News | Apple plant zwei "kurvige" Smartphones?

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9866
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Apple plant zwei "kurvige" Smartphones?

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 11.11.2013, 09:09

Laut aktuellen Meldungen plane Apple für die zweite Jahreshälfte 2014 die Veröffentlichung zweier neuer Smartphones mit "curved" Displays. Neben dem "kurvigen" Design wolle Apple zudem größere Bilddiagonalen einführen. Als potentielle Größen gelten jeweils einmal 4,7 und 5,5 Zoll. Auf diese Weise wolle Apple zu den beliebten, übergroßen Android-Geräten aufschließen. Zusätzlich heißt es, Apple wolle Sensoren integrieren, die zwischen starken und schwachen Berührungen unterscheiden können. Apple selbst enthält sich zu diesen Prognosen natürlich eines Kommentares.


http://www.hartware.de/news_59166.html

Gast

Re: News | Apple plant zwei

Ungelesener Beitrag von Gast » 11.11.2013, 11:58

zu den meisten spekulationen: möglich. zu den gebogenen displays: wohl kaum.

riDDi
Lt. Commander
Beiträge: 150
Registriert: 09.03.2012, 15:16

Re: News | Apple plant zwei

Ungelesener Beitrag von riDDi » 11.11.2013, 16:56

Mit iOS 8 oder 9 vielleicht. Apple hat da noch so einiges von Android zu lernen: http://www.raywenderlich.com/50317/begi ... s-7-part-1

Gast

Re: News | Apple plant zwei

Ungelesener Beitrag von Gast » 11.11.2013, 20:48

riDDi hat geschrieben:Mit iOS 8 oder 9 vielleicht. Apple hat da noch so einiges von Android zu lernen: http://www.raywenderlich.com/50317/begi ... s-7-part-1
und das wäre?

Legomio

Re: News | Apple plant zwei

Ungelesener Beitrag von Legomio » 11.11.2013, 21:15

Ausprobieren dann weist du es. Bin Apple Umsteiger auf Nexus 5. Ich bin sehr überascht...

Gast

Re: News | Apple plant zwei

Ungelesener Beitrag von Gast » 12.11.2013, 08:01

Legomio hat geschrieben:Ausprobieren dann weist du es. Bin Apple Umsteiger auf Nexus 5. Ich bin sehr überascht...
witzig. nutze android UND ios. hat beides seine vor und nachteile. wundert mich immer, wenn angeblich technikaffine leute mit solch dummen pauschalisierungen um sich werfen. macht deine aussage recht unglaubwürdig.

Legomio

Re: News | Apple plant zwei

Ungelesener Beitrag von Legomio » 13.11.2013, 15:02

Was greifst du mich an du Fanboy. Ich nutze auch "noch" beides. Apple hat bei iOS 7 viel bei Android geklaut. Und das ist Fakt! Ich bin regelrecht erschrocken als ich die neuen Features von iOS 7 in Android entdeckt habe. Ich habe sogar extra auf meiner Frau ihrem Handy nachgeschaut, auf dem läuft Android Jelly Bean, ob google vielleicht doch bei Apple geklaut haben könnte. Fehlanzeige, Apple hat definitiv einiges abgekupfert. Jetzt verstanden? Manche Leute müssen echt alles ganz genau erklärt bekommen. Hat man es nur noch mit minderbemittelten Usern zu tun, die Apple nutzen? Nach deiner Aussage nutzt du kein Android sonnst währe so eine Aussage nicht bekommen. Wo habe ich geschrieben das ich Technikaffin bin? Du weist aber ganz schön über mich Bescheid wenn du sowas behaupten kannst.

Nochmal eine detailliertere Ausführung von meinem oberen Post, extra für Gast Fanboy!
Ich bin seit iOS 1.0 bei Apple, also iOS User der ersten Stunde. Ich habe mir jetzt, wegen dem für mich zu kleinen Displays, vom iPhone 5s, ein Nexus 5 gekauft. Und habe sagenhafte 400€ Kaufpreis gespart! Ich bin sehr überrascht worden von dem sehr komfortablen Betriebsystem Android. Es ist äußerst bedienerfreundlich, und lässt sich super personalisieren. Ich benutze es seit 1,5 Wochen und habe seit dem mein iPhone nicht mehr benutzt. Warum auch? Android ist iOS deutlich überlegen. Rein garnichts vermisse ich bei Android. Außer vielleicht das Spiel infinity Blade. Der einzigste Vorteil den ich bei Apple sehe ist der AppStore und bei Apple gibt es deutlich bessere Spiele wie bei google Play. Achso die Lupe vermisse ich noch das wars dann aber auch schon. Ich bin von Android so begeistert das ich mir jetzt sogar ein Android Tablet holen werde, ohne die bescheuerten Einschränkungen die Apple vorgibt. Als Tipp, schaut euch mal das Sony Xperia Z Tablet an. Meiner Meinung nach hat es zurecht den EISA Award als bestes Tablet 2013-2014 gewonnen. Das Gerät ist der Hammer. Was für mich noch dazu kommt ist einfach der unverschämte Preis den Apple für seine Geräte verlangt. Mit was ist das noch gerechtfertigt? Apple bietet nichts was andere Hersteller nicht auch können oder sogar besser können. Für mich ist iOS so gut wie Vergangenheit. Sollte mich Apple irgendwann wieder mit einem überraschenden Produkt überzeugen können ist eine Rückkehr meinerseits nicht ausgeschlossen. Nur momentan finde ich das Preis - Leistung bei Apple äußerst miserabel sind.

So und jetzt nochmal an dich großmaul Gast. Wo liegen deiner Meinung nach die vor und Nachteile von Android und iOS? Du bist ja Anscheinent der Technikguru schlechthin. Also tobe dich aus!!!

Legomio

Re: News | Apple plant zwei

Ungelesener Beitrag von Legomio » 13.11.2013, 15:16

Nochmal Thema Preis Leistung bi Apple. Mein iPad 1 hat nur zwei Upgrades von iOS bekommen. Das iPad 1 war ausgelegt auf 2-3 Jahre Nutzung. Ich hatte ca. 800€ auf den Tisch gelegt. Aktuell wird im iPad Air nur 1GB RAM verbaut. Der wird schon seit iPad 3 verbaut. Ich vermute stark dass nächstes Jahr ein Upgrade des Arbeitspeichers kommen wird. Sollte das kommen ist das erst erworbene Gerät nicht mehr lange zu gebrauchen und euch geht es so wie mir. Das Gerät läuft noch ist aber in der Benutzung eingeschränkt weil es keine aktuellen Apps mehr dafür gibt. Infinity Blade 3 gibt es für iPad 1 nicht mehr. Dann lieber Android da ist 2GB RAM Standart. Das ist meine persönliche Meinung!

Antworten