch an windows (vista und 7) orientieren und so nen bobbel da hinpacken, wie der start-button in windows. halt im design vom firefox-logo.

optimalerweise dann noch verschiebbar, so dass man ihn in die leiste mit den buttons packen kann. dann wäre die eine zeile komplett für tabs reserviert...

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von groundzero » 25.03.2011, 16:16

Oder man kauft sich einfach keinen 16:9 Bildschirm. :P

SCNR
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 25.03.2011, 18:21

groundzero hat geschrieben:Oder man kauft sich einfach keinen 16:9 Bildschirm. :P

SCNR
Oder man versteht den Unterschied zwischen absoluter Höhe und Seitenverhältnis.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von Dude » 25.03.2011, 19:03

4:3 ist klar ergonomischer, weil Menschen ja auch nur ein einzelnes Auge haben.
####

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 25.03.2011, 19:15

Dude hat geschrieben:4:3 ist klar ergonomischer, weil Menschen ja auch nur ein einzelnes Auge haben.
Die frühen TVs mit weitesgehend eliptischen Bildschirmen sind da eigentlich das non plus ultra. :)
Bild

psycho-dad

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 25.03.2011, 19:55

Dude hat geschrieben:4:3 ist klar ergonomischer, weil Menschen ja auch nur ein einzelnes Auge haben.
Ab einer bestimmten Größe muss man unabhängig vom Seitenverhältnis ohnehin den Kopf bewegen, entweder rauf/runter oder links/rechts. Notebooks hat man ohnehin voll im Blick.

Natürlich hat effektive Höhe rein theoretisch erstmal nichts mit dem Seitenverhältnis zu tun. Bei gängigen Monitoren hängt aber eben doch beides zusammen - es sei denn man kauft einfach generell soviel Nummern größer (und teurer), damit es wieder passt. Nur das wird wohl nicht jeder wollen oder können.

Und bei Notebooks... gerade erstmal wieder das Kotzen gekriegt. Bei Dell gibt's selbst bei den ganzen Business-Teilen noch nicht mal mehr 16:10, außer bei einem einzigen 17"-Trümmer. Und das jetzt, wo meine Kiste in der Firma den Geist aufgibt. Warum muss ich bei einem neuen Gerät Rückwärtsentwicklung in Kauf nehmen und 120px abgeben? Das hat doch nichts mit Ergonomie zu tun, völliger Schwachsinn.

(Sorry für OT, musste mich gerade auskotzen.)
Zuletzt geändert von psycho-dad am 25.03.2011, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von Aero » 25.03.2011, 20:58

Stell mal einen 24" mit 16:9 mit einem 22" mit 16:10 daneben - es ist nichts als Geldmacherei. Habe selbst einen "alten" Latitude 6400 und diverse 5400er und 5500er. Wollte mir letztens einen neuen 6000er holen, denkste: Während es bei den 6410ern noch 16:10 gab (soweit ich mich daran erinnern kann), gibt es bei den 6420ern nur noch 16:9. So ein Schwachsinn.

Denn es ist ja so: Es "gibt" nur 16:9 Filme. Und jeder schaut sich anno 2011 die Hollywood-Filme am Laptop/PC an. So ein Blödsinn. Hauptsache, weniger Panelfläche.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von sompe » 26.03.2011, 02:59

Dude hat geschrieben:4:3 ist klar ergonomischer, weil Menschen ja auch nur ein einzelnes Auge haben.
Stell mal einen 19" TFT im 5:4, 16:10 und 16:9 Format nebeneinander und sage mir was ergonomischer ist. ;)

@PatkIllA
Oder man hat nur einen begrenzten Platz auf dem Schreibtisch und will ihn einfach nur optimal ausnutzen. ;)

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4466
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 26.03.2011, 09:03

wer ist denn hier noch gleich der mod?

ich finde wir könnten mal zum thema zurückkehren ;-)

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von madmax » 26.03.2011, 12:17

oxe23 hat geschrieben:wer ist denn hier noch gleich der mod?

ich finde wir könnten mal zum thema zurückkehren ;-)
Ich bitte darum!
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von Aero » 26.03.2011, 18:53

Firefox verschiebt den Favoriten- und Reload-Button ganz nach rechts - bei Full-HD und 1920x1200 @ 16:10 muss man die Maus deutlich mehr bewegen, warum auch immer. Back to the topic ;-) Oder liest man neuerdings von rechts nach links? ;) Außer du bist/kannst arabsisch und Co.. Bei Anwendungen wie Outlook 2010 mach es schon Sinn, die Breite auszunutzen, aber bei Browsern? Auf SPON rechtsbündig wartet doch keiner...
Zuletzt geändert von Aero am 26.03.2011, 19:03, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 26.03.2011, 19:11

Ich finde das ganz rechts praktisch, weil in der gleichen Zeile noch meine 20 häufig genutzten Lesezeichen abgelegt sind.

