Seite 1 von 1

News | Ubisoft: Nutzerdaten wurden gestohlen

Verfasst: 03.07.2013, 22:17
von Newsbot
Ubisoft hat allen registrierten Nutzern seiner Websites bzw. des Dienstes Uplay eine E-Mail geschickt: Uplay wurde gehackt und sowohl E-Mail-Adressen, Kontoinformationen und Passwörter entwendet. Zahlungsinformationen wie Kreditkartendaten sind allerdings zum Glück nicht betroffen, da jene laut Ubisoft gar nicht erst im System gespeichert werden. Als Reaktion auf den Angriff empfiehlt Ubisoft nun allen registrierten Kunden ihre Passwörter vorsichtshalber sofort zu ändern. Wer auf anderen Websites das selbe Passwort wie bei Uplay verwendet hat, sollte es auch dort modifizieren.


http://www.hartware.de/news_58149.html

Re: News | Ubisoft: Nutzerdaten wurden gestohlen

Verfasst: 03.07.2013, 22:45
von Troll
Yaaay, uplay nutze ich nur weil ich es für das ein oder andere game muss. Jetzt das...

Re: News | Ubisoft: Nutzerdaten wurden gestohlen

Verfasst: 04.07.2013, 01:39
von Gast
Troll hat geschrieben:Yaaay, uplay nutze ich nur weil ich es für das ein oder andere game muss. Jetzt das...
Das geht wohl den meisten so, warum sollte man auch sonst UPlay benutzen? Weil es so geil ist?

Re: News | Ubisoft: Nutzerdaten wurden gestohlen

Verfasst: 04.07.2013, 03:16
von Ole
Ist das nicht jetzt schon das dritte mal bei ubisoft dass die gehackt worden sind?

Re: News | Ubisoft: Nutzerdaten wurden gestohlen

Verfasst: 04.07.2013, 07:51
von Seelenkrank
Ole hat geschrieben:Ist das nicht jetzt schon das dritte mal bei ubisoft dass die gehackt worden sind?
so in etwa ja...

Re: News | Ubisoft: Nutzerdaten wurden gestohlen

Verfasst: 04.07.2013, 10:55
von GrooveXT
Bei der Aktualität von Hartware.net, könnte das auch noch die News zum ersten mal sein.

Mal ehrlich, die News ist wirklich schon ein paar Tage alt. Da war sogar Ubisoft schneller, die haben sich schon gestern morgen bei mir per Mail gemeldet.

Re: News | Ubisoft: Nutzerdaten wurden gestohlen

Verfasst: 04.07.2013, 11:44
von Iruwen
Müssen sie ja auch um ihrer Informationspflicht gemäß BDSG nachzukommen. Hartware muss nix. Aber eine mehrere Tage alte News ist natürlich ein starkes Stück :p