Welches ist die beste Maus eurer Meinung nach ???

Mäuse, Tastaturen, Joysticks, Drucker, Digicams, Scanner etc.

Was ist eurer Meinung nach die beste Maus?

Logitech MouseMan Dual Optical
14
13%
Logitech MX500/700
58
52%
MS Intelli Explorer 3.0
19
17%
Razor Boomslang 2000/2100
8
7%
andere Maus
12
11%
 
Abstimmungen insgesamt: 111

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 08.03.2004, 14:49

ist aber echt nicht so schlimm(hab hier beide im Vergleich)
Andere Funkmäuse taugen schon kaum auf dem Desktop

Rindlaaah
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2004, 15:27

Ungelesener Beitrag von Rindlaaah » 08.03.2004, 15:32

Hab mit meiner bereits 3 Jahre alten MS Intelli Explorer 3.0 noch keine Probleme gehabt - kann ich nur empfehlen
mit Logitech hab ich keine Erfahrung
Ein Freund v. mir hat eine MX 500. Die scheint zwar nicht schlecht zu sein, doch mir persönlich sagt das Design nicht sehr zu.

Benutzeravatar
CAB
Commander
Beiträge: 459
Registriert: 08.03.2004, 12:53
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von CAB » 08.03.2004, 15:34

Die Dual Optical ist einfach klasse, liegt super in der Hand und ist präzise. Leider fällt meine langsam aber sicher auseinander, ich hab mir vor einiger Zeit die MX700 geholt, die als Ersatzt gedacht war, aber die liegt bei mir überhauptnicht gut in der Hand :( , sodass ich jetzt immernoch mit der DO rumfahre weils imho keinen guten anderen Ersatz gibt :(

Benutzeravatar
Iron Duke
Commander
Beiträge: 393
Registriert: 08.03.2004, 15:19
Wohnort: D/NS/Braunschweig
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Iron Duke » 08.03.2004, 15:50

Also ich hab die M$ Intellimouse(siehe Profil) und kenne momentan nur wenig bessere!Die Ist für mich mit den 2 seitentasten einfach perfekt!

ICE
Deckschrubber
Beiträge: 2
Registriert: 08.03.2004, 13:55

Ungelesener Beitrag von ICE » 08.03.2004, 15:58

Dass die MX700 für eben Anspruchslose ist bezog ich einfach darauf dass die Akkulaufzeit einfach net reicht um lang genug nicht laden zu müssen. Sollte das nicht so sein belehrt mich eines besseren. Ausserdem ist sie massig schwerer und somit auch klobiger in der Bedienung als eben die MX500...

cya
ICE

Benutzeravatar
Maggus
Commander
Beiträge: 488
Registriert: 08.03.2004, 12:42
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Maggus » 08.03.2004, 16:00

/me is logitech anhänger...

MX 500 (bzw. 510)

ein geiles teil
davor hatte ich die gute DO, aba die MX gefällt mir vom aussehen halt besser

von M$ explorer modellen halte ich garnix, viel zu billig und klapprig (spreche da aus erhahrung)
Raider ist nun Twix

scorpion-c
Deckschrubber
Beiträge: 4
Registriert: 08.03.2004, 15:25

Ungelesener Beitrag von scorpion-c » 08.03.2004, 16:08

hehe kein board ohne die Frage der besten maus ;).

Ist für mich eine frage des persönlichen Geschmacks. Ich hab bis zur Explorer 3.0 MS mäuse benutzt dann einmal die MX500 probegespielt und sofort begeister gewesen und mittlerweile will ich sie nicht mehr hergeben (nicht nach all dem rumgefrimel daran).

Ich hab auch die 4.0er Explorer angespielt aber entweder war die zeit zu knapp um sich an das Wheel zu gewöhnen oder ich komme grundsätzlich nicht damit zu recht aber für mich war sie nichts.

Razor Boomslang 2000 hatte ich auch für 1woche für mich zu schwer und zu unhandlich beim umsetzen vom Eingewöhnungsfaktor mal abgesehen auch extrem unergonomisch.

