Neue mobile PIII SpeedStep

Wer hätte nicht gern einen Pentium III 600 in seinem Laptop? Damit könnte man auch unterwegs in einer hohen Auflösung Q3 oder UT zocken und wenn man dann noch ein Funkmodem hätte… aber ich schweife ab… 😉

Anzeige
Fakt ist, dass intel am 18. Januar in San Francisco den ersten Pentium III SpeedStep für Laptops vorstellen wird, so hat sich CNet von intel selbst bestätigen lassen.
Die SpeedStep Technologie, zuvor als Geyserville bekannt geworden, taktet den Prozessor höher sobald das Gerät an der Steckdose hängt. Die ersten Pentium III SpeedStep werden unterwegs mit 500 MHz und stationär dann mit 600 MHz laufen.
Selbst wenn intel damit wieder die Führung übernommen hat, liegt die Konkurrenz doch nicht weit zurück, denn AMD wird in 2000 eine ähnliche Technologie namens Gemini in ihre Notebook-Prozessoren integrieren.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.