Test 5.1 Kopfhörer

Eure Meinung zu diesem Forum und unserer Homepage.
GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Test 5.1 Kopfhörer

Ungelesener Beitrag von GemFire » 12.08.2004, 02:12

Wir planen einen Vergleichstest von 5.1 Kopfhörern. Es ist hierzu der Text von neuen, aber auch von etwas älteren Modellen (zu Vergleichszwecken) geplant.

Bislang stehen diese Produkte zur Diskussion:

1. Speed-Link Medusa 5.1 Headset ( http://www.speedlink.de )

2. Zalman ZM-RS6F (http://www.zalmanusa.com/usa/product/vi ... 0&code=023 )

3. 751B 5.1 SILVERLINE HEADSET ( http://www.trust.com/home )

4. 5.1 Vibra Kopfhörer HS-600 ( http://www.hama.de/portal/articleId*106555/action*2563 )

5. Gainward SoundXplosion 5.1 (http://www.gainward.de)


Gibt es noch einen Kopfhörer, den ihr gerne im Vergleichstest sehen würdet?
Wir sind für Vorschläge offen!

Danke!


GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 12.08.2004, 02:57

Vielleicht noch einen aus der etwas exklusiveren Home-Hifi-Ecke, wie AKG o.ä.
>kq

darket
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1139
Registriert: 08.03.2004, 11:01

Ungelesener Beitrag von darket » 12.08.2004, 07:45

ja, den K-501 von AKG hätte ich gerne noch drin - ein angenehmer,ausgeglichener Kopfhörer, den ich mir damals leider nicht gekauft habe, sondern einen kleineren, viel zu basslastigen Sony.

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 12.08.2004, 12:37

hm der k 501 ist aber doch ein stereo kopfhörer und keiner mit surround!
wir wollten nur mind. 5.1 kopfhörer im test haben.

was haltet ihr dann von dem hier:
http://www.akg.com/products/powerslave, ... ge,DE.html

sonst noch vorschläge?

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 12.08.2004, 12:55

Hm, ich hatte noch nie einen 5.1 Kopfhörer. Vielen wird es wohl ähnlich gehen. Es ist also vielleicht gar keine so schlechte Idee, einen guten Stereo-Kopfhörer mit rein zu nehmen, um so auch die Unterschiede rausarbeiten zu können.

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 12.08.2004, 13:03

hm ich habe hier einen recht guten sony stereokopfhörer und einen mitteleren von creative.
denke da kann man schon mal vergleiche ziehen zwischen 5.1 und stereo.
aberspeziell einen stereokopfhörer reinnehmen: ich weiß nicht...

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 12.08.2004, 13:10

Na ist doch prima. Extra einen Stereo-Spezialisten besorgen muß ja auch nicht sein. Wenn der Sony für einen kleinen Vergleichsabsatz taugt, ist für mich alles in Butter. Bin schon gespannt auf das Review. Mich interessiert, ob es einen echten Mehrwert bei 5.1 gibt, und wenn ja, was ich dann einkaufen sollte. :)

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 12.08.2004, 13:23

also ich hab einen Sony MDR CD550 Digital.
war mal recht teuer, aber ist halt schon älter. reicht das? oder soll ich was anderes auftreiben?

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 13.08.2004, 09:59

Sennheiser!

Benutzeravatar
Diablo
Fleet Captain
Beiträge: 1615
Registriert: 08.03.2004, 13:26
Wohnort: Daheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Diablo » 13.08.2004, 10:07

mich würde dann auch mal interessieren, wie die kombination ordentlicher stereo-kopfhörer (z.b. sennheiser) und virtueller 3D-sound wie ihn z.b. die soundblaster audigy 2 beherrscht abschneidet

also 3D-sound aus nur 2 lautsprechern
Versuch macht kluch

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 13.08.2004, 12:07

@win a 2:
modell?
nur ein firmenname bringt mich nicht weiter!

@diablo:
ich werde darauf eingehen, aber mit meinem jetzigen. einen extra stereo lautsprecher wollen wir nicht mehr testen.


GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
Win a 2
Rear Admiral
Beiträge: 2991
Registriert: 08.03.2004, 18:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Win a 2 » 13.08.2004, 15:30

Sennheiser HD 600 / HD 650 =)

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 13.08.2004, 16:12

ich sagte doch drei mal: 5.1
nicht stereo.

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

dudu
Ensign
Beiträge: 22
Registriert: 08.03.2004, 19:26
Wohnort: South Brandenburg
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von dudu » 17.08.2004, 22:08

hi,

hört sich soweit ja erstmal interessant an, aber wie genau testet man kopfhörer. man kann das ganze doch als sehr subjektiv betrachten?!
wollt ihr dann bei 5.1 kopfhörern u.a. feststellen, ob sich shooter besser zockn lassen, was ich für noch subjetiver halte...

interessant allemal, aber wie gesagt.