Meine 5Cent zum Thema. Im Endeffekt ist es geschmackssache jedem das seine eben :)

Benutzeravatar
Bioforge
Lieutenant
Beiträge: 113
Registriert: 08.03.2004, 13:44
Wohnort: Marburg

Ungelesener Beitrag von Bioforge » 08.03.2004, 16:21

Kann mir jemand sagen wie ich zu meinem Thema hier einen Poll erstellen kann, der möglichst in meinem ersten post kommt, ich finde nirgendwo den Editieren-Button im ersten post, in diesem hier schon, komisch...
<><><><><><><>
Bioforge Systems
<><><><><><><>

Platinum
Lt. Junior Grade
Beiträge: 37
Registriert: 08.03.2004, 15:34
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Platinum » 08.03.2004, 16:24

Ich habe die Intelli Explorer 3.0 und bin sehr zufrieden damit. Liegt sehr gut in der Hand :-)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14629
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 08.03.2004, 16:25

Editieren geht auch nur beim letzten Post.

BlackSheep
Lieutenant
Beiträge: 67
Registriert: 08.03.2004, 14:10

Ungelesener Beitrag von BlackSheep » 08.03.2004, 16:27

logitech MouseMan

mit kabel, mit kugel, mit style ;)

nein, zum spielen (was ich hauptsächlich tue ;) sind kugel mäuse meiner meinung nach immer noch besser...aja und funk mäuse hasse ich über alles
Alle denken nur an sich; nur ich denk an mich.

garfield
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: 08.03.2004, 16:22
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von garfield » 08.03.2004, 16:29

also ich kann nur logitech MX 500 empfehlen.

Design super, sehr genau und auch nicht schwer.

schön viele tasten

genau das was man brauch
schaut ma vorbei www.6th-armee.com mein bf clan :D

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 08.03.2004, 16:41

ICE hat geschrieben:Dass die MX700 für eben Anspruchslose ist bezog ich einfach darauf dass die Akkulaufzeit einfach net reicht um lang genug nicht laden zu müssen. Sollte das nicht so sein belehrt mich eines besseren. Ausserdem ist sie massig schwerer und somit auch klobiger in der Bedienung als eben die MX500...

Also die Akkulaufzeit find ich absolut nicht zu gering - die hält bei mir locker eine Woche bei starker Benutzung, und nach dieser Woche stell ich die eine Nacht lang in die Ladeschale, und schon hält sie wieder eine Woche.

Auch wenn die Akkustand-LED auf der Maus schon blinkt, hält sie bei mir noch locker nen Tag lang. Und wenn man sie dann eine Stunde in der Ladeschale hatte, hält sie auch gut und gern die eine oder andere LAN durch.
Es ist bei mir eigentlich noch nie vorgekommen, dass die Maus nicht mehr wollte, weil die Batterien leer waren ^^

Man sollte halt vor ner größeren LAN dran denken die ein paar Stunden in ihre Ladeschale zu packen, dann hält die alles durch.


Und an das Gewicht der MX700 hab ich mich schon vollkommen gewöhnt - mir gefallen schwere Mäuse irgendwie eh besser als die Leichtgewichte...
####

Benutzeravatar
picasso
Rear Admiral
Beiträge: 3220
Registriert: 08.03.2004, 12:15
Wohnort: Schweiz =)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von picasso » 08.03.2004, 16:55

Jo, meine MX700 hält auch ein paar Tage. Und falls die Akkus mal lahm werden kann man sie günstig austauschen, sind ja ganz normale AA-NiMh-Akkus :)
:wq!

Benutzeravatar
ATL
Ensign
Beiträge: 16
Registriert: 08.03.2004, 14:34
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von ATL » 08.03.2004, 17:04

für mich ist die beste maus immer noch die dual optical

Stefan Trunzik
Deckschrubber
Beiträge: 1
Registriert: 08.03.2004, 17:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Stefan Trunzik » 08.03.2004, 17:57

Ich kann auch nur die MX700 oder die Bluetooth MX900 empfehlen. Ich persönlich benutze Wireless IntelliMouse Explorer 2.0 von Microsoft und mit der kann man auch zocken, man muss sich nur an das Mausrad gewöhnen.

xp.carsten
Deckschrubber
Beiträge: 7
Registriert: 08.03.2004, 18:10

Ungelesener Beitrag von xp.carsten » 08.03.2004, 18:15

Nimm einfach die MX 700 von Logitech....ist das beste was du bekommen kannst und schlechter als die MX 900 ist die auch nicht, nur billiger ;-)

zocke selber mit der MX 700 und bin voll zufrieden...super präzise und liegt gut in der Hand!

