MS hat Upgrade-“Problem“

Steve Ballmer: Schwierig Kunden für Upgrade zu gewinnen

Microsofts CEO Steve Ballmer hat in einem Interview mit Mercury News zugegeben, dass sein Unternehmen ein Problem mit den ab heute erhältlichen Upgrades

Anzeige
von Windows XP auf Windows Vista hat. Laut Ballmer sei es schwierig, zufriedene XP-Nutzer zu einem solchen Upgrade zu bewegen. Zwar sind die Angebote hierfür günstig, doch dürfte wegen der hohen Hardwareanforderungen von Vista bei nicht wenigen Nutzern eine gewisse Abneigung vorhanden sein.

Quelle: Mercurynews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.