Caseking präsentiert: Prolimatech Samuel 17 – das kleine Kühlwunder

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Berlin, 21.05.2010 – Kompakte HTPC- und Gaming-Gehäuse sind spätestens seit dem Erscheinen moderner Mini-ITX-Platinen mit Unterstützung für High-End-CPUs so gefragt wie nie, jedoch haben sie einen entscheidenden Nachteil: Große CPU-Kühler passen nicht hinein. Doch nun gibt es dafür eine Lösung und die heißt Prolimatech Samuel 17. Der kompakte Top-Down-Kühler stellt selbst hitzige Mehrkern-CPUs vom Schlage eines Intel Core i7 kalt.

Anzeige

Prolimatech hat zur Markteinführung des Megahalems bereits bewiesen, dass der Kühler zu einem der besten auf dem Markt gehört. Mit dem Armageddon, der speziell für den Einsatz von 140mm-Lüftern konzipiert wurde, haben die Kühlungsspezialisten die Kühlleistung des Tower-Kühlers sogar noch gesteigert. Auch im Bereich der Grafikkartenkühler war Prolimatech nicht untätig und bietet in diesem Segment mit dem MK-13 ebenfalls einen besonders leistungsstarken Kühler an.

Der Prolimatech Samuel 17 ergänzt nun das Produktsortiment um einen kompakten CPU-Kühler, der mit allen gängigen Sockeln und CPUs kompatibel ist. Da der Samuel 17 lediglich eine Höhe von 45 Millimetern besitzt, passt er somit selbst in die kleinsten Gehäuse; Länge und Breite betragen 92 beziehungsweise 82 Millimeter. Trotz der kompakten Ausmaße hat Prolimatech dem Samuel 17 sechs vernickelte Heatpipes aus Kupfer verpasst. Diese leiten auch die Abwärme hitziger CPUs zuverlässig an die Lamellen weiter.

Auf dem Prolimatech Samuel 17 kann ein beliebiger 120mm-Lüfter installiert werden. Dieser kühlt dabei nicht nur den CPU-Kühler selbst, sondern auch umliegende Bauteile auf der Hauptplatine wie die Spannungswandler, den Chipsatz oder den Speicher und sorgt somit für eine längere Lebensdauer der Komponenten. Dank der Verfügbarkeit von 12 Millimeter flachen 120mm-Lüftern am Markt lässt sich so mit dem Samuel 17 eine sehr platzsparende, aber gleichzeitig leistungsstarke Kühllösung in HTPC- oder Mini-ITX-Gehäusen realisieren.

Mit seiner ausgeklügelten Halterung ist der Promilatech Samuel 17 mit folgenden gängigen Sockeln kompatibel: Intel LGA 775, 1366 und 1156 sowie AMD AM2, AM2+ und AM3. Daher kann der kompakte Kühler auch mit High-End-CPUs für Sockel 1366 und AM3 betrieben werden – leistungsfähige Lüfter vorausgesetzt. Im Lieferumfang befindet sich neben den zahlreichen Halterungen zusätzlich die vielmals ausgezeichnete Wärmeleitpaste PK-1.

Der Prolimatech Samuel 17 ist voraussichtlich ab Anfang Juni zu einem Preis von 39,90 Euro exklusiv bei www.caseking.de erhältlich.

(Visited 1 times, 1 visits today)