Genius stellt zwei neue Webcams vor

Topmodell Slim 1322AF mit Autofokus und echten 1,3 Megapixeln

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Langenfeld/Rhein, 09.10.2007 – Mit zwei neuen Modellen erweitert Genius sein umfangreiches Webcam-Portfolio. Das neue Topmodell Slim 1322AF setzt mit Autofokus, 1,3 Megapixeln und Headset neue Maßstäbe in Bildqualität und Ausstattung. Die Eye 320 ist die ultrakompakte Webcam für den mobilen Einsatz zum günstigen Preis. Bedienerfreundlich: Beide Webcams funktionieren unter XP und Vista ganz ohne Treiber. Anstecken und los geht’s!

Anzeige

Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte! VideoChats sind längst nicht mehr nur ein lustiger Gag – wer im Kollegen oder Freundeskreis Webcams einsetzt, möchte die Bildübertragung für eine intensivere Kommunikation nutzen. Genau das aber verhinderten viele Webcams bislang durch unscharfe und viel zu kleine Bilder. Mit Technologien wie Autofokus und 1,3 Megapixel-Sensoren sorgt Genius für ausdrucksstarke VideoChats.

Slim 1322AF – Topmodell mit Autofokus

Die Slim 1322AF ist das neue Topmodell unter den Genius-Webcams. Die präzise Autofokus-Linse macht Schluss mit unscharfen Bildern im VideoChat. Automatisch wird der zentrale Bildausschnitt scharf gestellt. So kommt ein Lächeln auch garantiert beim Chat-Partner an.
Eine Auflösung von 1,3 Megapixeln leistet der hochwertige CMOS-Sensor auch bei der Videoübertragung. Das Video erhält dadurch eine Größe von maximal 1280 x 1024 Pixeln. Das ist nahezu Bildschirmgröße. Viele andere Kameras schaffen diese hohe Auflösung nur bei Standbildern. Die Datenübertragung erfolgt über USB2.0.

Ganz gleich ob stationär am Schreibtisch oder unterwegs am Laptop – das flache Gehäuse der Webcam macht bei beidem eine gute Figur. Der praktische Standfuß verwandelt sich durch Ausklappen in eine stabile Halterung für Notebookdisplays und TFT-Monitore. Die Kamera lässt sich um 360° drehen und um 74° neigen.

Praktisch: Genius legt der Slim 1322AF ein kompaktes Headset bei. So spart der Nutzer die separate Anschaffung.
Ganz ohne Treiber-Installation funktioniert die Slim 1322AF unter Windows XP SP2 und Vista. Der neue USB Video Class-Standard (UVC) macht dies möglich.

Genius bringt die Slim 1322AF im Oktober auf den Markt. Der UVP für das Set aus Webcam und Headset beträgt 69,00 Euro inkl. MwSt.

(Visited 1 times, 1 visits today)