08.03.2007, 14:57 | Quelle: Creative <<< News >>>

Creative: Neuer X-Fi Vista Treiber

X-Fi Treiber für Vista 32 und 64 Bit verlässt Beta-Stadium

Creative hat heute einen finalen Treiber für X-Fi Soundkarten unter Windows Vista veröffentlicht. Der Treiber trägt die Versionsnummer 2.13.0012 und löst den bisherigen Beta-Treiber vom Dezember letzten Jahres ab. Unterstützt werden nur die Karten X-Fi XtremeMusic, X-Fi XtremeGamer, X-Fi Platinum, X-Fi Fatal1ty sowie Sound Blaster Elite Pro.

Anzeige


Weitere Einschränkungen für Microsofts neues Betriebssystem sind fehlende 6.1 Klang Unterstützung sowie kein Support für die Dekodierung eines Dolby Digitals bzw. DTS Signals.
Der rund 42 MByte große Treiber kann hier heruntergeladen werden.
(Timm Wotka)


<<< Intel wartet auf Vista SP1
LG: Notebook mit Hybrid-Festplatte >>>

Weitere News in "Sonstiges"

31.10.2010 - Intelligente Müllbeutel gesichtet
Design-Konzept für Kompostbeutel (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 27.3.2015
LG G4 zeigt sich auf ersten Fotos
Design erinnert stark an das G3
DirectX 12 soll Xbox One auf die Sprünge helfen
Neue Grafik-API könnte mehr Leistung ermöglichen
Apples Tim Cook als beste Führungsperson der Welt
Fortune stellt die 25 wichtigsten Führungspersönlichkeiten vor
Sony PS4 erhält Firmware 2.50
Etliche neue Features für die Spielekonsole
MSI bringt Gaming-All-In-Ones mit 3K / 4K
AG270 3K und Gaming 24GE IPS / 4K erscheinen im April 2015
Trent Reznor (NIN) schiebt Beats für Apple an
Massiver Re-Launch für den Streaming-Dienst geplant
Nvidia bald mit GeForce GTX 980 Ti
Angeblich mit GPU GM200 mit vollen 3072 Shadern
Samsung plane angeblich AMD zu übernehmen
Südkoreaner wollen sich die Patente sichern

Donnerstag, 26.3.2015
HTC One E9 / E9+ sickern durch
Technische Daten liegen vor
Apple schüchtere Entwickler bewusst ein
Öffentliche Kritik sei unerwünscht
Sony will mehr aus GPU der PS4 herauskitzeln
Sucht in Stellenausschreibungen nach geeigneten Ingenieuren
Intel wünscht sich 2-in-1-Chromebooks
Zusammenarbeit mit diversen Herstellern hat begonnen
YouTube will Game-Streaming etablieren
Will Twitch stärker Paroli bieten
Hartware intern: Neuer Server
Umzug auf neuen Server mit besserer Hardware
Nintendo will mit der NX erneut überraschen
Satoru Iwata verspricht Innovationen statt Stillstand


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com