Lovefilm oder ähnliche Dienste

Alles rund um das bewegte Bild
Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Firefly » 11.12.2012, 21:34

Ich kann das auch anbieten und Leg noch 5€ drauf wenn jmd meinen Code nimmt :)

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Dude » 12.12.2012, 18:51

Mein Code: daxx4mpy4

Würde mich freuen, wenn sich damit jemand die kostenlosen 60 Tage holt :)
####

Benutzeravatar
st3660a
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4761
Registriert: 08.03.2004, 14:00
Kontaktdaten:

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von st3660a » 12.12.2012, 18:55

Hab auch noch einen: 8pm3dmr9b

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 13.12.2012, 16:21

Hätte auch noch zweimal 60 Tage-gratis-testen, vielleicht kann man die ja bei einem ordentlichen Beenden/Abmelden nach der Testphase irgendwie hintereinander nutzen:

- bis 31.12.2012: kgrh7tgnk
- bis 31.12.2013: artdt3cqw
Zuletzt geändert von Uncle Doc am 13.12.2012, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 15.01.2013, 21:49

Ich will gerade seit Wochen mal wieder einen Film On Demand schauen, aber die PS3 App schmeisst mich immer wieder nach ein paar Sekunden aus dem Stream. Hervorragend.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

hardy
Deckschrubber
Beiträge: 2
Registriert: 21.01.2013, 10:55

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von hardy » 21.01.2013, 11:27

Lieber die örtlichen Videotheken fördern :-)

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Benny » 21.01.2013, 14:04

also ich kündigem ein lovefilm abo, mit skygo hab ich das gleiche.. war aber echt zufrieden mit lovefilm, guter service und video ond demand hat am pc auch nie geruckelt
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7201
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von madmax » 21.01.2013, 14:47

Hat schon jemand Watchever probiert?
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 29.01.2013, 14:31

Noch nicht, bin allerdings mit Netflix recht zufrieden. Mittlerweile wurde dort nun 1080p mit etwa 8 Mb/s eingeführt, was ganz ordentlich aussieht.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7201
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von madmax » 29.01.2013, 14:33

Geht Netflix eigentlich auch in DE? Ich muss zugeben ich hab mich damit noch nicht so recht beschäftigt, aber ich dachte das geht immer nur in USA, zumindest via AppleTV.
Everything is better with Bluetooth.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von slrzo » 29.01.2013, 16:44

Soweit ich weiß geht das auch nur in USA.
Aber hat Netflix mit ihren 1080p in hoher Qualität (also auch hohe Bitrate) nicht Bedingungen an die Provider gestellt und gibt nur Providern, die diesen Bedingungen zustimmen Zugriff darauf?
Eine Bedingung dabei ist mehr oder weniger Netzneutralität durch die Hintertür was ich so gelesen hatte.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 29.01.2013, 18:54

Sonntag abend hat die PS3 App mal wieder nur ruckelnd gespielt...
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 29.01.2013, 19:59

Uncle Doc hat geschrieben:Wenn jemand mal US-Streaming-Angebote usw. testen möchte, kann den Service http://www.unblock-us.com empfehlen. Würde $ 5 CAD im Monat kosten, eine Woche kann man es gratis testen. Da es nur eine DNS-Adresse ist, hat man keinen Geschwindigkeitsverlust. Um ganz auf Nummer sicher zu gehen, würde ich die DNS-Adresse nur bei den streamenden Geräten verwenden (Paranoia wegen eventuellem Umleiten auf gefälschte Seiten). [...]

...für $ 8 USD im Monat ist es aber in Ordnung :)
Die Qualität hat sich wie gesagt bei dem als HD bezeichneten Material deutich verbessert. Ich glaube dieses Provider-Gedöns erwähnen sie nur, damit sich Leute mit schlechteren Verbindungen nicht über die Qualität beschweren, obwohl die Titel eben mit "HD" markiert sind...
...jedenfalls klappt das hier einmal über den Atlantik mit 'ner standard 16er-Leitung einwandfrei. Ist mir erst gestern nach einer Pause aufgefallen, war verwundert, als plötzlich die Qualität statt "in Ordnung" (720p mit "standard MKV-Bitrate") auf einmal "gut" war :)
(Nutze einen ATV3 für Netflix und Hulu Plus)
Zuletzt geändert von Uncle Doc am 29.01.2013, 20:03, insgesamt 2-mal geändert.
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 31.01.2013, 09:34

