Amazon und Hermes

Offtopic und anderes Gelaber
Antworten
Chino
Captain
Beiträge: 925
Registriert: 08.03.2004, 13:49
Wohnort: Köln

Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Chino » 07.02.2011, 18:34

Amazon schickt jetzt fast nur noch mit Hermes?

Dem wohl seriösesten aller Paketdienste mit ihrer Chaoten-Fiesta-Flotte von Teilzeitarbeitern die durch ihre Durchschnittliche Dienstzeit von 3 Wochen eine wahnsinnige Bindung und Verantwortungsbereitschaft mitbringen?

Ist ja die totale Grütze... rest in peace, du wohl ehemals attraktivster Onlineshop.

Und da hält man sogar die ganzen richtig fies miesen Berichte über Hermes für übertrieben und schon bei der ersten Bestellung tut sich 7 Tage lang nix. Weltuntergang sieht zwar anders aus, aber extrem traurig ist es schon.

Bye bye Amazon, es war sehr schön mit dir!

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 07.02.2011, 18:36

Ich bestelle relativ viel bei Amazon, da ich über meinen Account noch für einige andere Leute mitkaufe und habe bis jetzt nur zwei Lieferungen per Hermes erhalten. Wieso genau diese beiden per Hermes verschickt wurden, kann ich nicht sagen, war nichts besonderes und die Lieferadresse auch immer die gleiche, aber "fast nur" ist es bei mir auf jeden Fall nicht.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 07.02.2011, 18:43

Ich bekomme alles von Amazon mit DHL, nur bei Anbietern aus dem Marketplace habe ich Ware per Hermes erhalten.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 07.02.2011, 18:54

Ich habe auch alles bis dato nur über DHL erhalten.

Seelenkrank
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2126
Registriert: 08.03.2004, 17:40

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Seelenkrank » 07.02.2011, 18:59

gemischt (allerdings schicken die schon mind. seit über einem halben jahr+ mit hermes) mal so mal so,kleinkram meistens DHL andere sachen mit hermes.
wobei "unser" hermesmann schon länger bei uns rumkurft,und vorallem ---> er kommt auch meistens erst nach feierabend wenn man daheim ist!
und das die so oft wechseln liegt wohl daran weil sie als freiberufliche unterwegs sind nur geld bekommen wenn sie alles erledigt haben.
wenn du da nicht hinterherbist biste pleite...

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 07.02.2011, 19:00

Das meiste per DHL hier, vielleicht 2-3 mal per Hermes. Klappte aber genauso problemlos und schnell wie mit DHL.

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 07.02.2011, 19:02

Auf der Amazon Seite steht ja auch.
Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt mit unseren Partnern, dem Konzern Deutsche Post DHL mit DHL, dem Express- und Logistikdienstleister im Konzern, der Hermes Logistik Gruppe und UPS.

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Dude » 07.02.2011, 20:10

Ich hab von amazon direkt auch noch nie was über Hermes bekommen, aber ich bin auch Prime-Kunde, das dürfte was damit zu tun haben...
Wenn du von denen was über Hermes bekommen hast und es länger gedauert hat als sonst solltest du dich sofort bei amazon beschweren, und so wie ich sie kenne werden die sofort die Verantwortlichen bei Hermes langmachen und dich sogar evtl. auf eine Anti-Hermes Liste setzen.

Als die Post mal für jedes Paket von amazon 1-2 Tage zu lange gebraucht haben (per Tracking konnte ich immer sehen dass es zwar schon beim Fahrer war, der aber wohl einfach immer keinen Bock hatte täglich hier in die Straße zu kommen) hab ich amazon eine Mail geschrieben, danach kam das nie wieder vor.
Dann hatten wir eine Postfahrerin die nie bei uns geklingelt, die Pakete immer direkt zur Filiale gebracht und uns dann auch noch per Post den "Wir haben ihr Päckchen bei uns liegen" Zettel an uns geschickt hat - amazon gemailt - Problem gelöst.
Zuletzt geändert von Dude am 07.02.2011, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
####

Benutzeravatar
Uncle Doc
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4530
Registriert: 08.03.2004, 13:29
Wohnort: Die heimliche Hauptstadt

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Uncle Doc » 07.02.2011, 21:09

Bin ebenfalls im Prime-Programm und habe bislang einmal etwas (direkt von Amazon) mit Hermes bekommen, hat mich auch erst etwas gewundert. Wobei ich mt der Kritik an den Paketzustellern auch zurückhaltender geworden bin, die Arbetsumstände sind auch unter aller Sau. Kann dazu auch den Podcast von quer vom BR vom 9. Dezember 2010 empfehlen.

