06.12.2011, 21:40 | Quelle: Electronista <<< News >>>

Wii U mit Vierkern-PowerPC-Chip

Große Ähnlichkeit zu Microsofts Xbox 360?

Anonyme Entwickler behaupten in Nintendos Wii U soll ein Power-PC-Chip mit vier Kernen stecken, der mit 3 GHz arbeitet und im 45-Nanometer-Verfahren entsteht. Das erinnert an Microsofts Xbox 360, die eine ähnliche CPU mit 3,2 GHz Takt nutzt. Überraschend wäre ein Power-PC-Chip nicht, denn auf jener Architektur basierten bereits der Nintendo GameCube und die Wii. Angeblich stecken in der kommenden Konsole 768 MByte DRAM-Arbeitsspeicher, den sich die CPU mit der GPU teilt. Letztere soll im 40-Nanometer-Verfahren entstehen und von AMD stammen.

Anzeige


Nintendos Wii U schließt damit leistungstechnisch zur aktuellen Konsolengeneration auf, überbietet Sonys Playstation 3 und Microsofts Xbox 360 aber nur knapp. Erscheinen soll die Wii Ende 2012.
(André Westphal)
[Bisher 13x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< ASUS: ROG Mainboard Rampage IV Formula
HTC mit Gewinneinbußen >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

13.01.2017 - Nintendo Switch ab 3.3. für $300
Neue Spielkonsole für zuhause & unterwegs mit einigen Spielen (5)

10.01.2017 - NES Classic Mini erfolgreich gehackt
Weitere Spiele sind nun installierbar (1)

17.12.2016 - Nintendo Switch wohl mit weniger Leistung als PS4
Leistung ist für Nintendo erneut keine Priorität (6)

10.11.2016 - Sony PlayStation 4 Pro ab heute verfügbar
Spielekonsole mit mehr Leistung und 4K-Features (1)

28.10.2016 - Microsoft Xbox One S erhält Bitstream-Audio
Unterstützung für Dolby Atmos wird also nachgeliefert (0)

27.10.2016 - Nintendo Switch: Weitere Details im Januar 2017
Neues zu Spiele-Line-Up, Erscheinungsdatum und Preis erst nächstes Jahr (0)

24.10.2016 - Nintendo Switch kommt im März 2017
Konsole und Handheld in einem Gerät (3)

17.10.2016 - Sony PlayStation VR wird zum Achtungserfolg
Nachfrage aktuell größer als das Angebot (6)

06.10.2016 - PS4 Slim mit "Mafia 3" aktuell für nur 289 Euro
Kombi-Angebot wirkt verlockend (0)

26.09.2016 - Die neue PS4 ist da: Aber lohnt sie sich?
Stromsparender, aber nur der Vorbote der PS4 Pro (5)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 21.1.2017
Chip-Verkäufe um 1,5 % gestiegen
Umsätze mit Halbleitern: Intel vor Samsung vor Qualcomm (0)

Freitag, 20.1.2017
Über $30 Mrd. für Gaming-Hardware
Markt für Gaming-Hardware erreicht neue Rekordmarke (0)
Honor 8 aktuell vergünstigt zu haben
Smartphone unterstützt auch in Deutschland 4G LTE (0)

Donnerstag, 19.1.2017
TSMC bestätigt ''12-nm-Pläne''
Verbesserungen der 16-nm-Technik führen zu ''12-nm-Chips'' (0)
Xiaomi Redmi Note 4 mit Snapdragon
5,5''-Smartphone mit FullHD, Fingerabdrucksensor, großem Akku (1)

Mittwoch, 18.1.2017
Seagate schließt größte HDD-Fabrik
Festplattenproduktion wird etwa um ein Drittel reduziert (5)

Dienstag, 17.1.2017
HGST HDDs mit 12 und 14 TByte
Neue HGST Ultrastar He12 mit Helium & Riesenkapazitäten (8)
be quiet! Pure Base 600
Neues ATX-Gehäuse mit Dämmung, leisen Lüftern, Platz für Wakü (0)

Montag, 16.1.2017
Xiaomi Mi 6 kommt in 3 Versionen
5,15''-Smartphone mit verschiedenen Chipsätzen zum MWC (0)
AMD Radeon Vega wohl im Mai
Nächste VGA-Generation soll GeForce GTX 1080 (Ti) schlagen (0)

Sonntag, 15.1.2017
Intel Skylake Hacking per USB
Betroffen sind CPUs der U-Serie für NUC und Notebooks (0)

Samstag, 14.1.2017
Voyo V1 Mini-PC mit Intel Pentium N4200
Aktuell mit Windows 10 zu günstigem Preis erhältlich (0)
Philips bringt 4K-Monitor mit 40''-Diagonale
Das Display mit Curved-Design kostet ca. 750 Euro (4)

Freitag, 13.1.2017
Nintendo Switch ab 3.3. für $300
Neue Spielkonsole für zuhause & unterwegs mit einigen Spielen (5)
Huawei P8 Lite (2017) vorgestellt
Namensgebung wirkt allerdings sehr unglücklich (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com