V: Saturn Gutschein ü. 284€

Private (!) Verkäufe und Gesuche
Antworten
Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4736
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

V: Saturn Gutschein ü. 284€

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 28.01.2008, 22:25

da ich meinen iPod zurück gegeben habe, mit dem Gutschein aber erstmal nichts anfangen kann würd ich den Gutschein gegen Bares verkaufen wollen. Will jemand?

Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4736
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 29.01.2008, 01:51

keiner? Natürlich würde derjenige Gewinn machen.

Benutzeravatar
Lustmolch
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3593
Registriert: 08.03.2004, 12:58
Wohnort: Lörrach (Ich komm hier nicht weg!!)

Ungelesener Beitrag von Lustmolch » 29.01.2008, 07:20

Wie wäre der Min. Preis?
Ab-Pfiff der Fussball-Manager
http://www.ab-pfiff.de/

Paul_77
Commander
Beiträge: 265
Registriert: 25.08.2005, 20:49
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Paul_77 » 29.01.2008, 12:01

Frage: Wieso behälst Du den Gutschein nicht?-Irgendwann kaufst Du bestimmt nochmal was im Saturn (und im MM ist es ja auch gültig!?!). Zudem verfällt er ja nicht. Bevor Du da jetzt einen Verlust machst....

Gruß

Jan

Benutzeravatar
quadpumped
Vice Admiral
Beiträge: 4736
Registriert: 16.03.2004, 15:15
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von quadpumped » 29.01.2008, 12:40

@Lustmolch:
260€ würd ich schon haben wollen denke ich.

FaNaTiCkSoN
Lt. Junior Grade
Beiträge: 54
Registriert: 13.03.2004, 14:53
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FaNaTiCkSoN » 05.02.2008, 11:36

kauf einfach was bei saturn und gib es wieder zurück, so kommst du wieder an dein geld.

klappt zumindest bei mediamarkt.
FaNa

Benutzeravatar
lachsi
Captain
Beiträge: 560
Registriert: 14.11.2007, 17:25
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von lachsi » 05.02.2008, 13:36

FaNaTiCkSoN hat geschrieben:kauf einfach was bei saturn und gib es wieder zurück, so kommst du wieder an dein geld.

klappt zumindest bei mediamarkt.
loooooooooooool :D:D:D

auf die idee muss man erstmal kommen... n1 xD

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von st3660a » 05.02.2008, 13:59

Du kannst auch einfach irgendwas billiges Kaufen (Druckerpapier, USB-Stick, ...) und mit dem Gutschein bezahlen. Solltest den Restbetrag ausbezahlt bekommen. War zumindest bei meinen Gutscheinen so, wobei da der Betrag auch nicht so hoch war.

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2356
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PdW » 05.02.2008, 16:11

FaNaTiCkSoN hat geschrieben:kauf einfach was bei saturn und gib es wieder zurück, so kommst du wieder an dein geld.
klappt zumindest bei mediamarkt.
Da kommt mir die Frage, warum er denn einen Gutschein beim Zurückgeben des iPods erhalten hat.
Soll er sich wieder einen iPod von dem Gutschein holen und den wieder zurückgeben? :D
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

FaNaTiCkSoN
Lt. Junior Grade
Beiträge: 54
Registriert: 13.03.2004, 14:53
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FaNaTiCkSoN » 05.02.2008, 17:28

hmm das hab ich irgendwie überlesen, dachte es wäre irgendwie der restbetrag eines geschenkgutscheins oder so.
tjo, dann wird das so wohl nichts...

bei MM hab ich bisher immer geld bekommen, wenn ich etwas zurückgegeben habe. hätte jetzt eigentlich erwartet, dass saturn das genauso handhabt, gehören ja immerhin beide zu metro.
FaNa

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 05.02.2008, 18:18

Nö... hab auch im MM Gutscheine und kein Geld erhalten.

FaNaTiCkSoN
Lt. Junior Grade
Beiträge: 54
Registriert: 13.03.2004, 14:53
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FaNaTiCkSoN » 05.02.2008, 22:29

@firefly
strange, dürfte sich ja evtl. sogar um denselben MM handeln, wo wir beide was zurückgegeben haben. ;)

hab bei sowas noch nie einen gutschein bekommen, immer nur geld.
FaNa

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Firefly » 05.02.2008, 22:32

War der MM in Schwäbisch Hall?!

FaNaTiCkSoN
Lt. Junior Grade
Beiträge: 54
Registriert: 13.03.2004, 14:53
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von FaNaTiCkSoN » 06.02.2008, 00:35

jo
FaNa

stanglwirt
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1591
Registriert: 17.03.2004, 07:22

Ungelesener Beitrag von stanglwirt » 06.02.2008, 08:30

hmm ich hab im saturn selbst nach nem halben jahr noch den ursprünglichen preis einer graka in bar erhalten (defekt). scheinen die mitarbeiter wohl handzuhaben wie sie grad bock haben.

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2356
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von PdW » 06.02.2008, 11:02

stanglwirt hat geschrieben:hmm ich hab im saturn selbst nach nem halben jahr noch den ursprünglichen preis einer graka in bar erhalten (defekt). scheinen die mitarbeiter wohl handzuhaben wie sie grad bock haben.
Denke mal, dass es auch einen Unterschied gibt zwischen Wandlung (wegen eines Defekts) oder eines Umtauschs, weil das Gerät einem nicht so zusagt.
Das macht rechtlich doch einen Unterschied aus, weil ich mich als Kunde im ersten Fall nicht mit einem Gutschein abspeisen lassen muss, im zweiten Fall es eine Gefälligkeit des Händlers ist und er das Gerät gar nicht zurücknehmen müsste.
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

Paul_77
Commander
Beiträge: 265
Registriert: 25.08.2005, 20:49
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Paul_77 » 07.02.2008, 08:07

PdW hat geschrieben:
stanglwirt hat geschrieben:hmm ich hab im saturn selbst nach nem halben jahr noch den ursprünglichen preis einer graka in bar erhalten (defekt). scheinen die mitarbeiter wohl handzuhaben wie sie grad bock haben.
Denke mal, dass es auch einen Unterschied gibt zwischen Wandlung (wegen eines Defekts) oder eines Umtauschs, weil das Gerät einem nicht so zusagt.
Das macht rechtlich doch einen Unterschied aus, weil ich mich als Kunde im ersten Fall nicht mit einem Gutschein abspeisen lassen muss, im zweiten Fall es eine Gefälligkeit des Händlers ist und er das Gerät gar nicht zurücknehmen müsste.
Genau so ist es. Der Umtausch von Waren, der nicht im Rahmen einer Garantie bzw. Gewährleistung liegt, ist eine freiwillige Sache des Händlers. Deshalb kann er auch selbst bestimmen, wie der Kaufbetrag vergütet wird.

Gruß

Jan

Antworten