News | Benchmarks zu Nvidia Tegra K1

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9927
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Benchmarks zu Nvidia Tegra K1

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 14.01.2014, 15:31

Die Kollegen von Notebookcheck haben ein paar Benchmarks zu Nvidia Tegra K1 zusammengetragen. Das neue SoC für mobile Endgeräte mit vier Kernen plus Companion Core und Kepler-GPU taktet mit 2300 MHz, bietet 256 KByte L1- plus 2048 KByte L2-Cache und entsteht im 28-Nanometer-Verfahren. Im Verlauf des Jahres will Nvidia auch eine Dual-Core-Version mit zwei Denver-Kernen und 64-bit-Unterstützung nachreichen. Am stärksten punktet bei Tegra K1 der Grafikkern, da man nun die gleiche Architektur wie im Desktop-Segment verwendet: Kepler.


http://www.hartware.de/news_59707.html

Gast

Re: News | Benchmarks zu Nvidia Tegra K1

Ungelesener Beitrag von Gast » 14.01.2014, 17:31

wow!

das klingt schonmal richtig gut!
gleiche/ähnliche Rechenleistung wie eine Xbox360 / PS3, nicht schlecht!

Ich gehe ja sowieso davon aus, dass auf lange Sicht die Smartphones den konsolen und allen Handheld Gaming Devices den Rang ablaufen werden!
Ich kann jetzt schon nen "Hosen-taschen-Pc" haben, der 4 Cores mit je 2,3ghz hat, 2-3 Gb Ram, Full HD Auflösung etc. usw.
Dabei per HDMI Dock sich mit meinem TV verbindet und easy-peasy selbst 4k Inhalte darstellen kann!
Oder aber als Netzwerk-Streaming maschine fungiert^^

mit ner Bluetooth tastatur und Maus hat man beinahe nen vollwertigen PC...

zumindest fehlt nicht mehr viel!
Das ganze dann mit einem Verbrauch von gerade einmal ein paar Watt ist doch der Wahnsinn!
Also ich bin begeistert, ob der Leistung in modernen/kommenden Smartphones!

Das darf gerne so weiter gehen^^

Inf!n!ty
Commander
Beiträge: 321
Registriert: 09.03.2004, 01:01
Kontaktdaten:

Re: News | Benchmarks zu Nvidia Tegra K1

Ungelesener Beitrag von Inf!n!ty » 15.01.2014, 09:10

Abwarten und Tee trinken... mich würde es nicht wundern wenn bereits der Nachfolger des 805 in den ersten Phones verbaut wird und der K1 immer noch nicht erhältlich ist...
Außerdem kommen mir 5W als relativ viel vor... zumindest für ein Phone der 800 hat wohl 3W bei Phones und 4W bei Tabs (beim 805 weiß ich das jetzt auf die schnelle) da sollte man nicht unbedingt Äpfel mit Birnen vergleichen.
Qualcomm bringt Prozessoren auf den Markt während ich ab und zu bei NV das Gefühl habe das sie nur Präsentieren. Nicht umsonst gehen Qualcomms Aktien durch die Decke (im übertrieben Sinne) und das Unternehmen ist fast so viel Wert wie Intel.

riDDi
Lt. Commander
Beiträge: 150
Registriert: 09.03.2012, 15:16

Re: News | Benchmarks zu Nvidia Tegra K1

Ungelesener Beitrag von riDDi » 15.01.2014, 11:03

Kombiniert mit einem Verbrauch von nur 5 Watt wirkt dies beeindruckend.
Der Chip liefert die Leistung also für etwa eine Sekunde bevor er anfängt gnadenlos zu throttlen. Schon beim S800 sind mehr als 2 GHz akademisch. Das thermische Budget erlaubt z.B. im Nexus 5 auf allen vier Kernen dauerhaft vielleicht 1,3 GHz. Im Winter etwas mehr, im Sommer etwas weniger.

echter Ex MANTLE³

Re: News | Benchmarks zu Nvidia Tegra K1

Ungelesener Beitrag von echter Ex MANTLE³ » 15.01.2014, 14:35

Ist überhaupt schon der Tegra 4i mit LTE draussen?

Antworten