News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9054
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 09.09.2013, 12:20

LG hat eine virale Kampagne für seine Bildschirme mit Ultra HD / 4K und 3840 x 2160 Bildpunkten gestartet. In einer vermeintlichen Aufzeichnung von Stellenbewerbern, täuscht man vor, dass einer der 4K-TVs ein Fenster wäre. Der Bildschirm zeigt die örtliche Umgebung des LG-Standortes. Doch dann tritt ein Meteoriteneinschlag ein. Gekoppelt mit dem Einsatz eines Soundsystems und dem Ausfall des Lichts haben die "Bewerber" im Video keine Zweifel, dass der TV als Fenster durchgeht. In Wahrheit handelt es sich natürlich um Schauspieler in einer gezielten Werbekampagne.


http://www.hartware.de/news_58659.html

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 09.09.2013, 12:56

Eigentlich eine nette Idee, die aber durch den Einsatz von Schauspielern völlig kaputtgemacht wird - warum denn Schauspieler?
Bei echten Bewerbern gäbe es doch sicher genug, die auch drauf reinfallen. Es sei denn der TV taugt nicht als "Fensterersatz" ;-)

Gast

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von Gast » 09.09.2013, 13:29

Weil es gemein wäre?!
Glaube zwar nicht dass es da sehr viele moralische bedenken gibt bei großen Firmen...
Aber das Image würde leiden.

Benutzeravatar
JanusPSY
Hartware.net
Beiträge: 1571
Registriert: 06.06.2004, 18:30

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von JanusPSY » 09.09.2013, 13:34

Macht man das bei echten Bewerbern flattern doch am nächsten Tag die ersten Klagen rein: Psychisch traumatisiert, langfristige psychische Schäden - womöglich bekommt jemand fast einen Herzinfarkt...Da sind die Risiken dann doch zu groß. Moralisch wäre es davon abgesehen wohl eh nicht zu verantworten: Meinetwegen hat da ein Bewerber eine Herzschwäche und erleidet tatsächlich einen langfristigen Schaden...

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 09.09.2013, 14:34

JanusPSY hat geschrieben:Macht man das bei echten Bewerbern flattern doch am nächsten Tag die ersten Klagen rein: Psychisch traumatisiert, langfristige psychische Schäden - womöglich bekommt jemand fast einen Herzinfarkt...
Naja, komm, LG ist keine US-amerikanische Firma sondern eine südkoreanische ;-)

HongdaeStyle

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von HongdaeStyle » 09.09.2013, 14:49

@oxe23
meinst Du in Südkorea gibt's keine Anwälte und kein Rechtssystem?

Benutzeravatar
oxe23
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4465
Registriert: 09.04.2004, 17:00
Wohnort: Ostfildern

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von oxe23 » 09.09.2013, 14:56

HongdaeStyle hat geschrieben:@oxe23
meinst Du in Südkorea gibt's keine Anwälte und kein Rechtssystem?
Natürlich gibt es das - aber sicher nicht so abgefahren wie in den USA, wo man wegen jedem Furz klagen kann.
Sonst drehen sie die Werbung halt in Brasilien, da haben die Fernsehmacher nicht so nen Stock im Arsch ;-)

[youtubehd]http://www.youtube.com/watch?v=gIFGJfloRK8[/youtubehd]

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08
Wohnort: Bremen

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 09.09.2013, 16:36

Bild

:D

vitalik

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von vitalik » 09.09.2013, 17:08

@Iruwen

Das muss dieses 8k + 3D sein. :D

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von one » 09.09.2013, 17:20

Bild

Gast

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von Gast » 09.09.2013, 19:02

Ohhh hardcore.... hahahaha...

Gast

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von Gast » 09.09.2013, 20:48

JanusPSY hat geschrieben:Macht man das bei echten Bewerbern flattern doch am nächsten Tag die ersten Klagen rein: Psychisch traumatisiert, langfristige psychische Schäden - womöglich bekommt jemand fast einen Herzinfarkt...Da sind die Risiken dann doch zu groß. Moralisch wäre es davon abgesehen wohl eh nicht zu verantworten: Meinetwegen hat da ein Bewerber eine Herzschwäche und erleidet tatsächlich einen langfristigen Schaden...
Ach na ja, viel schlimmer als die Sachen die bei einigen Fernsehsendungen mit versteckten Kameras gemacht werden ist das ja auch nicht.

bernd

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von bernd » 10.09.2013, 02:42

Man hätte das ja auch einfach ohne einen Weltuntergang machen können.
Ein Fensterputzer, eine vorbeifliegende Kuh usw.

Benutzeravatar
-.B_Rabbit.-
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 6926
Registriert: 08.03.2004, 12:39
Wohnort: Auf Deiner Menschenwürde

Re: News | LG: Ausgefallene 4K-Werbung

Ungelesener Beitrag von -.B_Rabbit.- » 11.09.2013, 16:25

Man nimmt keine echten Leute, weil das niemand glauben würde. Außer er wäre einäugig und würde den Kopf komplett still halten. Ansonsten würde ihm nämlich auffallen, dass das Bild immer noch zweidimensional ist und der Ausschnitt sich nicht verändert wenn er sich bewegt.
girls are like condoms: they spend more time in your wallet than on your dick.

Antworten