mySN rüstet Notebooks auf: 300 MB/s Datentransfer dank Hybrid-Festplatten

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Leipzig, 23.Juni 2010 – Schneller den Rechner starten, schnellere Programmstarts, schnellere Backups – mySN Schenker-Notebook macht Tempo. Der Hersteller leistungsstarker High-End-Notebooks rüstet seine Geräte ab sofort mit Hybrid-Festplatten sowie neuesten Intel Core i7-Prozessoren aus. Das Beste daran: Die neuen Platten sind fast so schnell wie SSD-Laufwerke, kosten aber nur wenig mehr als traditionelle Magnetplatten.

Anzeige

Damit nicht genug, installiert mySN auf allen Notebooks das neue kostenlose Softwarepaket Microsoft Office Starter 2010. mySN gehört damit zu den ersten deutschen Herstellern, die ihren Kunden diese neuesten Hard- und Softwarekomponenten liefern können.

Schneller starten

Die von mySN verbauten Hybrid-Festplatten verfügen neben herkömmlichen Magnetscheiben mit Kapazitäten von 250, 320 und 500 GB über 4 GB schnellen Flash-Speicher, in welchem häufig benutzte Dateien abgelegt werden. Dadurch verkürzt sich der Bootvorgang aller mySN-Notebooks um rund 20 Prozent. Power-User profitieren zudem von Datentransferraten bis zu 300 MB/s sowie kürzeren Programm-Startzeiten und können die Festplatten auch als RAID-Verbund konfigurieren. (1) Der Aufpreis gegenüber einer herkömmlichen Festplatte gleicher Kapazität liegt bei rund 60 Euro.

Neue Prozessoren: Mehr Takt zum alten Preis

Intels neue Vierkern-Prozessoren Core i7-940XM, i7-840QM und i7-740QM sorgen mit erhöhten Taktfrequenzen von bis zu 3,33 GHz und 8 MB L3-Cache für eine Steigerung der Systemperformance. Gegenüber ihren Vorgängern wurde ein Leistungszuwachs von rund 5% gemessen. Die drei neuen Prozessoren bieten damit genügend Leistungsreserven für rechenintensive Anwendungen und Spiele – und das zum Preis ihrer Vorgängermodelle. Anspruchsvolle Nutzer können problemlos mehrere Programme gleichzeitig starten, im Internet surfen und über einen angeschlossenen DVB-T-Stick die Fußball-WM verfolgen.

Home Office gratis

Durch Vorinstallation von Microsoft Office Starter 2010 können sofort Text- und Excel-Dokumente erstellt, verarbeitet und ausgedruckt werden – zeitraubende Zusatz-Installationen sind nicht mehr notwendig. Microsoft Office Starter beinhaltet funktionell eingeschränkte Versionen von Word und Excel, die Werbung enthalten. Im Gegensatz zu den begrenzten „Trial-Versionen“ von Office 2007 sind sie jedoch zeitlich unbeschränkt nutzbar. Durch Erwerb einer Microsoft Office 2010 Product Key Card oder einer Produkt-DVD und Eingabe des 25-stelligen Produktschlüssels kann die vorinstallierte Version von Office Starter je nach Bedarf erweitert werden. Zur Auswahl stehen Microsoft Office Home and Student 2010, Microsoft Office Home and Business 2010 und Microsoft Office Professional 2010. Sämtliche Office-Versionen können unter www.mysn.de gemeinsam mit einem mySN-Notebook geordert oder einzeln erworben werden.

(Visited 4 times, 1 visits today)