Fractal Design Focus G & Focus G Mini

ATX- & Micro-ATX-Gehäuse mit großem Seitenfenster für rund 55 Euro

Fractal Design Focus G Farben

Fractal Design hat sein Angebot an Gehäusen im Einsteigerbereich um die „Focus G“ Serie erweitert. Das Focus G kommt im ATX-Format, während das Focus G Mini für mATX-Mainboards gedacht ist. Die Gehäuse basieren auf einer Kombination aus Stahl und Kunststoff und kommen mit einem großen Seitenfenster sowie zwei PWM-gesteuerten LED-Lüftern.

Anzeige

Die beiden neuen Gehäuse des schwedischen Herstellers können insgesamt jeweils sechs Lüfter aufnehmen: Zwei mit weißer LED-Beleuchtung sind vorne vorinstalliert, aber zwei weitere passen oben unter das Top, einer hinten und einer unten. Alle Lüfterplätze sind für 120-mm-Ventilatoren gedacht, aber im größere Focus G können vorne auch zwei 140er platziert werden, wenn das untere Laufwerksmodul nicht genutzt wird.
Staubfilter gibt es erfreulicherweise sowohl vorne als auch unten und oben.
Vorne, oben und hinten können auch Radiatoren von Wasserkühlungen eingesetzt werden. Das kleinere Focus G Mini kann hinter der Front aber lediglich einen 240-mm-Radiator aufnehmen, wenn der untere 5,25-Zoll-Laufwerksschacht leer bleibt.

Fractal Design betont, dass trotz der Positionierung der Focus G Serie im Einsteigersegment auch ordentlich Platz für High-End Hardware zur Verfügung steht, die auch gut gekühlt werden kann. Grafikkarten können beispielsweise bis zu 38 cm lang sein und der CPU-Luftkühler darf bis 16 cm hoch sein. Netzteile bis 23 cm Länge finden auch ihren Platz, aber Anwender sollten bedenken, dass das Netzteil durch das ausladende Seitenfenster gut sichtbar sein wird und eventuell auch hier auf das Design achten.
Focus G und Focus G Mini kommen jeweils mit zwei 5,25-Zoll-Laufwerkschächten, obwohl diese zunehmend weniger populär werden. Dazu gibt es in den Gehäusen zwei Plätze in einem kleinen Laufwerkskäfig für 3,5- oder 2,5-Zoll-Festplatten bzw. SSDs sowie einen Platz für ein 2,5″-Laufwerk (idealerweise eine SSD) hinter dem Mainboard-Träger.

Die Fractal Design Focus G und Focus G Mini kommen zu einem empfohlenen Verkaufspreis von jeweils 55 Euro in den Handel. Während das Focus G Mini (zunächst) nur in Schwarz erscheint, wird das Focus G gleich in fünf Farbvarianten erhältlich sein: Schwarz, Weiß, Blau, Rot und Gunmetal-Grau.

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.