Multimedia-affine Alleskönner – Die neuen Modelle der 17,3-Zoll-Business-Reihe Toshiba Satellite Pro L670

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Neuss, 25. Oktober 2010 – Die Grenzen zwischen beruflicher und

Anzeige
privater Notebook-Nutzung verschwimmen immer mehr. So werden
heutzutage erworbene Multimedia-Kenntnisse auch im Büro immer
häufiger benötigt. Dementsprechend muss auch das Business-
Notebook ausgerüstet sein. Diesen Anforderungen mehr als
gewachsen sind die Geräte der Notebook-Reihe Satellite Pro L670
von Toshiba. Das HD+ Display mit LED Hintergrundbeleuchtung im
17,3-Zoll-Format (43,9 cm) ist prädestiniert für das Arbeiten mit
Multimedia-Dateien, was dank der Entspiegelung bei unterschiedlichsten
Lichtverhältnissen möglich ist. Als besonders leistungsfähiges
Modell ist nun der Satellite Pro L670-1GG verfügbar,
ausgestattet mit Intel® Core™ i5-460M Prozessor und ATI Mobility
RadeonTM HD 5650 Grafik. Doch auch das günstigere Schwestermodell
Satellite Pro L670-1CZ überzeugt im multimedialen
Arbeitsalltag. Für die Datensicherung stehen bei beiden Varianten
320 GB Festplattenkapazität zur Verfügung.

Für den problemlosen Praxiseinsatz ausgelegt
Bei der Bearbeitung von aufwändigen Multimedia-Dateien macht sich
der Smart Display Support nützlich. Mit seiner Hilfe können Nutzer
auf zwei Bildschirmen eine perfekte Übersicht über alle Informationen
erhalten. Sollen die fertig gestellten Dateien kabellos an einen
Fernseher gestreamt werden, kommt der Toshiba Media Controller
zum Einsatz. Er ermöglicht die Wiedergabe von Dateien per Drag
and Drop zwischen DLNA® (Digital Living Network Alliance)
zertifizierten Endgeräten. Die komfortable Zahleneingabe dank
Tastatur mit 10er Nummernblock und umfangreiche EasyGuard
Funktionen für mehr Sicherheit runden die Business-Qualitäten
dieser Modellreihe optimal ab.

(Visited 1 times, 1 visits today)