30.12.2013, 10:11 | Quelle: Eigene <<< News >>>

YouTube jetzt auch mit 4K-Videos

Kompression aber weiterhin als Problem

YouTube bietet ab sofort nicht nur Videos mit der maximalen Auflösung von 1080p (1920 x 1080 Bildpunkten), sondern auch Clips mit bis zu 3840 x 2160 oder gar 4096 x 2160 Pixeln (4K) an. Zwar hatte die Video-Plattform bereits vorher hoch aufgelöste Videos im Programm, die konkrete Anzahl der Bildpunkte wurde aber verschwiegen und lediglich "Original" zur Qualität angegeben. Wer nun frohlockt und sich auf 4K-Videos auf YouTube freut, sollte seine Erwartungen aber zurückschrauben - denn die starke Kompression drückt die Bildqualität natürlich gewaltig.

Anzeige


So ist bereits die Qualität von 1080p-Videos auf YouTube sehr eingeschränkt und in keinster Weise mit Blu-rays zu vergleichen. Viele der als "2160p" angegebenen Videos sind zudem ganz offensichtlich einfach hochskaliert worden, aber nicht nativ in dieser Auflösung gedreht worden.


(André Westphal)
[Bisher 11x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< BlackBerry offen für Android / iOS
LG plant Smart Watch >>>

Weitere News in "Multimedia"

16.02.2017 - HTC soll mobile VR-Lösung planen
Günstigere Alternative zum HTC Vive (0)

15.02.2017 - Xiaomi Mi Android TV-Box mit 4K-Unterstützung
Ist aktuell mit EU-Netzteil für nur 71 Euro zu haben (0)

29.01.2017 - 3D TV ist offiziell tot
Letzter Sargnagel: Sony & LG produzieren keine 3D-Geräte mehr (11)

22.01.2017 - HTC: Neue VR-Spiele & -Accessoires für Vive
Will damit die Verkaufszahlen des Virtual-Reality-Headsets pushen (1)

06.01.2017 - SanDisk mit schnellem 256-GB-USB-Stick
SanDisk Extreme PRO USB 3.1 Solid State Flash Drive (0)

31.12.2016 - Neje DK-8-KZ: Drucker für Lasergravuren
Kostet aktuell mit Versandkosten nur ca. 54 Euro (3)

28.12.2016 - VR-Wachstum könnte 2017 verhalten bleiben
Ökosystem sei noch nicht ausgereift genug (0)

12.11.2016 - Sharkoon X-Rest 7.1 Surround Sound Headset Stand
Mit integrierter USB-Soundkarte für 19,99 Euro (0)

11.11.2016 - HTC Vive bald auch drahtlos nutzbar
Notwwendiges Zubehör kostet allerdings ca. 200 Euro (3)

09.11.2016 - YI M1 und YI II: 4K-Kameras mit Wi-Fi-Anbindungen
Single- und Action-Kamera sind aktuell günstig erhältlich (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 19.2.2017
LeEco Le Max 2 und Xiaomi Redmi Note 3 Pro im Deal
Plus der Laptop Xiaomi Air 13 (0)
Lenovo sagt deutlich steigende PC-Preise voraus
Engpässe bei SSDs, DRAM und LCDs (0)
Intern: Neues Design kommt
Voraussichtlich am Mittwoch neues System & Design (0)

Samstag, 18.2.2017
Samsung vorne, Apple holt auf
Smartphone-Marktanteile: Apple liegt in Q4 vor Samsung (0)
Nvidia GeForce GTX 1080 Ti wohl am 28.02.2017
Neue Grafikkarte mit abgespeckter GPU GP102 (1)

Freitag, 17.2.2017
MSI GeForce GTX 1060 Mini-ITX
Zwei kompakte & übertaktete GTX 1060 mit 3 oder 6 GByte (1)
Xiaomi arbeitet am ''Mi Mix II''
Zusammen mit französischem Designer Philippe Starck (2)
Honor V9 kommt als Honor 8 Pro
Neues 5,7''-Phablet wird international anders heißen (0)
Neue iPhone in drei Größen
Topmodell in 5,8" kommt mit Glasgehäuse & OLED (0)

Donnerstag, 16.2.2017
Vier günstige Tablets aus China mit Windows 10
Preise starten bereits bei ca. 80 Euro (1)
In 10 Jahren fast nur noch selbstfahrende Autos?
Elon Musk wagt eine Prognose (3)
HTC soll mobile VR-Lösung planen
Günstigere Alternative zum HTC Vive (0)

Mittwoch, 15.2.2017
Meizu M5s mit 5,2 Zoll ist offiziell
Mit IPS-HD-Display und 8-Kern-SoC für 110 bis 137 Euro - UPDATE (0)
Oppo hat große Ziele für 2017
Bis zu 60 % mehr Smartphones mit neuen Fabriken (0)
Xiaomi Mi Android TV-Box mit 4K-Unterstützung
Ist aktuell mit EU-Netzteil für nur 71 Euro zu haben (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com