News | Systemanforderungen für "Assassins Creed: Unity"

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9880
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Systemanforderungen für "Assassins Creed: Unity"

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 24.10.2014, 11:24

Wir hatten bereits über die Kontroversen rund um die Konsolenversion des Spieles "Assassin's Creed: Unity" berichtet. Der neueste Teil des erfolgreichen Franchises ist erstmals nur für Next-Generation-Konsolen sowie aktuelle PCs entwickelt worden und spart sich die Xbox 360 und PS3. Während das Spiel an Playstation 4 und Xbox One jedoch nur in 900p und mit 30 fps läuft, sind natürlich am PC neben zusätzlichen Effekten auch höhere Auflösungen und Frameraten drin. Jetzt hat Ubisoft bestätigt, was dafür beim PC unter der Haube stecken sollte.


http://www.hartware.de/news_62048.html

Benutzeravatar
Wadka
Lt. Commander
Beiträge: 131
Registriert: 15.12.2011, 12:41

Re: News | Systemanforderungen für

Ungelesener Beitrag von Wadka » 24.10.2014, 13:24

50 GB Festplattenspeicher :-O, da scheint die SSD aufeinmal ganz klein.
Da bleib ich lieber bei MineSweeper.
I ♥ Mac'apples, GMetal, Pinguin-Archers & Cyanogen-Droids

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4466
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: News | Systemanforderungen für

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 24.10.2014, 14:22

Mindestens sollten im Inneren ein Intel Core i5-2500K mit 3,3 GHz Takt bzw. ein AMD FX-8350 mit 4 GHz Takt, 6 GByte RAM, sowie eine Nvidia GeForce GTX 680 / AMD Radeon HD 7970 mit 2 GByte Speicherplatz werkeln.
Darunter soll es also gar nicht laufen?! Nichts anderes sagen doch eigentlich Mindestanforderungen... Würde mich sehr wundern, denn die Möglichkeit auf Konsolenniveau zurückzuschalten dürfte ja kein Problem sein. Und die Leistung der PS4/Xbox ist ja wohl deutlich unter den genannten Mindestanforderungen an den PC...

xyz
Lieutenant
Beiträge: 74
Registriert: 20.03.2014, 16:42

Re: News | Systemanforderungen für

Ungelesener Beitrag von xyz » 24.10.2014, 16:07

oxe23 hat geschrieben:
Mindestens sollten im Inneren ein Intel Core i5-2500K mit 3,3 GHz Takt bzw. ein AMD FX-8350 mit 4 GHz Takt, 6 GByte RAM, sowie eine Nvidia GeForce GTX 680 / AMD Radeon HD 7970 mit 2 GByte Speicherplatz werkeln.
Darunter soll es also gar nicht laufen?! Nichts anderes sagen doch eigentlich Mindestanforderungen... Würde mich sehr wundern, denn die Möglichkeit auf Konsolenniveau zurückzuschalten dürfte ja kein Problem sein. Und die Leistung der PS4/Xbox ist ja wohl deutlich unter den genannten Mindestanforderungen an den PC...
Wenn das so wäre, dann muss ich aber lachen wenn ich daran zurückdenke wieviele sich über die Konsolen lustig gemacht haben. Sollte das stimmen, würden extrem viele PCler in die Röhre schauhen und erstmal zusehen müssen dass es überhaupt in 1080p @ 30 fps läuft.

Jedoch kann ich mir nicht vorstellen dass es unterhalb der Mindestanforderungen nicht auch ordentlich läuft. Völlig übertriebene Anforderungen!
Und ich hab ne hd 7950 :O

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | Systemanforderungen für

Ungelesener Beitrag von one » 24.10.2014, 20:59

xyz hat geschrieben:
oxe23 hat geschrieben: Wenn das so wäre, dann muss ich aber lachen wenn ich daran zurückdenke wieviele sich über die Konsolen lustig gemacht haben. Sollte das stimmen, würden extrem viele PCler in die Röhre schauhen und erstmal zusehen müssen dass es überhaupt in 1080p @ 30 fps läuft.
Lustig gemacht haben. Wenn ich das schon lese.

Die Anforderungen sind Absurd. Acht Jahre alte Titel sehen genauso oder besser aus und brauchen nur einen Bruchteil der veranschlagten Leistung.
Und wenn ein K zur Voraussetzung wird kann ich schon erahnen wie es zu solchen schwachsinnigen Angaben kommt.
Wenn man solche Minimum Forderungen stellt steht eindeutig fest das rein gar nichts gemacht wurde bei der Portierung.
Das Spiel müsste Hammer aussehen, tut es aber nicht es sieht aus wie die Teile davor.
Aber gut das kennt man schon, war ja eh nie anders.

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | Systemanforderungen für

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 24.10.2014, 21:24

Welchen relevanten Unterschied sollte es für das Spiel zwischen dem i5-2500 und i5-2500K geben? Die iGPU wird es wohl nicht sein wenn eine diskrete GPU empfohlen ist und 3,3 GHz ist der Standardtakt der CPU. Solange sie keine Übertaktung empfehlen denke ich eher das K war ein Versehen. Und so neu ist die CPU ja auch wieder nicht, aktuell sind wir bei i5-4xxx.

@xyz: Ich hab schon einige Spiele gespielt bei denen ich deutlich unter den Mindestanforderungen lag. Eine 7950 vs 7970 dürfte da nicht so das Problem sein, zur Not eben ein wenig mit der Auflösung runter und gut ist. Das schlimmste war bisher glaube ich Borderlands 1 auf meinem vor-vorherigen Notebook, da hatte die GPU noch nicht mal die geforderte Stufe von Direct X. Das lief dann mit alleruntersten Detail, niedrigster Auflösung und teilweise schwarzen Flächen anstelle von Texturen :D Und ca. 10 Minuten Ladezeit pro Karte. Aber es war "spielbar" mit Freunden über's Internet.
Zuletzt geändert von Wildfire am 24.10.2014, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten