Corsair kündigt Verkaufsstart seiner hochleistungsfähigen Vengeance DDR3-Speicherkits mit 2000 MHz an

Die neuen Modelle bieten eine noch höhere Performance in Verbindung mit der bewährten Übertaktungsleistung und Kompatibilität von Vengeance

(Auszug aus der Pressemitteilung)

FREMONT, Kalifornien, 29. März 2011 – Corsair , ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Hochleistungskomponenten für Gaming-PCs, gab heute die Markteinführung von 2000-MHz-Versionen seiner preisgekrönten Vengeance™-DDR3-Speicher bekannt.

Anzeige

Die neuen 2000-MHz-Kits sind mit Kühlkörpern aus eloxiertem Aluminium in elegantem Schwarz ausgestattet. Sie ergänzen die Reihe aus Vengeance-DDR3-Speichern mit 1600 MHz, die entweder in Schwarz oder Coelin-Blau, bzw. die 1866MHz Vengeance DDR3 Kits, die in Schwarz verfügbar sind.

„Unser neuer Vengeance-Speicher mit 2000 MHz eignet sich optimal für PC-Gamer und anspruchsvollste Benutzer sowie Systemintegratoren, die die hervorragenden Übertaktungsfähigkeiten der Vengeance-Reihe zu schätzen wissen und sogar noch höhere Geschwindigkeiten wünschen“, erläutert Thi La, Vice President of Memory Products bei Corsair. „Sie sind die ideale Wahl für alle, die so viel wie möglich aus ihren Hochleistungssystemen herausholen möchten.“

Die 2000-MHz-Kits sind ebenso wie alle anderen Vengeance-DDR3-Speicher mit allen aktuellen Intel®- und AMD-Plattformen kompatibel.

Die Vengeance-Speicherkits von Corsair, inklusive der neuen 2000-MHz-Versionen, sind ab sofort weltweit bei allen Vertriebs- und Fachhändlern von Corsair erhältlich.

(Visited 1 times, 1 visits today)