Matrox: Digitales “TripleHead2Go“

Bis zu drei Monitore per DVI-Anschluss mit dem PC verbinden

Viel hört man vom Grafikkartenhersteller Matrox nicht mehr, doch nun hat das Unternehmen eine digitale Version der Multimonitorlösung „TripleHead2Go“ vorgestellt. Über das kleine Gerät können maximal drei Monitore per DVI-Anschluss an eine Grafikkarte angeschlossen werden. Für ältere Modelle gibt es auch noch einen D-Sub Anschluss. Die maximale Auflösung beträgt bei drei Monitoren 3840×1024, bei zwei 3840×1200, wenn man sich ein Bild verteilt auf drei Geräte anzeigen lässt. Die TripleHead2Go Digital Edition wird im zweiten Quartal dieses Jahres für rund 320 Euro erhältlich sein.

Anzeige

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.