Auswahl privat oder gewerblich?

Auktionen, Versand, Händler, Probleme, Rechtliches...
Antworten
Benutzeravatar
Tiberius
Captain
Beiträge: 772
Registriert: 08.03.2004, 17:59

Auswahl privat oder gewerblich?

Ungelesener Beitrag von Tiberius » 02.03.2006, 08:02

Hi,

gestern wurde ich per Mail nochmals gefragt ob mein Account bei Ebay privat oder gewerblich ist. Gut, für mich stellt sich nicht groß die Frage da es privat ist, aber was soll das bringen außer daß der Bürger wieder mit rechten beschnitten oder reklementiert wird?

In den Ausführungen steht, daß man leichter gefunden wird: ha ha ha, soweit mein Kommentar.

Unten in der Mail ist dann noch eine Entscheidungshilfe ob es privat oder gewerblich ist. Die Beispiele sind dann aber so doof formuliert, daß man dann demnach wenn einer nen privaten Account hat sich dann kein Buch, das er Beruflich bräuchte ersteigern dürfte. Ok, ist was überspitzt dargestellt, aber so klingt es nun mal.

denke das ist wieder das Typische deutsche Schubladendenken was einen wohl auch wieder einen Schritt weiter in Richtung gläserner bürger bringt.

Gut, genug getextet. Hab ich da was wichtiges übersehen oder seht Ihr das ähnlich?

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 02.03.2006, 08:27

Vielleicht kann man sich zukünftig diesen Standardspruch sparen "Privat Verkauf, keine Gewähr, EU-Recht, bla bla bla". Imho steht es bei einer Auktion beim Verkäufer nun dabei, privat oder gewerblich.

Benutzeravatar
Tiberius
Captain
Beiträge: 772
Registriert: 08.03.2004, 17:59

Ungelesener Beitrag von Tiberius » 02.03.2006, 09:25

Könnte schon sein, aber mir hat das nicht weh getan den text einzufügen. in der regel ist das eh ein Standardtextblock den man nur noch einfügt. Wirklich Arbeit hat mir das nicht bereitet.

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 02.03.2006, 10:24

Bist Du 'n PowerSeller? Hast Du ein paar hundert Bewertungen im Profil stehen? Oder anders gefragt: handelst Du in einem Ausmaß, daß es einem Gewerbe angemessen wäre? Wenn nicht, dann würde ich auf die E-Mail pfeifen. ;>

Die kam doch von eBay, oder? Vermutlich wollen die mit der Ermahnungsaktion nur ihre Kunden vor abmahnendem Rechtsverdreherpack schützen. Was nicht mal verkehrt ist, imho...



edit: Poste doch mal bitte das Schreiben! *neugierig_sei*

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 02.03.2006, 10:27

Richtig, da viele gewerbliche Anbieter sin als Privat ausgeben um das Gesetz zu umgehen, wie z.B. Rückgaberecht und Garantie.

Benutzeravatar
Tiberius
Captain
Beiträge: 772
Registriert: 08.03.2004, 17:59

Ungelesener Beitrag von Tiberius » 02.03.2006, 11:33

Ok, ich habe den inhalt der Mail mal beigefügt. Name und Links hab ich aber rausgenommen. Wen es interessiert kann sichs ja ansehen:



eBay hat diese Mitteilung an Karl Mustermann
gesendet. Ihr Vor- und Nachname in dieser Mitteilung sind
ein Hinweis darauf, dass die Nachricht tatsaechlich von eBay
stammt.

Mehr zum Thema.
=>http://mail.ebay.de/bla bla

--------------------------------------------------------------

Lesen Sie diesen Newsletter mit Bildern und in Farbe!
Klicken Sie hier:
=>http://mail.ebay.de/bla bla--------------------------------------------------------------

BITTE KENNZEICHNEN SIE IHR MITGLIEDSKONTO!

--------------------------------------------------------------

Hallo Mustermann!

Seit Herbst haben Sie die Moeglichkeit, in Ihrem Mitgliedskonto
anzugeben, ob Sie privat oder gewerblich handeln. Diese Angabe
wird ab 01. April 2006 Pflicht!

Ein Verkauf ohne Kennzeichnung des Profils ist dann nicht mehr
moeglich! Bitte waehlen Sie jetzt in Ihrem Mitgliedskonto die
entsprechende Option aus, um weiterhin erfolgreich verkaufen
zu koennen. Weitere Informationen finden Sie in diesem
Newsletter.

