Maus/USB Problem

Mäuse, Tastaturen, Joysticks, Drucker, Digicams, Scanner etc.
Antworten
thommac
Deckschrubber
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2009, 13:47

Maus/USB Problem

Ungelesener Beitrag von thommac » 02.09.2009, 13:55

Hallo,

habe ein Problem mit meiner Maus. Diese hat ab und zu Aussetzter.
Manchmal funktioniert sie nach 2-3 Sekunden wieder, manchmal muss ich jedoch denn USB-Stecker rausziehen und wieder reinstecken, damit sie wieder tut.

Aufgefallen ist mir das besonders häufig bei Spielen, hier höre ich im Hintergrund dann auch immer den Ton, als wenn neue Hardware gefunden wurde (auch wenn ich den Stecker nicht ziehe).

Ist meine Maus kaputt, oder evtl. die USB-Verbindung? Habe auch schon andere USB-Steckplätze probiert, aber immer das gleiche Problem.

Habe eine Logitech MX500. PC ist ein Pentium E5200 auf einem MSI P43 Board sowie Win XP SP3.

Grüße und danke für eventuelle Lösungsansätze im Voraus.

Thomas

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Re: Maus/USB Problem

Ungelesener Beitrag von Opaque » 02.09.2009, 14:08

Hallo erst mal und willkommen im Forum!

Zur Frage: Die MX500 ist schon ein wenig älteres Kaliber. Deshalb war mein erster Gedanke bei Deiner Problembeschreibung ein Kabelbruch. Um das zu verifizieren, würde ich Dir empfehlen, die Maus an einem anderen Rechner zu testen.

Benutzeravatar
Elwood
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 817
Registriert: 08.03.2004, 14:16
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Maus/USB Problem

Ungelesener Beitrag von Elwood » 02.09.2009, 15:27

Und falls noch Garantie drauf ist, meld dich beim Logitech-Support per Telefon oder Mail. Ich hatte die gleichen Symptome bei meiner alten Dual Optical, die hat Logitech dann kostenlos ersetzt. Deren erster Ansatz wär dann übrigens auch das Testen an einem anderen PC :)

thommac
Deckschrubber
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2009, 13:47

Re: Maus/USB Problem

Ungelesener Beitrag von thommac » 03.09.2009, 09:39

Hallo,
vielen Dank für die Mails. Werde die Maus sobald wie möglich bei einem Freund testen.
Kabelbruch im Inneren des Kabels wäre nach der Zeit die ich die Maus habe schon möglich.

Grüße
Thomas

Antworten