ALchemy kostet 10$

Eure Meinung zu diesem Forum und unserer Homepage.
Benutzeravatar
Starrise
Captain
Beiträge: 629
Registriert: 08.03.2004, 11:27
Kontaktdaten:

ALchemy kostet 10$

Ungelesener Beitrag von Starrise » 03.07.2007, 04:33

Finde ich arg frech von Creative.
Bis jetzt waren die Karten immer erste Wahl.
Die Betonung liegt auf "bis jetzt"

Wird irgend jemand aus dem Forum hier in diesen sauren Apfel beissen und die Dollars bezahlen ?

Ich für meinen Teil habe denen schon eine, sagen wir mal sehr deutliche Mail geschickt.

Gruß Starry

Benutzeravatar
Mr. Miyagi
Captain
Beiträge: 587
Registriert: 09.03.2004, 14:09
Wohnort: Albbruck
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Mr. Miyagi » 03.07.2007, 09:25

Wenn man mit den Produkten nicht mehr genug Geld macht, lässt man sich wohl den Support bezahlen.

Juckt mich allerdings weniger, da unter XP alles lüppt. :)

Benutzeravatar
Viprex
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4590
Registriert: 08.03.2004, 18:33
Wohnort: Hohenlockstedt
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Viprex » 03.07.2007, 09:45

Gib mir ne fertige Mail und ich sende da auch eine Drohmail hin ;-) Bin davon nicht betroffen, finde das aber dennoch unangemessen, was Creative da machen will.
Nachts essen ist der Hit!
Kommt gleich neben tagsüber essen :)

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 03.07.2007, 09:48

Allerdings hat Creative damals auch nichts von Vista Support versprochen. Man bedenke, dass man bei keinem anderen Hersteller überhaupt EAX unter Vista bekommt.
Was steht denn eigentlich heute bei den Audigys drauf und kommt das Alchemy wenigstens da in die Packung?

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 03.07.2007, 09:59

sieh es doch eher positiv, dass es überhaupt vista-unterstützung gibt für eax und co. bei anderen soundkarten geht das gar nicht - auch wenn die ohnehin nur eax 2.0 unterstützen. immerhin sind die audigys ja doch schon in die jahre gekommen und 10 dollar sind jezt auch nicht die welt.
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
Mr. Miyagi
Captain
Beiträge: 587
Registriert: 09.03.2004, 14:09
Wohnort: Albbruck
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Mr. Miyagi » 03.07.2007, 11:42

Ich sehe das eigentliche Problem bei Vista. ;)
Türlich haben die damals nix Richtung Vista versprochen, da das beim Audigy1 Release sicher noch in den Sternen stand. Ne Audigy 4 ist allerdings keine "alte" Karte und sollte imho softwareseitig ähnlich wie die gesetzlich geregelte Ersatzteilbereitstellung behandelt werden.
Aber das ist wohl nur Wunschdenken...

Mein nächster PC hat nur noch Onboard Sound. Das ist das, was Creative und Microsoft nun geschafft haben, obwohl ich bisher immer ne extra Soundkarte angeschafft hab...

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 03.07.2007, 11:57

Bei ner nvidia 6xxx oder ATI X8xx wurde auch nie von Vista-Support geredet, trotzdem laufen sie unter Vista mit Hardware-Beschleunigung. Wenn nvidia und ATI nur 2D-Support anbieten würde und 3D-Hardwarebeschleunigung nur gegen Geld verkaufen würde, wäre das Geschrei auch groß. Ich finde es unverschämt von Creative.

Benutzeravatar
groundzero
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3938
Registriert: 08.03.2004, 17:28

Ungelesener Beitrag von groundzero » 03.07.2007, 12:18

ne glatte 6 für creativ. so gehts nicht.
My Siren's name is Brick, and sheeee .... is the prettiest.

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 03.07.2007, 13:01

Sehe ich auch so. Hier verliert nicht nur der Kunde Geld, sondern auch Creative Ansehen. Das Geschäftsmodell wird sich imho nicht lohnen.

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 03.07.2007, 17:36

schuld hat da aber nicht creative, sondern microsoft, weil die den HAL für ds3d gestrichen haben. in so fern ist es doch nett, wenn creative für audigy-karten etwas anbietet - für mich ist eine audigy4 nicht nur rein zeitlich, sondern auch technisch schon eine etwas ältere karte - selbst die x-fi chips gibt es ja es nun schon seit 2 jahren.
außerdem ist es sooo dramatisch ja nun auch wieder nicht, denn viele spiele setzen auf openal und haben keine probleme.
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

psycho-dad

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 04.07.2007, 00:25

Creative halt. Paßt was Treiber und Support angeht ins Gesamtbild. Naja, habe weder Creative noch Vista, also egal. ;)

-- p.d.

