News | Nokia mit Windows Phone 7

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9859
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Nokia mit Windows Phone 7

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 12.02.2011, 13:54

Am gestrigen Freitag kündigten der Softwaregigant Microsoft und der weltgrößte Mobiltelefon-Hersteller Nokia bei einer Pressekonferenz in London eine langfristige strategische Partnerschaft an. So will Nokia in Zukunft High-End Smartphones mit Microsofts neuestem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7 anbieten. Ziel dieser Partnerschaft dürfte sein, sich mit vereinten Kräften Apple und Google im Kampf um Marktanteile im Smartphone-Markt entgegenzustellen.


http://www.hartware.net/news_50957.html

flibatüt

Re: News | Nokia mit Windows Phone 7

Ungelesener Beitrag von flibatüt » 12.02.2011, 14:25

Schwarzer Tag für Open Source...
Good bye Kontaktsynchronisation mit Thunderbird. Ab jetzt darf man zum Handy auch gleich Outlook kaufen...
Good bye QT. Wie macht KDE weiter, wenn Nokia QT sterben lässt?
Good bye Meego. Wirst wohl nochmal mit einem Handy wie dem N900 erscheinen. Ohne weiteren Support von Nokia und in der Hoffnung, dass sich eine Community bildet.
Good bye Symbian. Letztes in Europa entwickeltes OS.

spawnblade
Commander
Beiträge: 413
Registriert: 09.03.2004, 14:25
Kontaktdaten:

Re: News | Nokia mit Windows Phone 7

Ungelesener Beitrag von spawnblade » 12.02.2011, 14:46

das wars dann wohl mit nokia, das n9 waere wirklich was feines geworden und richtungsweisend.

aber mit wp7... nur noch ein witz system, viel spass beim ersten bluescreen. irgendwie gibt es bald kein freies system mehr.

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Re: News | Nokia mit Windows Phone 7

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 12.02.2011, 15:11

Was für eine dumme Begründung von Nokia. Statt ein freies System, ohne Beschränkungen zu nehmen, was man nach Belieben ändern kann, entscheidet man sich für ein proprietäres System mit viele Beschränkungen für den User. Damit wird man es mehr als schwer haben, denn man kann den gleich zu Apple gehen. Die einzige Begründung dürfte wohl eher bei Cheffchen zu suchen sein, den ehemaligen Microsoft-Manager (Präsident der Geschäftskunden-Abteilung).

psycho-dad

Re: News | Nokia mit Windows Phone 7

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 12.02.2011, 15:19

Na dann, gute Nacht.

Ich habe das ganze Nokia- und Symbian-Gebashe noch nie nachvollziehen können. Vor allem in letzter Zeit hatte man ja beinahe den Eindruck, die gesamte "Fach"-Presse habe sich vorgenommen, Nokia in Grund und Boden zu schreiben.

Aber mit dieser Entscheidung reihen sie sich ein in die Liste all der anderen untereinander austauschbaren Hersteller.

Na gut, dadurch löst sich mein momentanes Gerät ja nicht in Luft auf und wird auf einen Schlag unbenutzbar. Ich hoffe nur, dass es, wenn es Zeit für ein neues ist, überhaupt noch *irgendwas* gibt, wo kein Apple, Google oder MS drin ist.
Zuletzt geändert von psycho-dad am 12.02.2011, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten