Dell bringt neue PCs und Notebooks mit aktueller AMD-Technologie auf den Markt

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Frankfurt am Main, 14. Mai 2010 – Speziell für Entertainment- und Multimedia-Anwendungen kündigt Dell neue Consumer-PCs und -Notebooks auf Basis aktueller AMD-Technologie an. Der neue Hochleistungs-Desktop-PC Studio XPS 7100 ist ab sofort verfügbar und die stylishen Notebooks Inspiron M301z und M501R in den kommenden Wochen.

Anzeige

Der neue Dell Studio XPS 7100 ist einer der ersten Desktops auf dem Markt, der mit einem Sechs-Kern-Prozessor AMD Phenom II X6 und AMD-Turbo-Core-Technologie ausgestattet ist. Damit wird auch die Darstellung komplexer HD-Inhalte zum Kinderspiel. Und auch Multimedia-Applikationen, das Multi-Tasking oder rechenintensive 3D-PC-Spiele stellen keine Herausforderungen mehr dar. Auch optisch setzt das Gerät mit seinem silbernen Metallgehäuse Akzente. Der Rechner ist auch mit einem Quad-Core-Prozessor Athlon II erhältlich.

Weitere zentrale Leistungsmerkmale im Überblick:

  • 460-Watt-Netzteil, das auch Hardware-Upgrades wie den Einsatz von AMD-CPUs mit 125 W oder AMD-GPUs mit 225 W unterstützt
  • Bis zu 16 GB DDR3-Speicher
  • Bis zu 3 TB Festplattenkapazität
  • Umfangreiche Schnittstellenausstattung, einschließlich eSATA, SPDIF und HDMI
  • 19-in-1 Media-Cardreader
  • SATA-Schnittstelle mit 6 GBit/s für schnelle Datenübertragungen bei HD-Inhalten

Der Dell Studio XPS 7100 ist ab sofort zu einem Preis ab 549 Euro (inkl. MwSt.) verfügbar.

(Visited 1 times, 1 visits today)