News | Netflix Krieg gegen VPN-Nutzer sorgt für Bedenken

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8819
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Netflix Krieg gegen VPN-Nutzer sorgt für Bedenken

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 31.01.2016, 16:50

Netflix hat begonnen härter gegen VPN-Nutzer bzw. -Anbieter vorzugehen. So sperrt der Streaming-Gigant verstärkt deren IP-Adressen. Die Hintergründe sind naheliegend: Die Content-Anbieter, also die Vertriebe der lizenzierten Filme und Serien, setzen Netflix unter Druck. So ist nicht gewünscht, dass beispielsweise Nutzer aus Deutschland einfach via VPN auf das umfangreichere US-Angebot von Netflix zugreifen. Dahinter stecken auch rechtliche Abwägungen, denn Netflix muss seine Inhalte teilweise je nach Land neu bzw. unter anderen Bedingungen lizenzieren.


http://www.hartware.de/news_64917.html

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | Netflix Krieg gegen VPN-Nutzer sorgt für Bedenken

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 31.01.2016, 18:01

Newsbot hat geschrieben:Netflix wiederum könnte, um den Anforderungen seiner Partner gerecht zu werden, auch die Wohnadressen seiner Kunden genauer verifizieren, um ihnen jeweils nur die für ihr Land bestimmten Inhalte anzubieten.
Das ist fraglich. Wenn ich z.B. in den USA im Urlaub bin dürfte ich in dieser Zeit legal den Content aus den USA ansehen, aber nicht den aus Deutschland. Es gilt mein aktueller Aufenthaltsort, nicht mein Wohnort.

Ich sag mal so, anstatt VPN mietet man sich halt in den USA bei einem großen Cloud-Anbieter einen vServer (kostet nur, solange in Betrieb). Und dann schaut man sich mal die "-D" Option von SSH (z.B. PuTTY) an ;) Und im Firefox die Socks-Proxy Option. Dann muss Netflix schon die IP-Ranges aller Cloud-Anbieter in den USA sperren. Ach ja, Netflix wird zufällig vom größten Anbieter von Cloud-Diensten gehostet ;)

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | Netflix Krieg gegen VPN-Nutzer sorgt für Bedenken

Ungelesener Beitrag von one » 31.01.2016, 18:31

In wie fern trifft es denn die US Unternehmen finanziell wenn ein paar (es können ja nicht allzu viele sein die wissen wie man VPN benutzt) User auch Serien schauen die gerade nicht in Deutschland oder in einem anderen Land angeboten werden ?

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | Netflix Krieg gegen VPN-Nutzer sorgt für Bedenken

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 31.01.2016, 20:07

Vermutlich "Es geht um's Prinzip" :D Wenn Netflix für jeden der guckt Gebühren zahlt sollte es eigentlich Sch...egal sein in welchem Land der sitzt. Aber hey, Internet, Globalisierung, nur ja nicht für die Kunden. Da lasst uns mal schön virtuelle Grenzzäune bauen. Ist ja auch nicht so, dass die Leute nicht zahlen würden (Netflix kostet doch was, oder?). Nur eben lieber Serien zur Erstausstrahlung sehen und/oder im Original.

Ich denke mal, wer Serien gerne im Original schaut oder nicht ewig warten will wird schon eine Anleitung finden und sich durchbeisen. Wenn's um so was geht sind Leute plötzlich gar nicht mehr so technikfaul ;)

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: News | Netflix Krieg gegen VPN-Nutzer sorgt für Bedenken

Ungelesener Beitrag von Dude » 01.02.2016, 00:17

one hat geschrieben:In wie fern trifft es denn die US Unternehmen finanziell wenn ein paar (es können ja nicht allzu viele sein die wissen wie man VPN benutzt) User auch Serien schauen die gerade nicht in Deutschland oder in einem anderen Land angeboten werden ?
http://unlocator.com/

Es gibt etliche Services wie diesen, die speziell darauf ausgerichtet sind, kinderleicht funktionieren und sicherlich von sehr vielen Leuten genutzt werden.

Ich benutze es seit Monaten um das viel bessere Angebot in den USA nutzen zu können und allein in meinem Freundeskreis kenne ich noch ein paar Leute, die ähnliche Services nutzen.
####

Hubi
Deckschrubber
Beiträge: 1
Registriert: 06.08.2009, 08:55

Re: News | Netflix Krieg gegen VPN-Nutzer sorgt für Bedenken

Ungelesener Beitrag von Hubi » 01.02.2016, 09:05

Erstmal ein großes Lob für diesen Artikel.
Er stellt ziemlich deutlich klar dass Netflix das eigentlich gar nicht will, sondern Druck von der Content-"Mafia" bekommt. Und die leben halt noch im 20. Jahrhundert.
So manch andere News Seite hat das nicht kapiert.

Das "ich kann mein Netflix jetzt nicht mehr anonym/sicher benutzen" Gewinsel ist doch nur ein vorgeschobenes Argument.
Für mich ist jedoch auch klar: Fällt das US Portfolio bei Netflix für mich raus, lohnt es sich für mich vermutlich nicht mehr.

Antworten