08.03.2007, 14:57 | Quelle: Creative <<< News >>>

Creative: Neuer X-Fi Vista Treiber

X-Fi Treiber für Vista 32 und 64 Bit verlässt Beta-Stadium

Creative hat heute einen finalen Treiber für X-Fi Soundkarten unter Windows Vista veröffentlicht. Der Treiber trägt die Versionsnummer 2.13.0012 und löst den bisherigen Beta-Treiber vom Dezember letzten Jahres ab. Unterstützt werden nur die Karten X-Fi XtremeMusic, X-Fi XtremeGamer, X-Fi Platinum, X-Fi Fatal1ty sowie Sound Blaster Elite Pro.

Anzeige


Weitere Einschränkungen für Microsofts neues Betriebssystem sind fehlende 6.1 Klang Unterstützung sowie kein Support für die Dekodierung eines Dolby Digitals bzw. DTS Signals.
Der rund 42 MByte große Treiber kann hier heruntergeladen werden.
(Timm Wotka)


<<< Intel wartet auf Vista SP1
LG: Notebook mit Hybrid-Festplatte >>>

Weitere News in "Sonstiges"

31.10.2010 - Intelligente Müllbeutel gesichtet
Design-Konzept für Kompostbeutel (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 5.7.2015
Windows 10: Verteilung erfolgt gestaffelt
Kunden erhalten zu unterschiedlichen Zeitpunkten Zugriff (0)
Oppo Mirror 5s für die Smartphone-Mittelklasse
Mit 5 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten (0)
Bluetooth-Boxen kurbeln Audio-Markt an
Beliebtheit der drahtlosen Lautsprecher wächst (0)
LG G Pro 3: High-End-Phablet mit Quad HD
6 Zoll Diagonale bei 2560 x 1440 Bildpunkten (0)
ASUS Strix Radeon R9 Fury ab ca. 625 Euro
Erste Händler listen die neue Grafikkarte (0)
Nvidia GeForce GTX 950 geplant
Grafikkarte mit wahlweise 2 bzw. 4 GByte GDDR5-RAM (0)
Sony PS4: Revision mit Neuerungen unter der Haube
CUH-1200 mit neuer Kühllösung (1)
LG Nexus 5 (2015) ein völlig neues Gerät
Design basiere nicht auf dem LG G4 (1)

Samstag, 4.7.2015
Meizu MX5 international vorbestellbar
Händler nehmen allerdings deftige Aufschläge (0)
BlackBerry Venice auf neuem Bild
Erstes Smartphone des Herstellers mit Google Android (0)
NB eLoop: Gehäuse-Lüfter mit 140 Millimetern
Bionische Modelle ab Anfang August 2015 im Handel zu haben (0)
Transcend USB-3.0-Festplatte mit 8 TByte Kapazität
In Deutschland ab sofort für 369 Euro erhältlich (0)
ASUS GeForce GTX 980 Ti Strix
Übertaktete High-End-Grafikkarte für ca. 750 Euro (5)
Microsoft Xbox One: In den USA 7 Mio. mal verkauft
Deutlich mehr Erfolg im Heimatland als in Europa (0)

Freitag, 3.7.2015
Xbox One: Controller des N64 zum Laufen gebracht
Vorbereitet für die "Rare Replay Collection" (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com