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 04.07.2007, 07:54

In Zukunft habe ich auch kein Creative mehr. Der Support, gerade was Treiber angeht, war bis dato so schon eine Katastrophe. Nun haben Sie aber den Vogel abgeschossen. In Zukunft nehme ich einen Hersteller, wo Support noch groß geschrieben wird.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 04.07.2007, 09:20

Luzifer hat geschrieben:In Zukunft habe ich auch kein Creative mehr. Der Support, gerade was Treiber angeht, war bis dato so schon eine Katastrophe. Nun haben Sie aber den Vogel abgeschossen. In Zukunft nehme ich einen Hersteller, wo Support noch groß geschrieben wird.
welcher denn? Der Soundkartenmarkt steht abgesehen von den Creativekarten seit Jahren absolut still. Ich will ja nicht sagen, dass ich das Verhalten von Creative gut finde, aber irgendwie finde ich die Situation allgemein sehr unbefriedigend.

Benutzeravatar
han_solo
Chef Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4822
Registriert: 08.12.2003, 21:51
Wohnort: Taiwan
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von han_solo » 04.07.2007, 09:20

Es gibt einen Workaround:

NGOHQ hat geschrieben
After some investigation, we have discovered that you do not actually need to buy ALchemy Audigy Edition to restore functions under Windows Vista and the Audigy/Live! Series. You can just download ALchemy for Sound Blaster X-Fi (it’s available for free) and manually copy dsound.dll and dsound.ini to a supported title. Then edit the dsound.ini file until it works. More information about this procedure is available here.

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 04.07.2007, 12:03

das geht aber soweit ich weiß nur für die älteren versionen, oder? bei den neuen ist doch ein kopierschutz drin.
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
Mr. Miyagi
Captain
Beiträge: 587
Registriert: 09.03.2004, 14:09
Wohnort: Albbruck
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Mr. Miyagi » 04.07.2007, 13:18

Noch. :D

Benutzeravatar
Zappenduster
Fleet Captain
Beiträge: 2004
Registriert: 08.03.2004, 17:38
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Zappenduster » 04.07.2007, 14:40

Daumen nach unten für Creative - entweder kostenloser Treiber (= guter Support, 1A) oder garkein Treiber (= schade bis schlechter Support) aber einen Bezahltreiber ist doch imageschädigend oder nicht..
Москва!

Q6600| G43 | 6850 1024MB | 4GB DDR3 1333 | X-Fi

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 04.07.2007, 22:45

Solche Klöpse kann sich wirklich nur ein Quasi-Monopolist erlauben. Dem Soundkartenmarkt würde eine vernünftige Konkurrenz wirklich gut tun.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 04.07.2007, 23:33

Dann kauft Razer. Solange sich alle auf Creativekarten stürzen, können die es sich erlauben.
>kq

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 04.07.2007, 23:35

H3LL S3RV4NT hat geschrieben:Dann kauft Razer.
Warum denn gerade Razer?
Bevor Konkurrenz im Gamerkartenmarkt enstehen kann braucht man erst mal eine brauchbare und unterstützte API...

psycho-dad

Ungelesener Beitrag von psycho-dad » 05.07.2007, 00:05

Zumindest wenn man keine Spielekarte braucht/will, dann gibt es ja durchaus Alternativen, und gerade dann sollte man meiner Meinung nach auch einen Bogen um Creative machen. Auf dem Spielemarkt sind sie aber wohl wirklich so gut wie Monopolist, eigentlich schon seit sie Aureal gekillt haben.

-- p.d.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 05.07.2007, 00:37

@Pat: was gibts denn sonst für Alternativen?
>kq

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 05.07.2007, 00:59

da gibt es schon welche:
club3d theatron dts: gleicher chip wie razer ac-1 aber kostet nur 1/3 davon.
razer hat ja mit der ac-1 keinen eigenen chip entwickelt, sondern halt einen von cmedia draufgepackt.
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 05.07.2007, 07:26

H3LL S3RV4NT hat geschrieben:@Pat: was gibts denn sonst für Alternativen?
>kq
In Sachen Spielesound gibt es eben überhaupt keine. Für Musik oder Filme kann man dagegen fast jede Karte nehmen.
An Razer kann ich aber gar nichts finden.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 05.07.2007, 07:49

Gibts Terratec nicht mehr?
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Antworten