Bei mir war es bei HD mit Lovefilm bisher so (wenn der Film denn überhaupt mal angelaufen ist), dass er zwischen SD und HD hin- und hergewechselt ist (im Abstand mehrerer Minuten, wobei die größte Zeit in SD gespielt wurde). Der Speed meiner Leitung ist bisher zu jedem Zeitpunkt i.O. gewesen und auch keine weiteren Belastungen auf der Leitung. Youtube Streaming funktionierte jeweils problemlos in 1080P (parallel zum Lovefilm Stream), das habe ich da zum Vergleich herangezogen.
Also bleibt der Eindruck, dass die da nicht in der Lage sind, zu Stoßzeiten ordentliche Datenmengen auch auszuliefern. Da frage ich mich, wofür ich bezahle (die PS3 App spielt wie gesagt gar keine Filme ab zu diesen Zeitpunkten). Die 6,99€ tun nicht ganz so weh, und ich behalte es gerade noch in der Hoffnung, dass sich das mit der Zeit bessert, aber bisher war ich kaum in der Lage überhaupt einen Film zu gucken, und wenn er lief dann nur kurzzeitig mal in HD.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 31.01.2013, 19:35

Ich konsumiere hauptsächlich BDs bei Lovefilm und bin grundsätzlich auch zufrieden, bekomme jetzt aber schon die vierte Woche in folge keinen der beiden Filme mit höchster Priorität bei mir, sondern immer einen aus dem Mittelfeld :/

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Benny » 13.02.2013, 10:34

kennt jemand videobuster? dort kann man aktuell auch als neukunde 30 tage testen
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 14.02.2013, 17:30

Das nicht, habe aber die lokalen städtischen Bibliotheken für mich entdeckt, teilweise Neuerscheinungen auf Blu-ray, für die es kein kommerzielles Verleihrecht gibt. Dazu kann man seinen Korb eigentlich auch immer mit CDs füllen ;)
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 26.02.2013, 20:02

Ich habe mittlerweile die Schnauze voll gehabt, und beim Lovefilm support angerufen. Da hab ich dann mein Problem mit der PS3 App geschildert.

Ich sollte zuerst ein Netzwerkkabel anschließen und schauen ob es dann geht. Wenn ich diesen Satz schon höre, muss ich mich arg beherrschen, nicht laut loszuschreien. Hab ich in diesem Fall aber geschafft.
- Ich habe kein Netzwerkkabel hier, und das ist auch nicht die Lösung.
Lovefilm: Doch, das ist die Lösung.
- Ich kann Youtube Videos in 1080P sowie Inhalte aus dem Playstation Store problemlos mit der Playstation streamen - auch jetzt, aber mit Lovefilm kann ich keinen Film schauen, auch nicht in SD.
Lovefilm: Ja, das können Sie ja auch überhaupt nicht vergleichen. Youtube ist viel weniger aufwendig als unser Angebot. Also wenn Sie Youtube gucken können, heißt das nicht, dass Sie auch Lovefilm schauen können. Wie schnell ist denn ihre Internetverbindung?
- DSL 16.000, mit zur Zeit durchschnittlich 900kb/s Downloadrate.
Lovefilm: 900?! Das ist ja auch viel zu wenig!!
- Bitte? Kilobyte
Lovefilm: Jaja klar, ist viel zu langsam.
- Die Lovefilm App fordert mindestens eine DSL3.000 Verbindung für HD Inhalte. Ich kann noch nicht mal SD gucken.
Lovefilm: Ja und sie haben doch nur...
- ICH HABE DSL 16.000
Lovefilm: Achso. Naja schließen Sie die PS3 mal mit einem Kabel an.
- Das macht technisch keinen Sinn. Das Gerät selbst streamed Inhalte mit hoher Bandbreite über das WLAN. Downloads erreichen eine mehr als ausreichend hohe Übertragungsrate.
Lovefilm: Doch, das macht technisch sehr wohl Sinn.
- Ich habe einen Laptop direkt neben der PS3 stehen, und der Streamed problemlos HD Inhalte über Lovefilm und über WLAN.
Lovefilm: Können Sie überhaupt nicht vergleichen. Das sind ja ganz andere Geräte, ein Laptop hat da ein ganz anderes... Naja wie soll ich das sagen... Software und so. Völlig unterschiedliche Technik...
- Es soll doch laut ihnen am WLAN liegen. Die PS3 STREAMED ÜBER WLAN problemlos. Das Laptop STREAMED ÜBER WLAN problemlos. Das einzige was nicht geht, ist die Lovefilm App. Nehmen Sie jetzt bitte auf, dass ich Probleme habe, ohne dass ich ein LAN-Kabel einstecken muss? Ein LAN-Kabel ist auch für mich überhaupt keine Lösung, da ich hier kein Kabel quer durch mein Wohnzimmer legen werden, nur für eine einzige App.

