S3 Graphics präsentiert hoch auflösenden Niedrigenergie Grafikprozessor auf der CES 2005

(Auszug aus der Pressemitteilung)

München, 13. Januar 2005 – S3 Graphics hat mit dem DeltaChrome S8 ULP einen extrem leistungseffizienten Niedrigenergie-Grafikprozessor präsentiert. Vorgesehen ist der Einsatz in Desktop-PC-Systemen sowie leistungsfähigen Gaming- und Entertainment-Geräten für das Wohnzimmer. Mit einer Leistungsaufnahme von unter 2,5 Watt beim Betrieb von 3D-Anwendungen zeichnet sich der neue DeltaChrome S8 ULP durch einen um 50 Prozent niedrigeren durchschnittlichen Stromverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Grafikkarten-CPUs aus. Damit definiert S3 Graphics eine neue Klasse von „Ultra Low Power“-Grafikverarbeitung.

Anzeige

S3 Graphics verfügt über umfassende Erfahrung bei der Entwicklung von leistungseffizienten Grafikprozessoren für mobile Anwendungen. Das jüngste Ergebnis ist die 8-Pixel-Shader-Pipeline Quad Vertex Shader DeltaChrome S8 ULP als weltweit erster komplett ausgestatteter 8-Pipeline-DirectX-9.0-Prozessor, geeignet für die Bereitstellung höchster 3D- Performance ohne zusätzliche Lüfter oder Wärmeableitung.

Da ein niedriges Betriebsgeräusch im Desktop-Bereich immer wichtiger wird, entfallen beim DeltaChrome S8 ULP die Kühlkomponenten von herkömmlichen High-End-Grafiklösungen. Zudem macht der HDTV-Videoausgang mit Auflösungen von 480i bis 1080p den DeltaChrome S8 ULP zur idealen Lösung für Heimkino am PC und andere Geräte im Wohnzimmer. Dabei sorgt Chromotion(tm), die fortschrittliche programmierbare Video-Engine-Technologie, für eine neue Dimension der Medienwiedergabe-Fähigkeit des DeltaChrome S8 ULP.

Damit steht eine neue Klasse von ULP-Komponenten bereit – leistungseffizient, in Niedrigprofilbauweise und mit umfassenden Features. Dies ermöglicht Systemherstellern die Integration von fortschrittlicher DirectX-9.0-Grafik und verbesserter Medien-Wiedergabe in kleinen kundenspezifischen Gehäusen und die bislang nicht mögliche Realisierung spezialisierter Anwendungen. Systeme, die „always-on“, also immer in Betrieb sind, profitieren von einem niedrigeren Gesamtstromverbrauch, dem geräuschlosen Betrieb und einer höheren Zuverlässigkeit aufgrund fehlender mechanischer Kühlkomponenten für den Grafikprozessor.

„Im Wettbewerb um Benchmarks werden die Anforderungen von PC-Benutzern oft übersehen. Die neueste fortschrittlichen Prozess- und Design-Technologien geben der Industrie die Möglichkeit, eine Balance aus Performance und Features mit hervorragender Leistungseffizienz anzubieten“, erklärte Dr. Gerry Liu, CFO und Vice President of Marketing, S3 Graphics. „Wir haben auf die Benutzer gehört und reagiert. Der DeltaChrome S8 ULP begründet eine neue Produktklasse für die wachsende Kategorie von Niedrigenergie-Hochleistungs-GPUs.“

Der DeltaChromeS8 ULP wird bei den S3 Graphics Partnern in allen größeren Weltmärkten im Laufe des 1. Quartals 2005 verfügbar sein.

(Visited 2 times, 1 visits today)