08.11.2012, 16:18 | Quelle: Heise <<< News >>>

AMD beendet Forschung in Dresden

Operating System Research Center geschlossen

AMD schließt in Dresden sein Operating System Research Center (OSRC). Dort haben 25 Entwickler am Linux-Kernel und an Xen gearbeietet. Die Schließung des OSRC ist Teil der AMD-Stellenkürzungen, um das angeschlagene Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen. AMDs Entwickler im OSRC haben an Linux-Unterstützung für Server-Prozessoren getüftelt. Gleichzeitig arbeiteten die Angestellten des OSRC aber auch an Code für Desktop- und Notebook-CPUs. AMD entlässt im Grunde alle Entwickler, die signifikante Änderungen zur Unterstützung neuer AMD-Prozessoren und Chipsätze in Linux integriert haben.

Anzeige


Entwickler des OSRC haben in Linux-Versionen wie Red Hat Enterprise Linux oder Suse Linux Enterprise wichtige Entwicklungen für AMD-Plattformen implementiert. Auch die Arbeit an offenen Virtualisierungslösungen wie dem Xen Hypervisor gehörte zu den Aufgaben des OSRC.

Nicht betroffen ist übrigens die Abteilung, die sich für AMD um Open-Source-Treiber für Grafiklösungen kümmert.
(André Westphal)
[Bisher 21x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Apple vs. Galaxy Note 10.1
Update für Amazon Kindle Paperwhite >>>

Weitere News in "Software & Treiber"

11.01.2017 - Win 10 immer noch kostenlos
Upgrade auf Windows 10 umsonst per Microsoft-Tool (4)

10.12.2016 - Windows 10 bald auf Qualcomm Snapdragon lauffähig
Microsoft zeigte bereits eine Präsentation (0)

27.10.2016 - Microsoft: Windows Creators Update Anfang 2017
Legt den Fokus auf das Sharing und 3D-Bearbeitung (0)

23.09.2016 - Nvidia GeForce-Treiber 372.90 steht bereit
Ist optimiert für das Spiel "Forza Horizon 3" (0)

22.09.2016 - AMD Radeon Software 16.9.2 für "Forza Horizon 3"
Neuer Grafikkarten-Treiber ist da (0)

17.09.2016 - Ubisoft verschenkt im September "The Crew"
Gratis-Game für Club-Mitglieder (0)

13.09.2016 - FIFA 17 Demo ab heute verfügbar
Demo bietet 12 Teams, 3 Stadien und 2 Spielmodi (0)

14.08.2016 - "South Park": Neues Spiel wirbt mit Nosulus Rift
Werbespot parodiert aktuelle VR-Headsets (2)

09.08.2016 - AMD Radeon Software 16.8.1
Neuer Grafikkartentreiber für Radeon RX 460 und 470 (0)

07.08.2016 - Windows 10 erhält 2017 zwei große Feature-Updates
Zunächst soll Anfang 2017 Redstone 2 erscheinen (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 21.1.2017
Nokia P1: Smartphone mit Snapdragon 835
High-End-Smartphone soll angeblich zum MWC 2017 kommen (0)
Xiaomi Air 13: Notebook zum bisher besten Preis
Mit Intel Core i5-6200u und 8 GByte RAM für 668,38 Euro (0)
Chip-Verkäufe um 1,5 % gestiegen
Umsätze mit Halbleitern: Intel vor Samsung vor Qualcomm (0)

Freitag, 20.1.2017
Über $30 Mrd. für Gaming-Hardware
Markt für Gaming-Hardware erreicht neue Rekordmarke (0)
Honor 8 aktuell vergünstigt zu haben
Smartphone unterstützt auch in Deutschland 4G LTE (0)

Donnerstag, 19.1.2017
TSMC bestätigt ''12-nm-Pläne''
Verbesserungen der 16-nm-Technik führen zu ''12-nm-Chips'' (0)
Xiaomi Redmi Note 4 mit Snapdragon
5,5''-Smartphone mit FullHD, Fingerabdrucksensor, großem Akku (1)

Mittwoch, 18.1.2017
Seagate schließt größte HDD-Fabrik
Festplattenproduktion wird etwa um ein Drittel reduziert (6)

Dienstag, 17.1.2017
HGST HDDs mit 12 und 14 TByte
Neue HGST Ultrastar He12 mit Helium & Riesenkapazitäten (8)
be quiet! Pure Base 600
Neues ATX-Gehäuse mit Dämmung, leisen Lüftern, Platz für Wakü (0)

Montag, 16.1.2017
Xiaomi Mi 6 kommt in 3 Versionen
5,15''-Smartphone mit verschiedenen Chipsätzen zum MWC (0)
AMD Radeon Vega wohl im Mai
Nächste VGA-Generation soll GeForce GTX 1080 (Ti) schlagen (0)

Sonntag, 15.1.2017
Intel Skylake Hacking per USB
Betroffen sind CPUs der U-Serie für NUC und Notebooks (0)

Samstag, 14.1.2017
Voyo V1 Mini-PC mit Intel Pentium N4200
Aktuell mit Windows 10 zu günstigem Preis erhältlich (0)
Philips bringt 4K-Monitor mit 40''-Diagonale
Das Display mit Curved-Design kostet ca. 750 Euro (4)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com