QNAP VioStor-101: Netzwerk-Videorekorder

VioStor-101 Netzwerk Videorekorder mit einem 3,5" SATA Festplatten Einschub für den professionellen und privaten Einsatz

(Auszug aus der Pressemitteilung)

München/Taipeh (11. Oktober 2007) – Der taiwanesische Anbieter von Netzwerkspeichern und Speicher-Produkten, QNAP Systems, Inc. aus Taipeh, liefert ab sofort den neuen Netzwerk-Videorekorder VioStor-101 aus. Der neue VioStor-101 basiert auf einer RISC CPU und Linux Betriebssystem. Als kleinere und kompakte Version des bereits vorgestellten VioStor-201, verfügt der VioStor-101, über die gleichen Leistungsparameter und Eigenschaften wie sein großer Bruder. Der Netzwerk-Videorekorder ist eine ideale Lösung zur Überwachung von Geschäften, Juwelieren, Tankstellen und anderen sicherheitsrelevanten Bereichen. Das Gerät kann im privaten wie im professionellen Bereich hervorragend eingesetzt werden.

Anzeige


Der QNAP Netzwerk-Videorekorder kann mit bis zu vier Netzwerkkameras ausgestattet werden. Die Installation des Gerätes erfolgt einfach in sechs Schritten, somit kann der Anwender den VioStor-101 schnell in ein vorhandenes Netzwerk migrieren. Der VioStor-101 ist mit zahlreichen Internet Kameras voll kompatibel, als das wären Axis, Panasonic, Canon, Vivotek, Levelone und D-Link.

Zur Aufnahme und Wiedergabe verfügt der VioStor-101 über die nachfolgenden Einstellungen: Manual, Motion-detect-triggered, Schedule, Continuous und Alarm-triggered mit oder ohne Audiosignal. Zur visuellen Überwachung kann das Signal als Einzelbild, als Sequenz von vier Bildern oder als Bild im Bild Modus angezeigt werden. Ausgestattet mit einer internen 1TB SATA Festplatte sowie einer externen Festplatte von 1TB am eSATA Anschluss können mit dem VioStor-101 für Langzeitaufzeichnungen bis zu 2TB Daten gespeichert werden.

Die langjährige Erfahrung von QNAP in der Backup Technologie kommt auch dem VioStor-101 zu Gute. Das Gerät ist mit RAID1-Fähigkeit ausgestattet, des weiteren kommt die bequeme Ein-Tasten-Technologie zum schnellen und unkomplizierten Backup zum Einsatz, diese erleichtert jedem Benutzer den sonst komplizierten Vorgang. Mit der RAID1-Fähigkeit wird das vollständig aufgezeichnete Video vom VioStor-101 zur externen eSATA-Festplatte gespiegelt.

Technische Spezifikationen

  • Linux + RISC CPU basierendes System, Stabile und zuverlässige Rekorderlösung
  • Echtzeit Überwachung/Aufnahme von Video und Audio von externen Kameras
  • Multikanal Überwachung mit „Click-to-Go“ PTZ Control
  • Zahlreiche Aufnahmefunktionen: Schedule Recording, Alarm Recording, Scheduled Alarm Recording, Motion-detection-triggered Recording, Pre-alarm und Post-alarm Recording
  • Unterstützung bis zu 1TB für Langzeitaufzeichnungen
  • Remote Management Funktionen via Web browser, FTP, und Netzwerk
  • RAID1 Hard Disk Mirroring
  • Schnelle und einfache Installation in 6 Schritten
  • Ein-Tasten-Technologie zum schnellen und unkomplizierten Backup
  • Kleines Gehäuse geringer Stromverbrauch nur 14.4 Watt
  • Unterstützt UPS (Uninterruptible Power Supply)
  • High Speed GigaLAN Port
  • Unterstützt Mega Pixel Aufnahme
  • 2 Jahre Garantie

Das neue Produkt ist ab sofort bei dem Distributor LITEC Computer Vertriebs GmbH erhältlich.

(Visited 2 times, 1 visits today)