17.04.2012, 22:11 | Quelle: DigiTimes <<< News >>>

Nvidia sucht neue Fertigungspartner

TSMC kann Bedarf nicht decken

Nvidia und Qualcomm suchen nach neuen Fertigungspartnern für ihre 28-Nanometer-Chips, da TSMC den Bedarf beider Hersteller nicht decken kann. Nvidia soll bereits begonnen haben Muster für Samsungs Fertigungsprozesse zu erarbeiten. Qualcomm hat sich dagegen an United Microelectronics (UMC) und Globalfoundries gewendet. TSMC selbst hat weiter Probleme mit der 28-Nanometer-Ausbeute, plant allerdings seine Fabriken stark zu erweitern. Bis zum ersten Quartal 2013 will man auf diese Weise alle Engpässe ausräumen.

Anzeige


Im ersten Quartal 2012 erhielt TSMC fünfmal mehr Bestellungen für 28-Nanometer-Chips als noch im vierten Quartal 2011. Aus diesem Grund plant TSMC wesentlich größere Erweiterungen seiner Fertigungskapazitäten als ursprünglich angenommen.

Dennoch scheinen Nvidia und Qualcomm aktuell unzufrieden mit ihrem Fertigungspartner zu sein und versuchen daher ihren Bedarf durch Dritte zu decken.
(André Westphal)
[Bisher 10x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Windows 8 Versionen sind offiziell
Samsung Galaxy S III keine Revolution >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

21.01.2017 - Chip-Verkäufe um 1,5 % gestiegen
Umsätze mit Halbleitern: Intel vor Samsung vor Qualcomm (0)

20.01.2017 - Über $30 Mrd. für Gaming-Hardware
Markt für Gaming-Hardware erreicht neue Rekordmarke (0)

14.12.2016 - Crytek steckt wohl erneut in Schwierigkeiten
Deutscher Entwickler soll Gehälter mit starker Verspätung zahlen (14)

08.11.2016 - Amazon Prime wird teurer
Preiserhöhung um fast 40 Prozent auf 69 Euro (18)

12.09.2016 - HP kauft Samsungs Drucker- und Kopierer-Sparte
Übernahme soll Innovationen fördern (4)

12.08.2016 - Nvidia verzehnfacht Quartalsgewinn
Wachstum und neuer Rekordumsatz durch Pascal GPUs (0)

24.07.2016 - Intel: Gewinneinbrüche und Entlassungen
Solide Verkaufszahlen im PC-Markt, keine Chance im mobilen Segment (0)

19.07.2016 - Qualcomm verklagt Meizu
Wegen Patentverletzung könnten auch Oppo & Vivo dran sein (0)

18.07.2016 - Japaner übernehmen ARM
Softbank zahlt 28,8 Mrd. Euro für englische Chipentwickler (0)

16.07.2016 - Nintendo und der Pokémon-Effekt
"Pokémon Go" gibt dem Aktienkurs Feuer (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 23.1.2017
Samsung Galaxy S8 erst später
Akkuprobleme des Note7 führen wohl zur Verschiebung (0)

Sonntag, 22.1.2017
HTC: Neue VR-Spiele & -Accessoires für Vive
Will damit die Verkaufszahlen des Virtual-Reality-Headsets pushen (1)
Huawei P10: Angebliche Bilder
Smartphone offenbar ohne Fingerabdruckscanner an der Rückseite (0)
Honor 8 erhält international Android 7.0
Verteilung erfolgt allerdings schrittweise (0)
AOC: Kurviger 35''-Monitor
UltraWide AGON AG352UCG mit Nvidia G-SYNC für Gaming (0)

Samstag, 21.1.2017
Nokia P1: Smartphone mit Snapdragon 835
High-End-Smartphone soll angeblich zum MWC 2017 kommen (0)
Xiaomi Air 13: Notebook zum bisher besten Preis
Mit Intel Core i5-6200u und 8 GByte RAM für 668,38 Euro (0)
Chip-Verkäufe um 1,5 % gestiegen
Umsätze mit Halbleitern: Intel vor Samsung vor Qualcomm (0)

Freitag, 20.1.2017
Über $30 Mrd. für Gaming-Hardware
Markt für Gaming-Hardware erreicht neue Rekordmarke (0)
Honor 8 aktuell vergünstigt zu haben
Smartphone unterstützt auch in Deutschland 4G LTE (0)

Donnerstag, 19.1.2017
TSMC bestätigt ''12-nm-Pläne''
Verbesserungen der 16-nm-Technik führen zu ''12-nm-Chips'' (0)
Xiaomi Redmi Note 4 mit Snapdragon
5,5''-Smartphone mit FullHD, Fingerabdrucksensor, großem Akku (1)

Mittwoch, 18.1.2017
Seagate schließt größte HDD-Fabrik
Festplattenproduktion wird etwa um ein Drittel reduziert (6)

Dienstag, 17.1.2017
HGST HDDs mit 12 und 14 TByte
Neue HGST Ultrastar He12 mit Helium & Riesenkapazitäten (8)
be quiet! Pure Base 600
Neues ATX-Gehäuse mit Dämmung, leisen Lüftern, Platz für Wakü (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com