Meine Fresse, so langsam kann ich mir vorstellen, dass Callcenter manche Leute in einen Amoklauf treiben. Können die nicht mal sowas wie einen zweiten Layer einführen, zu dem sie Leute weiterleiten die offensichtlich technisch ein bisschen Ahnung haben? Wo man dann mit Leuten sprechen kann, die auch technisch Ahnung haben?

Am WE hab ich bei 1&1 anrufen müssen, weil deren beschnittenes phpmyadmin den Dienst verweigert hat. Ich dachte am anderen Ende sitzt n Papagei (einer von den dümmeren). Die hat mir doch echt 3 mal dieselbe Antwort auf immer dieselbe Frage gegeben - ich hab ihr dreimal erklärt warum diese Antwort nicht auf mein Problem passt, dann hat die einfach aufgelegt.

Oder bei Alice, wo man angeben muss welches Betriebssystem man nutzt. Auch wenn das Problem "WLAN fällt regelmäßig auf allen Geräten aus" lautet und demnach mit dem Router zusammenhängt, oder einem von dann aber allen Geräten mit allen Betriebssystemen.
Alice: "Welches Betriebssystem nutzen Sie?"
- Das ist egal, das Problem tritt geräte- und betriebssystemunabhängig auf
Alice: "Ich muss das hier reinschreiben"
- Das macht aber keinen Sinn bei meinem Problem.
Alice: "Ich finde das sehr unfreundlich, sie möchten doch immerhin, dass ich Ihnen helfe. Sie müssen mir sagen, welches Betriebssystem Sie nutzen!"
- Ok. Playstation OS.
Alice: Hä?
- oder iOS
Alice: *aufgelegt*
Zuletzt geändert von -.B_Rabbit.- am 26.02.2013, 20:05, insgesamt 3-mal geändert.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Apo
Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6648
Registriert: 08.03.2004, 22:07
Wohnort: DEL bei HB
Kontaktdaten:

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Apo » 26.02.2013, 20:38

Ja, eine ähnliche Erfahrung durfte ich Mitte letzten Jahres auch machen, als ich bei der Telekom von DSL 3.000 auf 6.000 umgestiegen bin. Hat dazu geführt, dass ich knapp 2 Wochen ganz ohne Internet war und 14 Telefonate mit deren Hotlines hatte. Einmal hatte ich einen vom technischen Support an der Strippe, der auf mein Problem, dass ich nach der Umstellung auf DSL 6.000 keine Verbindung mehr mit dem Internet herstellen kann, nur sagte: "Und was soll ich da jetzt tun?". Und eine Dame drückte mich weg, weil sie ja Feierabend hätte.
"Die Mütter der Dummen sind immer schwanger." (Quelle: unbekannt)

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 26.02.2013, 21:56

Ich hab den Scheiß jetzt gekündigt.

Heute funktioniert es mal wieder noch nichtmal im Browser!
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Benny » 27.02.2013, 09:00

http://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-h ... abstauben/

die aktioni st vorbei, aber das man 30 tage testen kann gilt nach wie vor
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 27.02.2013, 12:13

Immerhin eine positive Sache zu Lovefilm: Meine Kündigung per EMail war bereits nach zwei Stunden bestätigt.

Eine weitere Mail später habe ich eine Gutschrift für den letzten Monat bekommen.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Benutzeravatar
Tox
Commander
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 379
Registriert: 08.03.2004, 14:29

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von Tox » 27.02.2013, 14:21

Habe mittlerweile auch das Gefühl, das Lovefilm nicht in der Lage ist genug Bandbreite in den Abendstunden bereitzustellen.
Bei mir kommt es alle 3 Minuten zu Wartezeiten und das bei SD Material.

Der Support kommt dann auch mit genau den gleichen Antworten wie bei Rabbit um die Ecke.
An Lovefilm kann es auf keinen Fall liegen. Na klar.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18390
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 27.02.2013, 20:01

Hier Null Probleme mit dem Xbox-Client in HD. Noch kein Problem gehabt, die Usability könnte etwas besser sein, aber alles in allem OK.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: Lovefilm oder ähnliche Dienste

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 28.02.2013, 10:35

Ich hätt es auch wirklich gern genutzt, weil ich es preislich attraktiv finde und die OnDemand Filmauswahl zwar älter ist, aber im Monat schon so 3-4 Filme sind, die ich gucke (bzw hätte gucken wollen!). Aber ich sehe auch nicht ein, mich dauernd damit rumzuärgern - das stresst mich im Endeffekt mehr als Kinox.to anzumachen, und das kann nicht Sinn der Sache sein :(
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Antworten