Bauklötze von der DigiCam

Mäuse, Tastaturen, Joysticks, Drucker, Digicams, Scanner etc.
Antworten
Benutzeravatar
Averell
Ensign
Beiträge: 20
Registriert: 22.12.2004, 17:37

Bauklötze von der DigiCam

Ungelesener Beitrag von Averell » 21.01.2010, 21:35

Hallo zusammen,
ich habe die Sony DCR-TRV110E Pal Digicam, ist schon ein älteres Teil macht aber super Aufnahmen.
Jetzt habe ich Win7 64bit installiert und kriege nur Bauklötze als Video übertragen, hat jedenfalls nichts mehr mit nem Film zu tun.
Ich habe mir auch schon eine neue Firewire Karte mit NEC Chipsatz von Vivanco gekauft weil ein Fachmann(?) mir gesagt hat das es mit Sony Cameras und VIA Chips Probleme gab.
Die Schnittstelle scheint in Ordnung zu sein, da ich die Cam über die Aufnahmeprogramme (Video deluxe von Magix -war bei der Firewire Karte dabei, und Cyberlink Powerdirector) ohne Probleme steuern kann.
Mein Device Doktor meldet alle Treiber auf dem neuesten Stand.
Kann mir da jemand was zu sagen?

Gruß, Averell

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Re: Bauklötze von der DigiCam

Ungelesener Beitrag von Hoti » 22.01.2010, 11:13

Womit spielst du die Videos ab? Es gab da mal ähnliche Probleme mit einer älteren VLC Version..
Q R.I.P. 17.02.2004

Benutzeravatar
Averell
Ensign
Beiträge: 20
Registriert: 22.12.2004, 17:37

Re: Bauklötze von der DigiCam

Ungelesener Beitrag von Averell » 22.01.2010, 19:13

Ich versuche sie ja gerade erst zu capturen mit Video Deluxe und Powerdirector, da habe ich ja schon die Probleme...

Benutzeravatar
Averell
Ensign
Beiträge: 20
Registriert: 22.12.2004, 17:37

Re: Bauklötze von der DigiCam

Ungelesener Beitrag von Averell » 27.01.2010, 18:29

Hi zusammen,
hab die Lösung selbst rausgekriegt.
Der Treiber war zu neu...
Hab jetzt die ältere Version installiert und siehe da es flutscht wie geschmiert.
Danke schön an alle die sich Gedanken gemacht haben.
Gruß, Averell

Antworten