News | Epic Games freut sich auf PS4 Neo und Xbox Scorpio

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9767
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Epic Games freut sich auf PS4 Neo und Xbox Scorpio

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 09.07.2016, 10:30

Epic Games bzw. dessen CEO Tim Sweeney lobt die Entscheidungen von Sony und Microsoft mit den PS4 Neo und Xbox One Scorpio keine vollständig neuen Konsolengenerationen zu planen, sondern Zwischenschritte, die zu allen aktuellen Games kompatibel sein werden. Laut Sweeney sei genau dies das ideale Modell für die Zukunft: Es sei besser regelmäßigere, abwärtskompatible Konsolen-Upgrades anzubieten, statt jedes Mal nach einigen Jahren quasi eine komplett neue Nutzerbasis aufbauen zu müssen.


http://www.hartware.de/news_65414.html

Benutzeravatar
Snooty
Captain
Beiträge: 871
Registriert: 30.03.2004, 17:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: News | Epic Games freut sich auf PS4 Neo und Xbox Scorpi

Ungelesener Beitrag von Snooty » 09.07.2016, 21:35

Will man sich alle 3-4 Jahre eine neue Konsole kaufen? Der Preis dürfte ja jedesmal bei 300-400 € liegen. Da kann man auch regelmäßig seinen PC aufrüsten.

GrooveXT
Lt. Commander
Beiträge: 163
Registriert: 31.07.2006, 12:47

Re: News | Epic Games freut sich auf PS4 Neo und Xbox Scorpi

Ungelesener Beitrag von GrooveXT » 10.07.2016, 16:01

Wo steht denn was davon das man zum Upgrade gezwungen wird? Soweit die Pläne bisher aussehen bleiben die Spiele weiterhin zur alten Konsole abwärtskompatibel. Also werden die aktuellen Konsolen vermutlich sogar länger halten als ihre Vorgänger.
Ich verstehe nicht warum jeder meint er wäre gezwungen seine aktuelle Konsole direkt zu entsorgen. Als Konsolenspieler hat man sich doch bewusst dazu entschieden nicht State of the Art zu sein und auf einmal ist das ein Problem.
Wer so denkt ist bei Konsolen eh komplett verkehrt.

Benutzeravatar
Snooty
Captain
Beiträge: 871
Registriert: 30.03.2004, 17:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: News | Epic Games freut sich auf PS4 Neo und Xbox Scorpi

Ungelesener Beitrag von Snooty » 10.07.2016, 22:00

Das Konzept einer Konsole wird nur immer weiter untergraben. Die HDD kann man ja heute schon wechseln; früher oder später gibt's dann vielleicht mal Upgrade-Kits. Und eine Konsole ist schon lange weit mehr als nur ein Kasten zum Spielen. Auch muss man heutzutage schon (Firmware)Updates installieren, damit alles funktioniert.

Früher hast du dein Modul/CD eingelegt und losgespielt. Heute musst du ggf. erst noch GBs an Patches runterladen. Bisher war eine Konsole ein festes System - jetzt gibt es dann eine, bald mehrere Generationen die unterschiedliche Hardware haben. Früher oder später wird es auch hier zu Inkompatibilitäten kommen - und das wird dann nicht nach 6-7 Jahren sein, wenn der normalen Konsolen-Lebenszyklus vorbei ist, sondern schon eher. Die Entwickler werden eher dem neuen als dem alten System eine Chance geben. Dann kann man sich eben auch einen kleinen PC hinstellen - der 08/15-User natürlich nicht, aber ambitionierte Spieler werden sich dann vielleicht überlegen, was sie kaufen.
Zuletzt geändert von Snooty am 10.07.2016, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.

RaiserBlade71
Lt. Commander
Beiträge: 181
Registriert: 14.03.2014, 22:33

Re: News | Epic Games freut sich auf PS4 Neo und Xbox Scorpi

Ungelesener Beitrag von RaiserBlade71 » 11.07.2016, 19:12

Das sehe ich vollkommen anders, denn die aktuellen Konsolen basieren ja nun mal auf PC Hardware und das ist auch gut so. Ich bin mir sicher das Sony und MS darauf wert legen, dass auch in 7 oder 9 Jahren aktuelle Titel auf den jetzigen Konsolen laufen werden, jedoch in kleineren Auflösungen und anderen Details.
Sicher wollen sie neue Konsolen verkaufen aber die Nerds werden dieses auch tun !!!

Ich denke auch das beider Hersteller den richtigen Weg eingeschlagen haben, zumal die Portierungen auf PC und anders herum viel viel leichter von statten gehen und somit viel größere Gewinnmagen drin sind.

Und es ist ja dann nicht wie hier geschrieben ein komplett neues System, nein ist nichts anderes wie ein Aufrüsten eines bestehenden Systems. Mit meinem alten AMD PC mit 6970 ATI Karte kann ich auch alle DX11 Spiele spielen, nur halt nicht in voller Auflösung und mit allen Details.... Was mich aber auch nicht stört.... Bin kein Hardcore Gamer.....

Finde es gut, dass es dem User überlassen wird aufzurüsten oder eben nicht....

Antworten