Gruß, dudu

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 17.08.2004, 22:37

nun ja, sicherlich lässt sich raumklang nur subjektiv bewerten.
wie willst du es auch sonst machen?
ich denke aber schon, dass mehrere leute mit den kopfhörern gleiche sachen anhören werden und wir dann zu einem gesamtergebnis kommen.
das sollte meiner meinung nach in jedem fall eine hilfe beim kauf sein.
und dann kann man ja immer noch selbst probehören!

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 17.08.2004, 22:57

Wenn ihr noch Leute zum probehören braucht (mehrere subjektive Meinungen), ich biete mich an. Mich interessiert auch so nen 5.1-Kopfhörer. Aufgrund meiner Mädels (1 und 3 Jahre) kann ich Abends leider so gut wie nie meine Anlage aufdrehen, wenn ich mal ne DVD schauen oder nen 3D-Shooter spiele will. Daher wäre nen guter 5.1-Kopfhörer, sofern brauchbar, eine echte Alternative ...

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 17.08.2004, 23:03

grundsätzlich denke ich kein problem, nur wäre es denke ich zu viel aufwand die sachen durch die gegend zu schicken.
wo wohnst du denn?

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 17.08.2004, 23:23

Wahrscheinlich zu weit weg: Im Ruhrgebiet, Herne. Frank sollte mich noch als ehemaligen Review-Schreiber kennen ;)

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 17.08.2004, 23:30

hm stimmt, von mir aus ist das ein ganz schönes stück:)

na schauen wir mal, vll. fällt uns was ein!

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 31.08.2004, 09:38

gute idee, da bin ich mal gespannt. hatte auch mal überlegt mir so einen zu kaufen, aber hielt das dann doch für etwas merkwürdig. 5.1 in kopfhörern...lol, dachte ich nur ;) vergleich mit stereo fände ich auch gut, aber da sollte man dann nen richtig guten nehmen, um zu sehen ob sich 5.1 wirklich lohnt. oder zumindest einen der preislich auf dem gleichen niveau ist wie die 5.1 kandidaten

viel spaß, freu mich drauf :)

Benutzeravatar
Diablo
Fleet Captain
Beiträge: 1615
Registriert: 08.03.2004, 13:26
Wohnort: Daheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Diablo » 31.08.2004, 14:18

wann wird das review denn schätzungsweise fertig??
*gespannt sei*
Versuch macht kluch

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 31.08.2004, 15:02

When it's done =)
>kq

Low
Captain
Beiträge: 612
Registriert: 08.03.2004, 14:32

Ungelesener Beitrag von Low » 31.08.2004, 17:03

Meine Wünsche:

Erstens wünsche ich mir einen Test mit den verschiedenen Audiokarten und den OnBoard Sounds. Die Frage, ob man extra eine Audigy2Zs braucht, sollte geklärt werden (abgesehen von den EAX Effekten wie zB in Farcry). Ich denke besonders an den realtek ALC650, den Soundmax von Asus und den Nforce2 MCP(-T). Bei der Gelegenheit wäre ein Hinweiss auf den neuen Creative Labs Soundmax Treiber von Interesse. Dieser bietet mir gerade auf dem P4B800-VM besseren Sound.

Zweitens wüßte ich zugern, ob ein 5.1 System spielerische Vorteile bringt. Kann man damit besser spielen? (CS mit Eax 1.0 und Stereo ist besser als ohne EAX, also bringt Vorteile).

Drittens bleibt die Frage, ob ich ein 5.1 Kopfhörer brauche oder ob ein 5.1 Soundsystem besser wäre.

Dann viertens wäre ein Vergleich zwischen einem Stereo Kopfhörer von Vorteil. Viele haben bestimmt noch den Gamevoice Kopfhörer von Plantronics, der sich nach den wenigen Jahren in seine Einzelteile zerlegt. Ein AKG Vergleich fände ich auch interessant.

Und fünftens fehlen vielen Leuten die Settings, also wie man am Besten ein 5.1 System bzw. einen 5.1 Kopfhörer einrichtet. Stichwort "Hintergrundrauchen - Medusa".

Und zum Schluss ein Hinweiss:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... eName=WDVW
Dieser Kopfhörer auf Ebay soll bis auf Teile des Kopfhörers baugleich mit dem Medusa 5.1 sein, aber kostet weniger als die Hälfte. Habe mir einen bestellt.

Gast

Ungelesener Beitrag von Gast » 07.10.2004, 14:40

Hi,

ist der Vergleichstest schon gelaufen?

Falls nicht hätte ich da noch einen Kandidaten:

Teac 5.1 Headset PowerMax-HP-10

http://www.teac.de/cgi-bin/pages/de/pro ... rod_id=172

GemFire
Hartware.net
Beiträge: 2773
Registriert: 17.12.2003, 17:32
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von GemFire » 07.10.2004, 16:20

nein test ist am laufen, aber wir haben uns jetzt was die produkte geht leider schon festgelegt!

GemFire
Was wir jetzt erleben kehrt niemals mehr zurück...

Antworten