Xilence stellt neue SFX-Netzteile vor

Hocheffiziente Technik trifft kompaktes Gehäuse

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Hannover-Laatzen, 04.05.2010 – Der deutsch-chinesische Hersteller Xilence erweitert seine Produktpalette um zwei hocheffiziente SFX-Modelle.

Anzeige

Kleine, hocheffiziente und dazu noch leise Netzteile werden in Zeiten von HTPC’s und super kompakten Rechnern immer gefragter.

Das neue Xilence SFX 250W Netzteil ist 80Plus Bronze und das 200W Modell 80Plus Standard zertifiziert. Dank der hohen Effizienz, bleiben beide Netzteile auch bei hoher Last angenehm leise. Die neuen Kraftzwerge halten sich sogar bei Volllast dezent im Hintergrund und erreichen ein maximales Geräuschlevel von gerade mal 0,4 Sone. Zum Lieferumfang gehören neben üblichen Schrauben auch vier Rändelschrauben und Kabelbinder.

Verantwortlich für die leise und gleichzeitig effiziente Kühlung ist der geregelte Lüfter. Dieser passt die Lüfterdrehzahl automatisch an die Netzteiltemperatur an und transportiert gleichzeitig die warme Luft aus dem Gehäuse.

Das Netzteil ist ab Mitte Juni verfügbar. Die UVP für die 200W Variante liegt bei 44,90Euro und für das 250W Modell bei 49,90Euro.

(Visited 1 times, 1 visits today)