Benutzeravatar
blindhai
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4339
Registriert: 08.03.2004, 17:25

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von blindhai » 26.03.2011, 22:00

Zu dem Firefox-Button habe ich jetzt eine gute Lösung für mich gefunden und zwar dieses Addon: https://addons.mozilla.org/en-US/firefo ... ox-button/

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 26.03.2011, 22:17

Ihr könnt doch einfach über die Funktion "Anpassen" den Lesezeichenbutton hinschieben, wo ihr wollt. Mein Button ist nun ganz links, ganz ohne Addon :P
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von Aero » 27.03.2011, 14:14

Hey, cool, danke! Viel angenehmer...

Benutzeravatar
Aero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2755
Registriert: 08.03.2004, 16:17
Wohnort: Münster

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von Aero » 28.03.2011, 09:47

Kann man den Lesezeichen-Button (mit Sternsymbol), den ich jetzt nach links verschoben habe, und die Lesezeichen-Symbolleiste nicht gleichzeitig anzeigen lassen? *nerv* Wenn man die Leiste einblendet, verschwindet der Button und ganz rechts taucht ein anderer auf.

schtzgrmm
Captain
Beiträge: 597
Registriert: 09.03.2004, 15:58

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von schtzgrmm » 28.03.2011, 14:30

seit dem update auf die final (oder auch schon rc1) funktioniert bei mir das divx webplayer-plugin nicht mehr,
mir war so, dass es unter der beta noch funktionierte....
jemand ein ähnliches problem?
es ist einfach bei jeder neuen firefox version das gleiche:
irgendwelche plugins funzen nicht mehr, mal wichtige mal unwichtige...

Barbara87
Deckschrubber
Beiträge: 5
Registriert: 06.04.2011, 14:51

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von Barbara87 » 18.04.2011, 18:31

Bin mal gespannt ob Firefox halten kann was sie versprochen haben.
Aber ich denke viele Neuerungen werden wieder nicht "spürbar" sein.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von ictrout » 18.04.2011, 18:44


Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von slrzo » 18.04.2011, 20:11

Verwende auch die Nightly Build. Dabei muss man aber immer beachten, dass es durchaus einige bemerkbare Bugs gibt. In letzter Zeit habe ich aber keinen Crash mehr gesehen. Die Addons funktionieren oft auch erst nach manueller Anpassung der Max-Version.
Für Gelegenheitsnutzer die vorne bei neuen Versionen dabei sein wollen empfiehlt sich da vermutlich eher die Aurora Version. http://www.mozilla.com/en-US/firefox/channel/

Nightly = FF6
Aurora = FF5
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von ictrout » 18.04.2011, 20:14

slrzo hat geschrieben:Die Addons funktionieren oft auch erst nach manueller Anpassung der Max-Version.
Kannst auch die gesamten Kompatibilitaets-Checks abschalten, sofern du das nicht sowieso meintest.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von slrzo » 18.04.2011, 20:39

Ja geht auch, aber da wird bei neuen Versionen oft auch ein neuer Schlüssel hinterlegt. Wenn ich in meiner about:config reinschaue habe ich da mehrere Einträge:
extensions.checkCompatibility
extensions.checkCompatibility3.7a
extensions.checkCompatibility4.0b
extensions.checkCompatibility4.2a
alles auf false und mit der neuen Version war wieder Check drinnen also hab ich gleich das Addon abgeändert. Oder gibts noch ne einfachere Methode?
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: Firefox 4.0 Final

Ungelesener Beitrag von ictrout » 18.04.2011, 20:56

Nee, leider nicht (das ich wuesste). Ich muss ab und zu immer einen neuen erstellen. Meistens bei den groesseren Updates. Sobald es nach AddOn Updates suchen will, ist das normalerweise noetig.

Antworten