Kleine Aufheiterung, auch wenn ich mit UPS bislang nie Probleme hatte:
http://www.collegehumor.com/video:1945275
"Illusion!
- A trick is something a whore does for money - or candy."
Development to be continued 5/26/2013

Benutzeravatar
Rayzor
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3885
Registriert: 08.03.2004, 17:04
Wohnort: Waterkant
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Rayzor » 07.02.2011, 21:15

Ich lasse immer an die Packstation liefern, ergo DHL :)
Aber auch die Sachen, die ich nach Hause hab liefern lassen kamen immer per DHL an.
Zuletzt geändert von Rayzor am 07.02.2011, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
[~X~]
1909% BVB

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 07.02.2011, 21:18

Hermes kommt bei mir übrigens um 9 Uhr, die Post erst gegen 12, Hermes ist also schneller ;) Kommt immer auf die Gegend an, aber bei mir sind sie schnell und zuverlässig.

Benutzeravatar
madmax
Community Manager
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7202
Registriert: 03.12.2003, 15:50
Wohnort: bei Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von madmax » 08.02.2011, 17:07

Ich hab jetzt 2 mal was mit Hermes bekommen, sonst aber immer DHL.
Everything is better with Bluetooth.

Jan
Fleet Captain
Beiträge: 1096
Registriert: 08.03.2004, 19:47
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Jan » 09.02.2011, 08:47

Ganz interessant auch dieser Beitrag über die Arbeitsverhältnisse bei Hermes
http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/ ... ermes.php5
mfG
Jan

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 09.02.2011, 09:15

Was mir noch einfällt ist, das ja nicht alle Artikel direkt von Amazon kommen, sondern von anderen Shops über Amazon verkauft werden und meist auch von den Shops selbst verschickt.

Benutzeravatar
Benny
kackb00n
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12308
Registriert: 25.04.2004, 12:05
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Benny » 09.02.2011, 09:17

hab bisher 100% von DHL bekommen
Mit einem Kursziel ist es wie mit einer kaputten Uhr: Auch die geht 2x am Tag richtig.

Benutzeravatar
Mr.Smiley
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2605
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Oberbayerische Prärie
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Mr.Smiley » 09.02.2011, 09:55

Bin auch Prime Kunde und bekomm immer öfters Zeug mit UPS und Hermes. Hermes bisher 3 Prime Lieferungen, 2x am nächsten Tag und 1x hats 4 Tage gedauert.
retro gaming blog: http://nerdage.de

Benutzeravatar
PdW
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2357
Registriert: 08.03.2004, 17:21
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von PdW » 09.02.2011, 20:21

Bin Prime Kunde seit 1,5 Jahren, bestelle im Schnitt 2-3x pro Woche.
Hermes 0%.

Wobei ich in Sachen Hermes Gerätelieferservice positiv überrascht wurde. Lieferung Waschmaschine + LCD-TV. Arbeite 5min von daheim entfernt. Die konnten den Fahrer benachrichtigen und dieser rief mich rechtzeitig 15min vor Lieferung an, so dass ich nicht extra einen Tag Urlaub nehmen musste.
Das geht AFAIK bei DHL nicht.
... Signatur ist momentan im Wartungsmodus.

push
Captain
Beiträge: 944
Registriert: 08.03.2004, 14:04
Wohnort: Schüttorf
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von push » 09.02.2011, 21:19

Also was die Lieferung von Großgeräten und Hermes angeht kann ich eigentlich auch nur positives berichte. Die melden sich ein paar Tage vorher und fragen wann sie liefern sollen. Da kann man dann auch sagen dass der Fahrer eine halbe Stunde vorher anrufen soll. Das hat bei mir zwei mal sehr gut geklappt. Die tragen das Gerät dann auch gleich zum Aufstellungsort.
Auspacken, schütteln, glücklich sein

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Firefly » 09.02.2011, 21:48

Bin Prime Kunde und habe bisher nur 1 Sendung mit Hermes erhalten. Kam aber auch einen Tag nach Bestellung an. Nur nicht mittags sondern am Abend dann. Kann man verschmerzen. Was mich aber stört bei Hermes ist dass die nicht beim Nachbar im Haus abgeben wie DHL und die Abholung im Hermes SHop erst ein Tag später morgigen ist h d der bei mir ne beschissene Lage hat...