Wir wuenschen weiterhin viel Erfolg bei eBay
Ihr eBay-Team

Jetzt testen:
http://mail.ebay.de/bla schwätz
--------------------------------------------------------------

ENTSCHEIDUNGSHILFE: HANDELN SIE PRIVAT ODER GEWERBLICH?

Die folgenden Anhaltspunkte helfen Ihnen, die fuer Sie
zutreffende Option auszuwaehlen:

Sie handeln typischerweise als Privatperson, wenn Sie:
- Artikel, die Sie nicht mehr benoetigen, aus Ihrem
Privatbesitz verkaufen
- Artikel fuer Ihren privaten Gebrauch kaufen

JETZT KONTO AKTUALISIEREN
=> http://mail.ebay.de/laber laber
Sie handeln typischerweise gewerblich, wenn Sie:
- Artikel kaufen, um sie wieder zu verkaufen
- Artikel verkaufen, die Sie fuer den Weiterverkauf
hergestellt haben
- Regelmaessig grosse Artikelmengen verkaufen
- Haeufig neue Artikel verkaufen, die Sie nicht fuer
den eigenen Gebrauch erworben haben
- eBay Verkaufsagent sind
- fuer Ihr Unternehmen einkaufen

JETZT KONTO AKTUALISIEREN
=> http://mail.ebay.de/laber laber
Bitte beachten Sie, dass fuer gewerbliche Verkaeufer beim
Online-Handel bestimmte gesetzliche Pflichten gelten. Weitere
Informationen finden Sie hier.
=> http://mail.ebay.de/schwafel
--------------------------------------------------------------

DIE NEUE KENNZEICHNUNG - IHRE VORTEILE

Kaeufer haben die Moeglichkeit, gezielt nach Angeboten von
privaten oder gewerblichen Mitgliedern zu suchen. Mit der
Kennzeichnung Ihres Kontos werden Sie besser gefunden.

Die Kennzeichnung als privates oder gewerbliches Mitglied sorgt
fuer mehr Transparenz und Rechtssicherheit.

Als gewerblicher Verkaeufer koennen Sie alle erforderlichen
Angaben - z.B. ladefaehige Anschrift, Widerrufs- oder
Rueckgabebelehrung und AGB bequem in Mein eBay hinterlegen. Mit
nur einem Klick laden Sie alle Angaben in Ihre
Artikelbeschreibungen!

--------------------------------------------------------------

Jetzt informieren!
=> http://mail.ebay.de/bla bla
--------------------------------------------------------------

KONTAKTINFORMATIONEN

Beantworten Sie diesen Newsletter bitte nicht per 'Reply'
(Antwort-Button in Ihrem E-Mail-Programm). Wenn Sie Fragen
haben, schauen Sie bitte auf unsere Hilfeseiten:
=>http://mail.ebay.de/bla bla

oder nutzen Sie unseren Kundenservice:
=>http://mail.ebay.de/bla bla
Alle aktuellen Informationen finden Sie in den Marktplatz-
News:
=>http://mail.ebay.de/bla bla
ABBESTELLEN

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, koennen
Sie Ihre Benachrichtigungseinstellungen aendern. Bitte
loggen Sie sich ein und deaktivieren Sie das entsprechende
Kontrollkaestchen:
=>http://mail.ebay.de/bla bla
Datenschutz

eBay wertet Ihre Reaktion auf diesen Newsletter pseudonymisiert
auf der Basis Ihres Mitgliedsnamens aus. So kann eBay Ihnen in
Zukunft staerker auf Ihre Interessen zugeschnittene Newsletter
zusenden. Wenn Sie dies nicht wuenschen, bestellen Sie den
Newsletter bitte wie oben beschrieben ab.

Wenn Sie Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, informieren
Sie sich bitte ueber die Datenschutzgrundsaetze:
=>http://mail.ebay.de/bla bla

und die Allgemeinen Geschaeftsbedingungen:
=>http://mail.ebay.de/bla bla
Copyright 2006 eBay Inc. Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene
Warenzeichen und Markennamen gehoeren ihren jeweiligen
Eigentuemern.

eBay International AG

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 02.03.2006, 11:36

Ist ja allgemein gehalten, aber von der Sache er voll OK, also Kennzeichnung privat/gewerblich. Mit gläsernden Bürger hat das nun echt nichts zu tun.

Benutzeravatar
Gizmo
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1257
Registriert: 08.03.2004, 13:27
Wohnort: Überlingen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Gizmo » 02.03.2006, 12:19

*lol* Die Mail hat eigentlich so ziemlich jeder bekommen, die war nicht speziell an dich gerichtet.

