Neue Konfigurations- und Managementsoftware von LANCOM Systems

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Aachen, 19. Juli 2005 – LANCOM Systems erweitert die

Anzeige
Überwachungs-, Diagnose- und Konfigurationsmöglichkeiten seiner
Geräte beträchtlich.

LANCOM Systems bietet mit dem neuen WLANmonitor ein neues
Tool mit umfangreichen WLAN-Überwachungsfunktionen. Der
Administrator hat so den Überblick über alles, was im WLAN gerade
„passiert“: So kann er zum Beispiel erkennen, ob es (befugte oder
unbefugte) Assoziatiationsversuche oder möglicherweise
Angriffsversuche im WLAN-Netz gibt. Die Sicherheitseinstellungen
aller Access Points, WLAN Router und Clients können zentral
überwacht werden Die Anzeige der Signalqualität und der
Lastzustände im Wireless LAN hilft die Verteilung und Einstellung der
Access Points gezielt zu optimieren.

Passend auf den WLANmonitor abgestimmt bietet die neue Version
der Konfigurationssoftware LANconfig ein zentrales WLAN-
Management mit Gruppenkonfigurationen zur bequemen und
sicheren Verwaltung mehrerer LANCOM Access Points und WLAN
Router. Damit kann etwa ein automatischer Abgleich von Radio-
Einstellungen oder Access Control Listen erfolgen. Abweichungen
von den definierten Sicherheitseinstellungen werden zentral für alle
überwachten Access Points erkannt, Änderungen wie das
Hinzufügen eines neuen Benutzers oder neue
Verschlüsselungseinstellungen werden zentral für alle Geräte
übernommen.

Für Systemadministratoren größerer Installationen steht nun eine
leistungsfähige und einfach zu bearbeitende Script-Sprache zur
Verfügung, die es auch ermöglicht, Teilkonfigurationen auf andere
LANCOM Produkte zu übernehmen. Über LANconfig können
Skripte automatisch verteilt werden. Dadurch ermöglicht LANCOM
komfortable Roll-Outs und Updates in größeren Installationen durch
geräteübergreifende Konfigurationen.

Olaf Schilperoort, Product Manager LANCOM Systems:
„Sicherheit für WLANs ist in aller Munde. Aber gerade die
Überwachung der WLAN-Installationen war bislang nur für
Großunternehmen praktikabel. Mit WLANmonitor und der LANCOM
WLAN Gruppenkonfiguration wird erstmals eine professionelle
Überwachung zum sicheren Betrieb von WLANs auch für kleine und
mittlere Installationen mit einfachen Mitteln möglich.“

Die neuen LANtools, bestehend aus LANconfig, LANmonitor und
dem neuen WLANmonitor, stehen im Rahmen des LCOS 5.0
Releases auf der LANCOM Homepage unter www.lancom.de
kostenlos zum Download bereit.

(Visited 1 times, 1 visits today)