Benutzeravatar
Firefly
Rear Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 3327
Registriert: 08.03.2004, 12:23
Wohnort: Raum Ludwigsburg (Stuggi)
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Firefly » 09.02.2011, 21:49

PdW hat geschrieben:Bin Prime Kunde seit 1,5 Jahren, bestelle im Schnitt 2-3x pro Woche.
Hermes 0%.

Wobei ich in Sachen Hermes Gerätelieferservice positiv überrascht wurde. Lieferung Waschmaschine + LCD-TV. Arbeite 5min von daheim entfernt. Die konnten den Fahrer benachrichtigen und dieser rief mich rechtzeitig 15min vor Lieferung an, so dass ich nicht extra einen Tag Urlaub nehmen musste.
Das geht AFAIK bei DHL nicht.
Bei DHL Speditionsuaslieferungen wie Trockner geht das sehr wohl... Hatte ich damals so gemacht gehabt :)

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 10.02.2011, 06:41

Bei mir gibt Hermes auch beim Nachbarn ab. UPS und DPD übrigens auch, wenn auch seltener, aber die Zettel dafür hat jeder.

Benutzeravatar
Iron Duke
Commander
Beiträge: 393
Registriert: 08.03.2004, 15:19
Wohnort: D/NS/Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Iron Duke » 10.02.2011, 07:05

Rayzor hat geschrieben:Ich lasse immer an die Packstation liefern, ergo DHL :)
Dito, und ich bestelle jetzt auch NUR noch so. Hermes ist eine einzige Katastrophe, ein und dasselbe Paket kam zwei mal nacheinander beschädigt an leider auch mangels guter Verpackung. Rückfrage bei Amazon ergab, dass sie mal so, mal so verschicken, und dass sie das nicht beeinflussen können. An sowas mit der Anti-Hermes-Liste glaube ich nicht. Schön wär's aber.
Nachdem das Paket dann 2 mal per Hermes nur kaputt ankam und mir Amazon keine Alternative anbieten konnte, konnte ich es nur stornieren, den Entschädigungs-Gutschein in wahnsinniger Höhe von 5 Euro musste man ihnen auch aus den Rippen leiern. Immerhin stand ich ohne Geburtstagsgeschenk da....Amazon war schonmal besser!

Benutzeravatar
Tiberius
Captain
Beiträge: 772
Registriert: 08.03.2004, 17:59

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Tiberius » 15.02.2011, 16:45

Hallo,

ich bekomme in letzter Zeit auch immer mehr Sendungen von Hermes als von DHL, wobei ich einfach auch glaube das es daran liegt in welchem Shop man kauft da ja das wenigste direkt von Amazon versendet wird.

Aber eins muß ich trotzdem sagen. Bei Hermes hab ich die Sendung hier auch schon 3 Tage in der Sendungsverfolgung gehabt da hat es das Depot nicht verlassen.

Schön wäre es, wenn man als normaler Kunde vorab sehen könnte mit welchem Paketdienst der Shop die Ware versendet. Oftmals gibt es sich beim Kaufpreis nicht viel, aber manche Dinge, grad wenn es Ersatzteile für den PC sind erwartet man ja doch schon etwas Zeitnah.

Gruß

Tiberius

Benutzeravatar
Destroyer
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 1364
Registriert: 23.02.2004, 18:18
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von Destroyer » 24.02.2011, 08:09

Ich achte eigentlich darauf, dass ich nur von Amazon direkt kaufe und nicht über Amazon von irgendeinem shop und mir ist auch aufgefallen, dass vermehrt auf hermes umgestiegen wurde. Auch zu meinem Leidwesen... Wenn ich sehe, was für Leute da manchmal Pakete austeilen:

Alter Opel Vectra Kombi mit einem verwahrlostem Ehepaar vorne drin, während hinten die Kleider an den Haltegriffen hängen.. von solchen möchte ich auch meine Kleider bekommen :D

Hab mir grad das Video dazu angesehen (Monitor): Warum kündigen die überstrapazierten Fahrer net? Was für einen Zweck hat es für lau zu arbeiten? Und ich denke Möbel schleppen o.ä. kann man auch noch wo anders....
Zuletzt geändert von Destroyer am 24.02.2011, 08:22, insgesamt 1-mal geändert.
MfG

Michael

Benutzeravatar
FragCool
Fleet Captain
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 2034
Registriert: 08.03.2004, 11:55
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Amazon und Hermes

Ungelesener Beitrag von FragCool » 24.02.2011, 13:57

Weil du extreme nachteile hast wenn du eh schon am existensminimum rumkrebst und dann selber kündigst.
dann gibts auch noch mal abschläge bei h4 und co.

Antworten