Printserver für USB Drucker für Vista64

Mäuse, Tastaturen, Joysticks, Drucker, Digicams, Scanner etc.
Antworten
Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7200
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Printserver für USB Drucker für Vista64

Ungelesener Beitrag von madmax » 20.04.2009, 11:47

Mein Dad hatte seither einen Drucker, der Netzwerkfähig ist (Canon Pixma 4000R). Der ging aber wohl nimmer so gut, und so hat er sich noch einen gekauft (Canon Pixma 4500), der nicht netzwerkfähig ist, er aber dann in der Zeit den einen zur Reparatur geben konnte. Dann ging der andere kaputt, aber der erste war wieder da. :) Egal, jetzt sind beide repariert und er möchte gerne den Drucker an einem Printserver nutzen. Ich habe ihm vor Wochen einen TP-Link TL-PS210U besorgt. Das ging soweit auch alles ganz gut. Nur hat er sich nun auch noch einen neuen PC gekauft, der Vista64 drauf hat. Nun geht die Kommunikationssoftware/Treiber zu dem Printserver mit Vista64 nicht und der Hersteller bietet auch keinen an. Nun wollte ich schon nach einem anderen kucken, aber bei jedem wo ich was drüber finde, geht alles, bis auf Vista64. Kennt einer einen, mit dem das Betriebssystem geht oder könnte ich das evtl. auch ohne Software regeln, nur über den Druckertreiber unter Anschlussangabe der IP-Adresse?
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Miraculix
Captain
Beiträge: 794
Registriert: 08.03.2004, 12:17
Wohnort: SB

Ungelesener Beitrag von Miraculix » 20.04.2009, 12:07

Ich hab Vista 64bit und verwende meinen Canon i865 am USB-Anschluß der Fritzbox. Sozusagen ist die Fritzbox der Printserver ;-)
Der Drucker wir mit der IP-Adresse der FB angesprochen. Bei neinem Druckauftrag meldet Vista bzw. der Druckertreiber nur immer dass der Drucker nicht reagiere - macht er aber. Das mit dem bidirektionalen Infoaustausch läuft da wohl nicht so ganz, aber egal, Hauptsache der Drucker druckt :-)
Schönen Tag :-)
Miraculix

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7200
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von madmax » 20.04.2009, 14:31

Hmm, immerhin reagiert TP-Link fix auf Anfragen, wenn auch nicht wie gewünscht/erhofft:
Dear Sir/Madam,

Thank you very much for your e-mail requesting information of our products.
I’m sorry to tell you that theTL-PS210U could not support Vista 64-bit.
http://www.tp-link.com/products/product_spe.asp?id=129

Sorry for any inconvenience.

Have a nice day

Best Regards

-----------------------------

Harvey Liu
Technical Support Engineer
TP-LINK TECHNOLOGIES CO., LTD.
Meine Idee wäre halt auch noch gewesen, im Treiber des Drucker anstelle von LPT oder USB als Anschluss eine Netzwerkadresse anzugeben. Aber ich weiss nicht, ob das so geht. Der TP-Link Printserver macht das halt mittels so einer Software, die einerseits den Printserver überwacht und administriert, ebenso aber über einen Treiber quasi eine Schnittstelle zwischen einem normal installierten Druckertreiber und einem Netzwerkdevice herstellt.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Miraculix
Captain
Beiträge: 794
Registriert: 08.03.2004, 12:17
Wohnort: SB

Ungelesener Beitrag von Miraculix » 20.04.2009, 21:01

Probieren kannst Du es ja mal. Ich bin so vorgegangen:
- Canon Druckertreiber lokal installiert, Drucker nach Aufforderung durch die Installation per USB angeschlossen und Installation abgeschlossen
- Drucker am PC (USB) abgezogen und an der FritzBox am USB-Port eingestöpselt
- Am PC unter Eigenschaften vom Drucker einen neuen "Standard-TCP/IP-Port" mit Angabe der IP der FritzBox angelegt
- Diesen Anschluss dem Drucker zugewiesen
Schönen Tag :-)
Miraculix

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7200
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Printserver für USB Drucker für Vista64

Ungelesener Beitrag von madmax » 31.08.2009, 01:38

Ich bin immer noch auf der Suche.
Everything is better with Bluetooth.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Re: Printserver für USB Drucker für Vista64

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 31.08.2009, 02:33

Preiswerteste Möglichkeit -> das hier kaufen und einfach per IP ansprechen: http://geizhals.at/deutschland/a290499.html
Wobei das vorhandene Teil vermutlich ebenfalls rein über die IP funktionieren sollte.
>kq
Zuletzt geändert von H3LL S3RV4NT am 31.08.2009, 02:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7200
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Printserver für USB Drucker für Vista64

Ungelesener Beitrag von madmax » 31.08.2009, 10:33

Das hab ich schon probiert, aber irgendwie haut das nicht hin mit dem TPLink.
Everything is better with Bluetooth.

Antworten