Logitech erreicht die Massen: 50 Millionen Cordless-Produkte für PCs ausgeliefert

(Auszug aus der Pressemitteilung)

FREMONT (Cal.) und ROMANEL-SUR-MORGES, Schweiz 1. Juli 2004 – Logitech International hat weltweit über 50 Millionen

Anzeige
Cordless-Produkte ausgeliefert, darunter Tastaturen, Mäuse
und Trackballs. Seit Logitech 1991 die erste Funkfrequenz-
Maus und 1998 das erste Cordless Desktop vorgestellt hat, ist
der weltweite Siegeszug der kabellosen Freiheit am PC nicht
mehr aufzuhalten.

Die Ergebnisse einer von Logitech im Febraur 2004 in Auftrag
gegebenen Studie zeigen, dass 80 Prozent der US-Verbraucher
kabellose Produkte für den PC kennen. Nach Angaben des
Marktforschungsunternehmens „The NPD Group“ hat in den
USA der Einzelhandelsmarkt für kabellose Mäuse und –
Tastaturen im April 2004 ein Volumen von 230 Millionen US Dollar
erreicht. Das ist ein Plus von 48 % gegenüber dem
vergangenen Jahr. Die GfK bestätigt diesen Trend in Europa. In
Frankreich und Deutschland lag der Einzelhandelsumsatz mit
Cordless-Mäusen und -Tastaturen bis zum April 2004 bei 168
Millionen US-Dollar. Das entspricht einem Wachstum von 25 %.

„Alles deutet darauf hin, dass sich kabellosen Produkte zu
einem Massenmarkt entwickeln“, erklärt David Henry, Senior
Vice President der Control Devices Business Unit bei Logitech.
„Die neuen Cordless-Produkte von Logitech sind qualitativ
hochwertig, leicht zu installieren und erschwinglich und
fördern dadurch die weltweite Akzeptanz.“

Logitech bietet ein komplettes Portfolio an kabellosen
Peripherieprodukten an. Dazu gehört unter anderem das
elegante Logitech® diNovo™ Media Desktop™ mit Bluetooth®-
Technologie. Außerdem hat Logitech Tastatur-Maus-
Kombination im Programm, die auf der 27-MHz-
Funktechnologie basieren, z.B. das kostengünstige Logitech
Cordless Desktop® Express™. Logitech bietet zudem
verschiedene optische kabellose Mäuse für Desktop- und
Notebook-PCs an, darunter die beliebte Logitech Cordless
Optical Mouse for Notebooks.

Logitech

(Visited 1 times, 1 visits today)