Energieversorger für VoIP und WLAN

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Aachen, 05. März 2007 – Mit dem neu vorgestellten LANCOM-Ethernet-Switch ES-1108P bietet LANCOM Systems erstmals eigene Netzwerk-Switche an.

Anzeige

Die Qualität und Zuverlässigkeit von konvergenten Netzwerken, insbesondere beim Einsatz von VoIP und WLAN, hängt insbesondere auch von den verwendeten Netzwerk-Switchen ab. Dabei kommt dem Thema Power-over-Ethernet (PoE) eine stetig wachsende Bedeutung zu.
Optimal abgestimmt auf das LANCOM-Produktportfolio bietet das Unternehmen seinen Kunden und Vertriebspartnern mit dem neuen Switch nunmehr alle erfolgskritischen Komponenten in gewohnter LANCOM-Qualität aus einer Hand.

Der neue LANCOM-Ethernet-Switch ES-1108P ermöglicht die integrierte Vernetzung von Home Offices, Büros, Unternehmen und Filialen. Dabei wird der Betrieb von VoIP-Telefonen und WLAN-Access-Points durch eine PoE-Versorgung ideal unterstützt. Während bisherige PoE-Switche zu schwer bzw. zu teuer waren, bietet der neue LANCOM Switch alle benötigten Funktionen erstmals zu einem attraktiven Preis in einem Gerät.

Der Switch verfügt über acht Fast-Ethernet Ports, von denen vier Ports eine standardkonforme Stromversorgung von VoIP-Telefonen und WLAN-Access-Points über Power-over-Ethernet ermöglichen. An der Frontseite des Gerätes wird der Verbindungs- und PoE-Status der angeschlossenen Geräte übersichtlich dargestellt. Das integrierte Netzteil unterstreicht dabei die professionelle Ausrichtung der Geräte. Für den Einbau im 19-Zoll-Schrank ist ein entsprechender Adapter bereits im Lieferumfang enthalten.

Der LANCOM ES-1108P ist ab sofort für 149 Euro netto (177,31 Euro inkl. MwSt.) verfügbar.

Gunnar Mayer, Produktmanager bei der LANCOM Systems GmbH: „Der PoE-Switch ES-1108P bietet unseren Kunden und Vertriebspartnern erstmals die Möglichkeit, ganzheitliche Lösungen in gewohnter LANCOM Qualität anbieten zu können. Durch die Integration von Power over Ethernet lassen sich unsere Access Points sowie VoIP-Telefone komfortabel und platzsparend über das Netzwerkkabel mit Strom versorgen.“

(Visited 1 times, 1 visits today)