Benutzeravatar
MOOSE
Commander
Beiträge: 506
Registriert: 08.03.2004, 11:11

Ungelesener Beitrag von MOOSE » 08.03.2004, 18:17

ich hab die dual optical von logitec , und bin ganz zufrieden mit der ! :)
aber ob man wirklich pauschal sagen kann welches die beste maus ist ?

das ist wie bei so ziemlich allem ansichtsache ! :)

ArminiaFan
Ensign
Beiträge: 31
Registriert: 08.03.2004, 16:34
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von ArminiaFan » 08.03.2004, 18:21

kann mich vielen da nur anschließen, habe auch die MX700 und die liegt bie mir gut in der hand, die akkus halten ein paar tage (nutze die maus viel) und die ladezeit ist auch nicht gerade lang...

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Ungelesener Beitrag von Dude » 08.03.2004, 18:23

Hmm.... Komisch, im TB waren irgendwie immer viel mehr für die MS-Mäuse, die dann richtig blöde das Flamen anfingen ^^
####

Benutzeravatar
CM50K
Lt. Commander
Beiträge: 246
Registriert: 08.03.2004, 17:20
Wohnort: Berlin Westend
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von CM50K » 08.03.2004, 19:41

ich würd mir auch ´ne Logitech MX500/MX510 kaufen, wenn ich nicht eine Logitech Dual Optical hätte...

die Logitech´s haben ´ne 800dpi auflösung, die MS-mäuse nur 400dpi!

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Hoti » 08.03.2004, 20:10

CM50K hat geschrieben:[...]die Logitech´s haben ´ne 800dpi auflösung, die MS-mäuse nur 400dpi!

Jetzt geht das wieder los..Hast du daür eine Quelle? Nur wegen den zwei Sensoren? das ist nämlich humbug ;)

/me ist sehr zufrieden mit seiner Explorer 3.0 und den HighEndTapes + Icemat black.


Hoti
Q R.I.P. 17.02.2004

Crashman
Commander
Beiträge: 466
Registriert: 08.03.2004, 13:31
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Crashman » 08.03.2004, 20:14

Die neuen Logitech Mäuse haben auch nach meinem Wissensstand 800DPI. Auch mit einem Sensor...

MfG

Benutzeravatar
Protoberance
Deckschrubber
Beiträge: 5
Registriert: 08.03.2004, 19:49
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Protoberance » 08.03.2004, 20:15

Was nutzt die beste Maus wenn man damit nicht umgehen kann ^^ Ganz wichtig ist sowie erstmal damit man die Abtastrate und dpi Zahl und bla bla richtig nutzen kann, dass man die Mausbeschleunigung ausschaltet. Die meisten Fixes und Treiber gibts hierfür eindeutig für Dual Optical und MS IE 3.0, welche ich beide sehr gut finde.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 08.03.2004, 20:52

Ich fahre mittlerweile auch schon etwas länger mit der MX700 sehr gut. Hauptsächlich arbeiten, hin und wieder spielen -> sehr zufrieden. Nur die Akkulaufzeit könnte etwas länger sein (bei mir ca. 3-4 Tage aus der Dockingstation -> Maus blinkt). Bin meistens zu schuselig die Maus bei nicht-benutzen in die Ladestation zu stellen.
Ganz wichtig ist sowie erstmal damit man die Abtastrate und dpi Zahl und bla bla richtig nutzen kann, dass man die Mausbeschleunigung ausschaltet. Die meisten Fixes und Treiber gibts hierfür eindeutig für Dual Optical und MS IE 3.0, welche ich beide sehr gut finde
Wenn man erstmal Fixes und ähnliches für ne Maus braucht, um damit vernünftig arbeiten zu können, dann ist das imho eher nen Nachteil.

Antworten