Benutzeravatar
fassy
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 5856
Registriert: 26.01.2004, 20:44
Wohnort: Hamburg

Ungelesener Beitrag von fassy » 02.03.2006, 12:22

Und das auch schon vor Monaten ;)
Pick up the hammer... pick it up.

Benutzeravatar
Tiberius
Captain
Beiträge: 772
Registriert: 08.03.2004, 17:59

Ungelesener Beitrag von Tiberius » 02.03.2006, 12:41

Weiß garnicht was es da zu lachen gibt? Mir ist bekannt daß es schon ewig her ist als die mit dem Umstellen angefangen haben. Und wegen mir werden die mit sicherheit keinen extra Aufguß machen. Also so klar dachte ich schon daß ich mich ausgedrückt habe.

Mich haben eigentlich nur die Hintergründe interessiert.

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 02.03.2006, 13:04

Hintergrund ist einfach das der Käufer gleich erkennt mit wem er es zu tun hat. Dementsprechend nach den privaten/geschäftlichen Regeln. In vielen Auktionen ist es nicht wirklich erkenntlich, denn aber schon. Wer falsch sich zu erkennen gibt, also geschäftlich als privat markiert hat denn schon sogut wie eine Abmahnung sich, das zurecht.

Opaque
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2971
Registriert: 08.03.2004, 11:10

Ungelesener Beitrag von Opaque » 02.03.2006, 13:24

Jau. Hier noch mal ein Link zum Thema für die Leute, die nicht wissen, worum es geht: Vorsicht Kunde! Geschäftsfrau wider Willen

Thx. übrigens; ich hab' die Mail nicht bekommen. Oder sie ist irgendwo hängengeblieben. Oder ich werde doch schon langsam senil... :o)

Benutzeravatar
Tiberius
Captain
Beiträge: 772
Registriert: 08.03.2004, 17:59

Ungelesener Beitrag von Tiberius » 02.03.2006, 14:03

Der Link war gut, die Info hab ich gesucht. Er zeigt aber auch hier wieder, daß man damit wieder wohl den Leuten Wasser auf die Mühle gibt, wenn es dem bödsen nachbarn nicht gefällt.

Das Beispiel in dem Text mit den haushaltsartikeln, die nicht mehr benötigt werden ist hier ganz passend.

Schon mal überlegt wieviele Artikel man theoretisch reinsetzen könnte wenn man mal in nem Kinderzimmer mal aussortiert und nicht mehr zeitgemäße Dinge einfach nur vertickt? Denke da ist man rein nach den zahen sofort gewerblicher Verkäufer. Sowas ist doch hirnrissig.

Aber das muß wohl so in Deutschland sein, denn hier braucht man ja immer schön was zu Klagen weil die Gerichte nicht schon genug mit Pillepalle zu tun haben.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 02.03.2006, 18:25

Das Problem ist nur, dass du eben nicht ausschliesslich privat da handelst, bspw. deine Schulungsunterlagen sind gewerblich mit allen daraus resultierenden Rechten und vor allem Pflichten.
>kq

Benutzeravatar
Endorphine
Fleet Captain
Beiträge: 1554
Registriert: 26.01.2004, 22:11
Wohnort: Mittweida/Freiberg/Dresden
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Endorphine » 02.03.2006, 20:54

Ich seh irgendwie keinen Anlass, die Markierung zu setzen, solange eBay nur darum "bittet". Die müssen schon Zwang herstellen oder mit Geld locken oder sonstwas, um mich dazu zu bewegen.

H3LL S3RV4NT
Admiral
Beiträge: 14655
Registriert: 08.03.2004, 17:24
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitrag von H3LL S3RV4NT » 02.03.2006, 21:09

Siehe Mail:
Diese Angabe wird ab 01. April 2006 Pflicht! Ein Verkauf ohne Kennzeichnung des Profils ist dann nicht mehr moeglich!
Aber seit wann kann Ebay keine Umlaute schreiben? Sicher dass die Mails wirklich auf ebay.TLD verweist?
>kq

Benutzeravatar
Epfi
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10520
Registriert: 08.03.2004, 11:02
Wohnort: Haus, das Verrückte macht
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Epfi » 02.03.2006, 21:15

In meiner Mail stehts mit Umlauten drin - kam am 01.03. hier an...
hartware.net - *** ****** ***, ** ************ **** **** *********** ****.

Benutzeravatar
Hoti
Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 900
Registriert: 08.03.2004, 14:11
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Hoti » 02.03.2006, 21:39

same here ;)
Q R.I.P. 17.02.2004

Antworten